2. Organisationstheorien

bello17
Flashcards by bello17, updated more than 1 year ago
bello17
Created by bello17 over 4 years ago
6
1

Description

Bachelor 3. Semester - Wirtschaftsinformatik - HSLU (Organisation) Flashcards on 2. Organisationstheorien, created by bello17 on 12/27/2015.

Resource summary

Question Answer
Welche Form muss eine Theorie haben? Eine Theorie in den empirischen Wissenschaften muss eine logische Form haben, die sie als empirische Theorie kennzeichnet
Wiese müssen Theorien empirisch überprüfbar sein? Da erfahrungswissenschaftliche Theorien Aussagen über die Wirklichkeit darstellen, müssen sie mit dieser Wirklichkeit konfrontiert werden können, d.h. sie müssen empirisch überprüfbar sein
Was muss eine neu aufgestllte Theorie mit sich bringen? Schliesslich umms eine neu aufgestellte Theorie gegenüber bereits bestehenden Theorien neue Problemaspekte erklären.
Nennen Sie verschiedene organisationstheoretische Ansätze 1. Klassische Ansätze 2. Verhaltenstheoretische Ansätze 3. Systemtheoretische Ansätze 4. Entscheidungstheoretische Ansätz 5. Ökonomische Ansätz 6. Sonstige Ansätze 7. Situativer Ansatz
Welches sind die vier Vertreter der klassischen Organisationstheorie? 1. Max Weber 2. Frederick W. Taylor 3. Henry Ford 4. Henri Fayol
Ausgewählte Organisationstheorien aufzählen und Merkmale nennen. Schaue Zusatzblatt zum Skript
Nennen Sie einige Fazite der klassischen Organisationstheorie 1. Emotionen stören 2. Management und Kooperation auf sachlicher Basis 3. Koordination entsteht durch Anleitung 4. Hierarchische Delegation 5. Einhaltung von Regeln 6. Produktivität durch Spezialisierung 7. Menschen kontrolliert werden müssen 8. Geld als einzige Arbeitsmotivation 9. Präzise Planung ist möglich
Was ist das Hawthorne-Experiment? Forscher führten in den Jahren 1924-1932 in den Hawthorne-Werken ein Experiment mit zwei Arbeitergruppen durch. Die Produktivität war bei der Gruppe höher, welche die Aufmerksamkeit der Forscher genoss. Erklärt wurde dies damit, dass der soziale Kontakt die Effektivität auslöste (human relations)
Wie dann die Relevanz von verhaltenswissenscahftlichen Ansätzen unterstreicht werden? 1. Aufmerksamkeit seitens Vorgesetzen 2. Personenbezogener Führungsstil 3. Mitglidschaft und Zugehörigkeit 4. Informelle Gruppenbeziehungen
Nennen Sie die Merkmale der Systemtheorie 1. ganzheitlich/interdisziplinär 2. umweltorientiert 3. dynamisch 4. selbstregulierend/lernfähig 5. gestaltungsorientiert
Welches sind die drei Kernkonzepte der Systemtheorie? 1. Systemtheorie 2. Kybernetik 3. Soziotechnischer Ansatz
Show full summary Hide full summary

Similar

Organisation im Sozialbereich
gsaxer
Instrumente und Verrechnungspreise
Patricia Steves
Analyse-Synthese-Konzept
Ronja Fra
Organisation
Tobias Jäckel
WIRTSCHAFTSRECHT
Simone Grigat
Organisationsdimensionen
Stephan Malzkorn
Organisation Grundstock
sonjatobolt
OmniFocus
Andreas Frenzel
Organisation
David Schweiger
Organisation
David Schweiger
Managementparadigma - Diversität
Verein Auxilium