Stoffe, Energie, Bewegung

madlaina.bl
Mind Map by madlaina.bl, updated more than 1 year ago
madlaina.bl
Created by madlaina.bl over 5 years ago
45
2

Description

Mind Map on Stoffe, Energie, Bewegung, created by madlaina.bl on 02/25/2015.

Resource summary

Stoffe, Energie, Bewegung
1 4 Elemente
1.1 Wasser
1.1.1 Strom
1.1.1.1 Spannung
1.1.1.2 Leiter/Nichtleiter
1.1.1.3 Bewegung von elektrischen Ladungen pro Zeiteinheit
1.1.1.4 H+W
1.2 Feuer
1.2.1 brennen
1.2.2 Licht
1.2.3 Sauerstoff
1.2.4 Kohle
1.2.4.1 Asche
1.2.5 Russ
1.3 Luft
1.3.1 Windrad
1.3.2 Atem
1.4 Erde
1.4.1 Gesteine
1.4.1.1 Mineralische Masse, welche sich im Laufe der Erdgeschichte gebildet hat, in oder auf der Erdkruste
1.4.2 Felsen
1.4.3 Humus
1.4.3.1 Kompost
1.4.3.2 Lebewesen
1.4.3.2.1 Regenwurm
1.4.3.2.2 Käfer
1.4.3.3 Pflanzen
1.4.3.3.1 Samen
1.4.3.3.2 Wurzeln
1.4.3.3.3 Blätter
1.4.3.3.4 Bernstein
1.4.3.3.4.1 Fossile Brennstoffe
1.4.3.4 Humus (lat. „Erdboden“) bezeichnet in der Bodenkunde die Gesamtheit der toten organischen Substanz eines Bodens.
1.4.4 Erdkreislauf (Pflanzen-Tiere-Menschen)
1.4.5 Bestandteile
1.4.5.1 Sand
1.4.5.2 Mineralien
1.4.5.2.1 Edelsteine
1.4.5.2.2 Diamant
1.4.5.2.2.1 Brilliant
1.4.5.2.3 Kristall
1.4.5.2.4 Metalle
1.4.5.2.5 Edelmetalle
1.4.5.2.5.1 Gold
1.4.5.2.5.2 Silber
1.4.5.3 Ton/Lehm
1.4.5.3.1 Baumaterial
1.4.5.4 Luft
1.4.5.5 Wasser
1.4.5.6 versch.Farben
1.4.6 Heilende Erde
1.4.6.1 Heilerde
1.4.6.2 grüne Tonerde
1.4.6.3 Kieselerde
1.4.6.4 Moorerde
1.4.7 Kraft der Erde
1.4.7.1 Erdkern
1.4.7.2 Erdmantel
1.4.7.3 Erdkruste
1.4.7.3.1 Schiefer
1.4.7.4 Energie
1.4.7.4.1 Erdöl
1.4.7.4.2 Erdgas
1.4.7.4.3 Kohle
1.4.7.4.4 Torf
1.4.8 N+T
2 Kraft
2.1 Magnetismus
2.1.1 + Pol
2.1.1.1 anziehen
2.1.2 - Pol
2.1.2.1 abstossen
2.1.3 Spannung
2.1.3.1 Spannungserzeuger
2.1.3.1.1 Generator
2.1.3.1.2 Dynamo
2.2 Elektrizität
2.2.1 Strom
2.2.1.1 Betterien
2.2.1.2 Glühbirnen
2.2.1.3 Stromkreise
2.2.1.3.1 +/- Pole
2.2.2 Begriff Elektrizität wird verwendet, wenn elektrische Energie gemeint ist.
2.3 Erdanziehung
2.4 Gleichgewicht
2.4.1 stabiles
2.4.1.1 Pendel
2.4.2 labiles
2.4.3 indifferentes
2.4.3.1 Rad
2.4.4 Def.: Zustand der Ruhe, wenn Summe alle Kräfte gleich Null
2.5 Hebelgesetz
2.6 Schwerkraft (Gravitation)
2.6.1 Fall
2.6.1.1 Höhe
2.6.1.2 Luftwiderstand
2.6.1.3 Gewicht des Gegenstandes
2.7 Muskelkraft (physisch)
2.8 Geisteskraft (psychisch)
2.9 Schiefe Ebene
2.10 1 von 1 Def.: Physikalisch: Kraft bewegt oder verformt
3 Energie
3.1 Sonne
3.1.1 Universum
3.1.1.1 Planeten
3.1.1.2 Sterne
3.1.1.3 Milchstr
3.1.1.4 VGZ
3.2 Erneuerbare
3.2.1 Wind
3.2.2 Wasser
3.2.3 Solar
3.2.4 Erdwärme
3.2.5 I+G
3.3 Blitz
3.3.1 Wetter
3.3.1.1 Regen
3.3.1.2 Sonnenschein
3.3.1.3 Wolken
3.3.1.4 Schnee
3.3.1.5 Eis
3.3.1.6 Hagel
3.3.1.7 Phänomene
3.3.1.7.1 Regenbogen
3.3.1.7.2 Nordlichter
3.3.1.7.3 Tornado
3.3.1.7.4 Hurricane
3.3.1.7.5 Tsunami
3.3.1.7.6 Halo
3.3.1.7.7 Kondensstreifen
3.3.1.7.8 Tau
3.3.1.7.9 Gewitter
3.3.1.7.10 Luftspiegelung

Annotations:

  • Fatamorgana
3.3.1.7.11 Wetterleuchten
3.3.1.7.12 Windhose
3.3.1.7.13 Def.: Ein Phänomen ist in der Erkenntnistheorie eine mit den Sinnen wahrnehmbare, abgrenzbare Einheit des Erlebens. Bsp. ein Ereignis ein Empirischer Gegenstand oder eine Naturerscheinung. Umgangsprachlich: Ausnahmeerscheinungen
3.4 Def.: Ist eine physikalische Grösse. Ist die Voraussetzung, um etw. zu verändern. Kann nicht produziert oder verbraucht werden, sonder wird umgewandelt, transportiert oder gespeichert.
4 N+T
Show full summary Hide full summary

Similar

ExamTime's Getting Started Guide
PatrickNoonan
Spanish Adjectives (Describing People)
Niat Habtemariam
Preterite Tense
Niat Habtemariam
AQA GCSE Biology Unit 2.3
Matthew T
German Irregular Verbs
Shane Buckley
GCSE AQA Biology 2 Enzymes, Digestion & Enzyme Uses
Lilac Potato
PSBD TEST # 3_1
yog thapa
Meteorologia II
Adriana Forero
GoConqr Guide to Flowcharts for Business
Sarah Egan
SISTEMAS NERVIOSO Y REPRODUCTIVO El sistema nervioso se relaciona con el sistema reproductivo, ya que se recibe la estimulación externa e interna y envía información para preparar al organismo para la reproducción, así las hormonas y los neurotransmisores
adriana renetria
MAPA CONCEPTUAL DE PROCESOS PSICOLÓGICOS BÁSICOS
Ximena Paz