Einführung BWL- Glossar

Isabelle Nienhau
Flashcards by Isabelle Nienhau, updated more than 1 year ago
Isabelle Nienhau
Created by Isabelle Nienhau about 7 years ago
82
0

Description

Hierbei handelt es sich um einen Glossar mit Fachbegriffen. Er wird im Laufe dieses halben Jahres immer weiter ergänzt.

Resource summary

Question Answer
Beurkundung Protokollarische Aufnahme durch einen Notar
Bilanz Gegenüberstellung von Kapital und Vermögen
Börse regelmäßiger Wertpapiermarkt
Courtage Verdienst eines Maklers, %Satz eines vermittelten Objekts
Determinante Bestimmungsgröße
Einheitswert Bewertung der einzelnen Wirtschaftsgüter eines Betriebes nach dem Bewertungsgesetz, steuerrechtlicher Begriff
Emission Ausgabewert von Aktien, Schadstoffausstoß
Ergonomie Gestaltung des Arbeitsplatzes
Entscheidungsparameter enscheidungsrelevante Größe
Grundbuch/im Grundstücksrecht Eigentümerverzeichnis der Grundstücke
Handelsmakler Kaufmann, der gewerbsmäßig Verträge vermittelt
Handelsvertreter selbstständiger Gewerbetreibender, der Geschäfte vermittelt und abschließt
Hierarchie Ordnung
Hypothese Behauptung
Inflation Geldentwertung
Innovation Erneuerung
Investition Kapitalverwendung
Jahresabschluss Bilanz aus Gewinn- und Verlustrechnung
Know-how Fachwissen
Kommissionär Geschäftsvermittler
Insolvenz zwangsweise Auflösung der Unternehmung
Insolvenzmasse nicht-bevorrechtigte Forderung im Insolvenzfall
Liquidation freiwillige Auflösung der Unternehmung
monetär in Geld ausdrückbar
Pareto, Vilfredo italienischer Volkswirtschaftler (1843-1923)
paritätisch gleich
PC personal computer
potentielle Konkurrenz mögliche Konkurrenz
Präferenz Bevorzugung
Prognose Vorhersage
Prokura durch Kaufmann erteilte, besonders umfangreiche Art der Handlungsvollmacht
Provision erfolgsabhängige Zahlung
quantifizierbar messbar
Realisation Durchführung
Relation Verhältnis
Schmalenbach, Eugen deutscher Betriebswirt
Smith, Adam englischer Nationalökonom (1723-1790)
Sponsoring Unterstützung einer sportlichen, sozialen oder kulturellen Einrichtung
Subvention Zahlung des Staates an Unternehmen
Thünen, v. J.-Heinrich deutscher Volkswirt (1783-1850)
transparent durchsichtig
Überschuldung Aufzehrung des Eigenkapitals; Zustand, der vorliegt wenn das Vermögen geringer ist als die Verbindlichkeiten
VEB volkseigener Betrieb
Vergleich Vereinbarung zwischen Gläubiger und Schuldner
Walras, Leon Schweizer Volkswirt (1834-1910)
Wertpapier Urkunde, die ein Vermögensrecht verbrieft
Zahlungsunfähigkeit das voraussichtlich dauernde Unvermögen eines Schuldners, seinen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen, Zahlungsunfähigkeit führt zum Vergleich oder zur Insolvenz
Zahlungsverzug Vertragsstörung durch Käufer, Zeitpunkt, in dem der Schuldner einen im Vertrag fest vereinbarten Termin der Zahlung verstreichen lässt
Zentralverwaltungswirtschaft Wirtschaftssystem
Zins Preis für einen Kredit
Show full summary Hide full summary

Similar

Zeitformen
JohannesK
Zeitformen
Claudia Ricciulli
Zeitformen
Karolina Reiter
Zeitformen
Bianca Lehner
Prüfungsvorbereitung
JohannesK
Alle Länder der Welt und ihre Hauptstädte
JohannesK
Newtonsche Gesetze
JohannesK
Das erste Jahr an der Uni
JohannesK
Europäische Städte
JohannesK
Klausurfragen Mikrobio
yas.kahraman
Deutschland Geographie Quiz
JohannesK