RUSH Public

  • Email
  • Share
  • Contributors
  • Close Course

Sonographiekurs

Tags No tags specified

Module Information

Es handelt sich hierbei um ein Untersuchungsprotokoll in der Sonographie, das beim schockierten, hypotonen Patienten zum Einsatz kommt. Die Komponenten umfassen die drei Bereiche: PUMP                 TANK               PIPES   Pump beschäftigt sich hierbei mit dem Herzen. Es werden vier Schnitte gemacht. Tank geht der Frage nach ob genügend Volumen im "Tank" ist: Die Vena cava inferior wird vermessen + Freie Flüssigkeit gesucht (eFast). Pipes umfasst die Suche nach Probleme in den "Rohren": Gibt es ein Aneurysma in der Aorta?
Show less

Mind Map

Verwendet wird hiefür ein Sektorschallkopf, d.h. die Bildorientierung ist im vgl. zu Abdomenschall "verkehrt herum".   Wir starten mit der ersten Komponente.: Pump...
Show less
Schallkopfposition: Links parasternal im 3. oder 4. ICR, Marker zur rechten Schulter. Was ist am Bild zu sehen? Myokard Teile vom Linken und rechten Ventrikel Die absteigende Aorta (beim Übergang vom linken Vorhof in die linke Kammer) Linksventrikulärer "Ausflusstrakt"   Worauf achten wir? Wandbewegungsstörungen Klappenanomalien Perikarderguss?
Show less
Ab Sekunde 11 schiebt sich der rechte Ventrikel ins Bild und bildet ab diesem Zeitpunkt die Vorderwand.  Das Ist der Schnitt den wir im Ultraschall betrachten. Manchmal ist auch der Truncus pulmonalis mit am Ultraschallbild. Ebenso wird hier vielleicht der ovale Anschnitt der Aorta klarer, da wird nicht wie hier im MR eine streng sagittale Ebene, sondern eine Ebene gewählt haben die der Herzachse entspricht.
Show less