Hygiene und Ernährung

Teiken Dau
Flashcards by , created almost 2 years ago

Fachschule Ernährung und Gesundheit Flashcards on Hygiene und Ernährung, created by Teiken Dau on 10/24/2017.

5
1
0
Teiken Dau
Created by Teiken Dau almost 2 years ago
Grundlagen der Kohlenhydrate
gabriele.reitmayr
Grundlagen der Kohlenhydrate
anita.reischl
Du bist, was du isst
Ljubica Savic
Themes in Lord of the Flies
lowri_luxton
Key policies and organisations Cold War
Elisa de Toro Arias
Lernkontrolle: Thema Hygiene und Desinfektion
Nine B.
Ernährung von Sportler und Sportlerinnen
Magdalena Eder
Gesund leben
Yara Rytz
Ernährung
Lina Miesenböck
Prävention
Janita Mucha
Question Answer
Was ist Hygiene? Hygiene ist die Belehrung von der Gesundheit und ihrer Erhaltung.
Welche Ziele hat Hygiene? Durch Hygiene wird versucht Krankheiten zu verhüten und Gesundheit und Leistungsfähigkeiten zu erhalten
5 Vorteile von Hygiene - Selbstschutz der Mitarbeiter - Gesunde Gäste und Mitarbeiter - Viele Kunden -> Guter Umsatz -> Betriebsvergrößerung - Guter Ruf
5 Nachteile durch Hygienemangel - Bakterien -> Krankheiten - Ungeziefer - Lebensmittel verderben - Umsatzeinbußen -> Betriebsschließung - Bei Tod eines Gastes: Nachfolgekosten (z.B. Beerdigung)
Wie soll man sich die Hände waschen? 10 Schritte! 1. Hände grob unter Wasser abwaschen 2. Seife nehmen 3. Handflächen gegeneinander reiben 4. Handoberflächen einseifen 5. Zwischenräume der Finger einseifen 6. Oberflächen der Finger reinigen 7. Daumen mit einseifen 8. angewinkelten Finger kreisförmig an der anderen Handfläche reiben 9. Handgelenke nicht vergessen 10. Hände mit Warmwasser abspülen und abtrocknen
Was gehört zur Arbeitskleidung in der Küche? 1. Weiße lange Hose 2. Rutschfeste Schuhe der Sicherheitsklasse 2 3. Weiße Kochjacke
10 Regeln der Personalhygiene in der Küche 1. Haare werden zusammengebunden und ein Kopftuch getragen 2. Es wird nur die Arbeitskleidung getragen. 3. Hände werden vor Arbeitsbeginn gewaschen und desinfiziert 4. Auch nach der Pause, dem Toilettengang, berühren der Haare, uvm. werden die Hände gewaschen und desinfiziert 5. Kein Schmuck während der Arbeitszeit 6. Keine lackierten oder zu lange Fingernägel 7. Ansteckende Krankheiten werden gemeldet 8. Fertige Gerichte mit zwei Löffeln abschmecken 9. Kein Make - Up 10. Saubere Arbeitskleidung
10 Regeln für Lebensmittelhygiene 1. Angefangende Lebensmittel werden immer abgedeckt 2. Lebensmittel richtig reinigen 3. Kühlkette einhalten 4. Richtige Bretter für Fleisch, Obst, Gemüse und Fisch verwenden 5. Heruntergefallene Lebensmittel werden entsorgt 6. Speisen und Lebensmittel gut durchgaren 7. Verdorbene Stellen werden sorgfältig entfernt 8. Speisen bei über 65 Grad warmhalten 9. Rohe Lebensmittel immer von gegarten trennen 10. Rohkost möglichst kurz vorm Verzehr zubereiten
10 Regeln für Raum - und Gerätehygiene 1. Der Arbeitsplatz ist sauber zu halten 2. Stets saubere Utensilien verwenden 3. Der Boden wird mehrmals am Tag 4. Lebensmittel richtig trennen 5. Mülleimer nach benutzung der Küche leeren 6. Reinigungsmittel sachgerecht verwenden 7.
Was will die Ernährngslehre? Die Ernährungslehre soll notwendige Kenntnisse über eine vollwertige Ernährung vermitteln und helfen, ungünstige Essgewohnheiten rechtzeitig abzuändern
Definition zu Lebensmittel Lebensmittel sind alle Stoffe, die dazu bestimmt sind, in unverarbeitetem, teils verarbeitetem oder ganz verarbeitetem Zustand vom Menschen aufgenommen werden können
Definition zu Genussmittel Genussmittel sind Stoffe, die nur unwesentliche Mengen von Nährstoffen enthalten, aber doch eine anregende Wirkung ausgeht
Definition zu Nährstoffe Nährstoffe sind die Grundbestandeile unserer Nahrung. Dazu gehören die Eiweiße, die Kohlenhydrate und die Fette
Aufgaben der Baustoffe Zu den Baustoffen gehören Proteine, Wasser und Mineraltsoffen. Wor brauchen sie für den Wachstum von neuen Zellen und für die Zell - und Gewebserneuerung
Aufgaben der Brennstoffe Zu den Brennstoffen gehören Kohlenhydrate und Fette. Wir benötigen sie zur Deckung des Energiebedarfes, Aufrechterhaltung des Stoffwechsels, sowie der Körpertemperatur und für Arbeitsleistungen.
Aufgaben der Wirkstoffe Zu den Wirkstoffen gehören Vitamine und Mineralstoffe. Wir brauchen sie für den Schutz vor Krankheiten und zur Regelung von Körpervorgängen
Ballaststoffe Dies sind unverdauliche Bestandteile der Nahrung. Wir brauchen sie, um die Transitmenge zu erhöhen (Anregung der Darmbewegung)
Primäre Pflanzenstoffe Chemische Verbindungen, die eine gesundheitsfördernde Wirkung haben
kJ in kcal 1kJ = 0,239 kcal
Wozu braucht der Mensch Energie? - Erhaltung der Körperwärme - Aufrechterhaltung körperlicher Funktionen. - Aufrechterhaltung geistiger Funktionen - Wachstum - Wiederaufbau verloren gegangener Körperbestandteile, z. B. Haare, Fingernägel, Haut - Stoffwechseltätigkeiten
Wieviel Prozent braucht der Körper von was? 55% Kohlenhytrate 30 % Fette 15% Eiweiß
Definition und Formel zum BMI Formel: kg : m² Definition: Der Body - Mass - Index bezeichnet das Verhältniss zwischen Körpergewicht in kg und die Körpergröße in m zum Quadrat
Welche Nährstoffe brauchen wir über die Energie liefernden Nährstoffe hinaus? - Wasser - Vitamine - Mineralstoffe