1. Einführung in die Rehabilitationspädagogik

marie.liebig15
Flashcards by marie.liebig15, updated more than 1 year ago
marie.liebig15
Created by marie.liebig15 over 5 years ago
8
0

Description

1. Vorlesung

Resource summary

Question Answer
1.1 Behinderung im pädagogischen Kontext (→ Behinderung erst seit den 60er Jahren als Begriff) → Definitionen: WHO (stellt Behinderung durch riesigen Fragekatalog fest, so nicht umgesetzt) 3-stufiges Modell: Impairment (Schädigung auf organischer Ebene) Activity (dadurch Störung in Leistung/Aktivität) Participation (Einschränkungen in gesellschaftlicher Teilhabe,
wie z. Bsp. Eingeschränkte Möglichkeiten zur Teilnahme am Bildungs- und Ausbildungswesen, der Sicherung des Lebensunterhaltes, sowie Einschränkungen in der Informationsaufnahme und -verarbeitung, Einschränkungen in der Einbindung in sozia UN „Zu den Menschen mit Behinderungen zählen Menschen, die langfristige körperliche, seelische, geistige oder Sinnesbeeinträchtigungen haben, welche sie in Wechselwirkung mit verschiedenen Barrieren an der vollen, wirksamen und gleichbere
Jantzen: „Behinderung bedeutet, dass Individuen aufgrund erhöhter Verletzbarkeit in prekäre Lebenssituationen geraten, innerhalb derer ihre sprachliche, soziale, kulturelle, ökonomische etc. Partizipation nicht hinreichend gesichert ist. 1.2 Sonder-, Heil-, Rehabilitaions- und Behindertenpädagogik -Begriffe und Konzepte-
→ Heilpädagogik - ältester Begriff, verbunden mit Kant: Mensch nicht Mensch ohne Erziehung - Heilpädagogische Privatinstitute für „Idioten“, „Blinde“, „Taubstume“ (gegr. Zwischen 1760 und 1860 durch Mediziner und Pastoren) => Wurzeln hie → Behindertenpädagogik (Vertreter: Ulrich Bleidick und Wolfgang Jantzen, Bremen) - Bleidick: kritischer Rationalismus, pädagogische Programme so lange richtig bis empirisch falsifiziert, Behinderung eher individualtheoretisch als interveni
→ Sonderpädagogik: - Sonderschule als Bezug zu der in den 70er Jahren installierten Sonderschulpädagogik als grundständiges Studium (am System Sonderschule entfaltetes Theoriesystem) → Rehabilitationspädagogik: - Rehabilitation ist die zweckgerichtete Tätigkeit eines Kollektivs in medizinscher, sozialer und ökonomischer Hinsicht zur Erhaltung, Wiederherstellung und Pflege der Fähigkeiten des Menschen, aktiv am gesellsch
Show full summary Hide full summary

Similar

SSAT Verbal Questions (Analogies)
philip.ellis
Repaso de Revalida Enfermeria 2015
Francisco Rivera
Top learning tips for students
Micheal Heffernan
Britain and World War 2
Sarah Egan
Municipio
ESTHER PUENTE
Organigramas
Erick Plata
Nietzsche: Estudio sobre la Ética
Maria Rosa Araya
SMART TV
Iván Andrés
4ta "P" de la mezcla de mercadeo: PROMOCIÓN
Gabriela Sánchez Idrovo
LINEA DEL TIEMPO DE HISTORIA CONTEMPORANEA
Cristian Gutierrez
New English Literature GCSE
Monica Harris