Beispieltest als Vorbereitung für den Deutschunterricht

Stefan Kurtenbach
Flashcards by Stefan Kurtenbach, updated more than 1 year ago
Stefan Kurtenbach
Created by Stefan Kurtenbach about 5 years ago
53
1

Description

für die Klasse 2BFW1

Resource summary

Question Answer
Wie heißen die Satzglieder in einen deutschen Satz? Subjekt, Prädikat, Objekt
Wie heißen die Modi des Verbs? Indikativ, Konjunktiv, Imperativ
Schreiben Sie zwei Sätze. In dem einen Satz verwenden Sie das Wort "kompliziert" als Adjektiv, in dem anderen Satz verwenden Sie es als Adverb. Adjektiv: Die komplizierte Gebrauchsanweisung bereitete ihm Probleme. Adverb: Die Gebrauchsanweisung war kompliziert.
Was ist der Unterschied zwischen Hypotaxe und Parataxe? Hypotaxe: In einem Satzgefüge sind Haupt- und Nebensätze verbunden. Die Nebensätze ergänzende Information des Hauptsatzes und sind von ihm abhängig. Sie beginnen mit einem untergeordneten Bindewort oder einen bezüglichen Pronomen oder einem Frage Wort, werden durch, vom Hauptsatz getrennt und enden mit einem Verb. Parataxe: Eine Satzverbindung besteht aus zwei oder mehreren Haupt setzen mit je selbstständigen Aussagen, die aber sinngemäß zusammengehören. Sie werden durch gleich geordnete Bindewörtern verbunden.
In welchem Kasus steht das Substantiv? Ich habe das Flugzeug erreicht. Ich habe wen oder was erreicht? Akkusativ
In welchem Kasus steht das Substantiv? Ich singe im Chor. Ich singe in wem oder was? Dativ
In welchem Kasus steht das Substantiv? Das Auto hat sich überschlagen. Wer oder was hat sich überschlagen? Nominativ
In welchem Kasus steht das Substantiv? Wir benutzen das Auto des Chefs. Wir benutzen wessen Auto? Genitiv
Was ist der Unterschied zwischen konjugieren und deklinieren? Konjugieren: Beugung oder Formveränderung eines Werkes innerhalb eines Satzes Deklinieren: Beugung oder Formveränderung von Normen, Artikel, Adjektiven, Pronomen und Numeral
Konjugieren Sie „beeindrucken“ in der ersten Person Plural durch alle Zeitformen und schreiben Sie die Zeit jeweils dahinter. wir beeindrucken (Präsens) wir beeindruckten (Präteritum) wir haben beeindruckt (Perfekt) wir hatten beeindruckt (Plusquamperfekt) wir werden beeindrucken (Futur eins) wir werden beeindruckt haben (Futur zwei)
Wie heißen die Kasus im Deutschen? Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ
Wie heißen die Wortarten im Deutschen? Substantiv oder Nomen, Verb, Adjektiv, Adverb, Präposition, Pronomen, Konjunktion, Numeral, Interjektion, Artikel
Welche grammatische Funktion hat das Wort „das“ im folgenden Satz? Das Buch ist spannend. Artikel
Welche grammatische Funktion hat das Wort „das“ im folgenden Satz? Das Glas, das dort steht, ist kaputt. Relativpronomen
Welche grammatische Funktion hat das Wort „das“ im folgenden Satz? Udo hat geholfen. Das freut Johanna. Demonstrativpronomen
Welche grammatische Funktion hat das Wort „dass“ im folgenden Satz? Rainer freut sich, dass es schneit. Konjunktion
Schreiben Sie zwei Sätze. In dem einen Satz verwenden Sie das Wort "kompliziert" als Adjektiv, in dem anderen Satz verwenden Sie es als Adverb. Adjektiv: Die interessante Gebrauchsanweisung bereitete ihm Probleme. Adverb: Die Gebrauchsanweisung war interessant.
Konjugieren Sie „beschäftigen“ in der zweiten Person Plural durch alle Zeitformen und schreiben Sie die Zeit jeweils dahinter. ihr beschäftigt (Präsens) ihr beschäftigtet (Präteritum) ihr habt beschäftigt (Perfekt) ihr hattet beschäftigt (Plusquamperfekt) ihr werdet beschäftigt (Futur I) ihr werdet beschäftigt haben (Futur II)
Welche grammatische Funktion hat das Wort "das" im folgenden Satz? Das Gebrüll hat jeden aus dem Schlaf gerissen. Artikel
Welche grammatische Funktion hat das Wort "das" im folgenden Satz? Das Gebrüll, das zu hören war, war von einem Löwen. Relativpronomen
Welche grammatische Funktion hat das Wort "das" im folgenden Satz? Michael hat wunderbar gesungen. Das freute Marianne. Demonstrativpronomen
Welche grammatische Funktion hat das Wort "dass" im folgenden Satz? Holger freut sich, dass die Sonne scheint. Konjunktion
In welchem Kasus steht das Substantiv? Ich habe das Klassenziel erreicht. Ich habe wen oder was erreicht? Akkusativ
In welchem Kasus steht das Substantiv? Ich singe mit meinen Nachbarn. Ich singe mit wem oder was? Dativ
In welchem Kasus steht das Substantiv? Der Lastwagen hat sich überschlagen. Wer oder was hat sich überschlagen? Nominativ
In welchem Kasus steht das Substantiv? Wir benutzen den Garten des Nachbars. Wir benutzen wessen Auto oder was? Genitiv
Show full summary Hide full summary

Similar

Zeitformen
JohannesK
Deutschland (1949-heute)
max.grassl
Stilmittel
Cassibodua
Urlaub und Reisen
JohannesK
Gattungen der Literatur
Annika Bohnert
Epochen und Literaturströmungen für das Abitur 2015
barbara91
Faust: Die Gretchen-Tragödie
barbara91
Stilmittel mit Wirkung & Beispiel
Antonia C
Gedichtanalyse
AntonS
Zeiten Englisch
Janine Egli
Analyse und Vergleich von Texten (Epik, Lyrik und Dramatik)
lilith.m