M1_Grundlagen_der_Psychologie_1

DangerouSam
Mind Map by DangerouSam, updated more than 1 year ago
DangerouSam
Created by DangerouSam about 5 years ago
29
1

Description

Lehramtstudium -> Bildungswissenschaften -> Psychologie

Resource summary

M1_Grundlagen_der_Psychologie_1
1 Grundlagenfächer
1.1 Allgemeine Psychologie
1.2 Differenzielle Psychologie
1.3 Sozialpsychologie
1.4 Entwicklungspsychologie
1.5 Biologische Psychologie
2 Anwendungsfächer
2.1 Pädagogische Psychologie
2.2 Klinische Psychologie
2.3 Arbeits- und Organisationspsychologie
3 Sparten
3.1 Behaviorismus
3.1.1 Kognitivismus
3.2 Tiefenpsychologie
3.3 Humanistische Psychologie
4 Methodik
4.1 Forschungsprozess
4.1.1 1. Beobachtung, Frage
4.1.1.1 2. Hypothesenbildung
4.1.1.1.1 3. Konzeption der Untersuchung
4.1.1.1.1.1 4. Datenauswertung und Schlussfolgerung
4.1.1.1.1.1.1 5. Veröffentlichung des Ergebnisses
4.1.1.1.1.1.1.1 6. Diskussion der ungelösten Fragen
4.1.1.1.1.1.1.1.1 7. Lösung offener Fragen
4.2 Studienarten
4.2.1 Experiementelle Studie
4.2.2 Korrelative Studie
4.2.3 Validität
4.2.3.1 Externe Validität
4.2.3.2 Interne Validität
4.2.4 Messung
4.2.4.1 Objektivität, Reliabilität, Validität
4.2.5 Daten
4.2.5.1 Datenanalyse
4.2.5.1.1 Statistische Signifikanz
4.2.6 Ethik
5 Lernpsychologie
5.1 Klassische Konditionierung
5.1.1 Experimente
5.1.1.1 "Der Pawlowsche Hund
5.1.1.2 "Der kleine Albert"
5.1.1.3 Voraussetzungen
5.1.1.3.1 Kantiguität
5.1.1.3.2 Kontingenz
5.1.1.3.3 Informationsinkrement
5.1.1.3.3.1 UCS-CS1-Kopplung: CS1 -> CR
5.1.1.3.3.2 UCS-CS1+CS2-Kopplung: CS1 -> CR; CS2 -> -CR
5.1.2 Wirsamkeit
5.1.2.1 Verzögerte Konditionierung
5.1.2.1.1 Spurenkonditionierung
5.1.2.1.1.1 Simultane Konditionierung
5.1.2.1.1.1.1 Rückwärtskonditionierung
5.2 Operante Konditionierung
5.2.1 Lernen
5.2.1.1 Akquisition (Aneignung)
5.2.1.2 Reaktion (Frequenz)
5.2.1.3 Extinktion (Löschung)
5.2.2 Generalisierung (Anwendung erlernten Verhaltens auf neue Situation)
5.2.3 Diskriminierung
5.2.4 Körperliche Bestrafung
5.2.4.1 Nachteile
5.2.4.1.1 Keine Löschung sondern Unterdrückung
5.2.4.1.2 Verstärkung negativen Verhaltens
5.2.4.1.3 Beziehungsverschlechterung
5.2.5 Verstärkungssequenzen
5.2.5.1 Shaping (Ausformung)
5.2.5.2 Chaining (Verkettung)
5.2.5.3 Prompting (Soufflieren)
5.2.5.4 Fading (verblassen)
5.2.6 Modelllernen
5.2.6.1 Aneignung
5.2.6.1.1 Aufmerksamkeit
5.2.6.1.2 Behalten
5.2.6.2 Ausführung
5.2.6.2.1 Produktion
5.2.6.2.2 Motivation
5.2.7 Mowrer "Zwei-Faktoren-Theorie der Angst"
5.2.7.1 Entstehung durch klassische Konditionierung
5.2.7.2 Aufrechterhaltung durch Operante Konditionierung
Show full summary Hide full summary

Similar

Bildungswissenschaft
Yvonne Heitland
B 2.2 2. Blickrichtung: Die struktur-funktionalistische Funktionszuweisung an Schulen und deren Kritik
Yvonne Heitland
Karteikarten zur Vorlesung E1 Heterogenität, Differenzierung, Integration
Eva Bens
Theorien der Entwicklungspsychologie (Kap. 2 Lohaus)
biwi julchen
Durkheim
Yvonne Heitland
B 3.2+3 Georg Hansen: Gute Segregation - schlechte Integration & Definitionen
Yvonne Heitland
B 3.6 Albert Memmi: Rassismus
Yvonne Heitland
B 3.5 Theoretische, historische und empirische Zugänge zu Integration und Segregation
Yvonne Heitland
B 3.9 Georg Hansen: Integrative Segregation, segregative Integration - Versäulung als Alternative?
Yvonne Heitland
B 1.6 Lebensphase Jugend
Yvonne Heitland