Grammatik Spanisch

Philipp Axmann
Note by Philipp Axmann, updated more than 1 year ago
Philipp Axmann
Created by Philipp Axmann almost 4 years ago
52
2

Description

10. Klasse Spanisch Note on Grammatik Spanisch, created by Philipp Axmann on 08/14/2017.

Resource summary

Page 1

Condicional Simple

1 Regelmäßige Bildung

2 Unregelmäßige Verben

3 Verwendung: als höfliche Einladung: ¿Querríais venir a las diez y media a cenar? als höfliche Bitte: ¿Podrías hacer una tarta para el postre? als Wunsch: ¡Me encantaría! als Anregung/Wunsch: Aunque entonces deberías ir ahora a comprar los ingredientes, ¿no? als Vermutung/ Ausdruck der Wahrscheinlichkeit: Sí, claro. Pero a lo mejor llegaríamos un poco tarde. als Ausdruck eines Zweifels/ einer Unsicherheit in der Vergangenheit: Pensé que no estarías aún en casa. für zukünftige Handlungen aus Sicht der Vergangenheit: Sandra dijo que llegaría sobre las diez de la noche de trabajar. um hypothetische Handlungen zu beschreiben: Yo me iría de vacaciones con Luis porque tenemos los mismos gustos. um Handlungen in der Zukunft aus Sicht der Vergangenheit zu beschreiben: Mis padres dijeron que saldrían mañana.

Page 2

Voz Pasiva

1 Bildung direktes Objekt aus dem Aktivsatz wird zum Subjekt im Passivsatz Vorgangspassiv: mit ser Zustandspassiv: mit estar Verb wird als Partizip an ser/estar angehängt im Vorgangspassiv kann das Subjekt aus dem Aktivsatz mit por angehängt werden; im Zustandspassiv wird dieser Zusatz normalerweise weggelassen

Aktiv: Betonung Wer/Was die Handlung ausführt Passiv: Betonung der Handlung an sich

2.1 Verwendung - Vorgangspassiv   Handlung wird betont entspricht dem deutschen Passiv "werden" formelle, meist schriftliche Sprache

2.2 Verwendung - Zustandspassiv beschreibt den Zustand/Abschluss der Handlung entspricht dem deutschem Passiv "ist" Verwendung vergleichbar mit dem deutschem Zustandspassiv

2.3 Verwendung - Pasiva Refleja anstelle des Vorgangspassivs in der gesprochenen Sprache Bildung nur möglich wenn das Subjekt im reflexivem Passiv keine Person ist

2.3.1 Bildung - Pasiva Refleja alle Zeiten + Subjuntiv reflexive Aktiv-Form Verb richtet sich nach Anzahl der Nomen (3.Pers.Sg oder 3.Pers.Pl) bei Zeitformen mit Partizip bleibt das Partizip unveränderlich Subjekt steht normalerweise hinter dem Verb

Page 3

Indirekte Rede

indirekte Reden werden durch Verben eingeleitet, die eine Aussage oder Meinung ausdrücken (él dice, él cuenta, él explica) UMWANDLUNG  Direkte Rede - Indirekte Rede: Änderung der Pronomen (yo -> él/ella) Änderung der Orts-/Zeitangaben (aquí -> allí, ayer -> el día anterior) Änderung des Verbs: 3.Pers. statt 1.Pers.

1 Aussagesätze ...werden mit que an den Einleitungssatz angehängt

2 Fragesätze Ergänzungsfragen leitet man in der indirekten Rede mit einem Fragewort ein (Yo pregunté cómo era ella?)   Entscheidungsfragen beginnen mit si (Yo pregunté si ella le había dejado propina.)

3 Zeitenverschiebung

Show full summary Hide full summary

Similar

Zeitformen
JohannesK
must, had to, mustn't oder don't need to
escobar.annelize
Zeitformen Französisch
AntonS
Grammatiklernkarten
Ellisabeth Tschuden
El presente de indicativo: Formas (1)
M. Hildebrand
Zeitformen
Claudia Ricciulli
Zeitformen
Bianca Lehner
Zeitformen
Karolina Reiter
Deutsche Grammatik A1-A2
Marcus Hartmann
A2 Wechselpräpositionen
Anna Kania
Deutsche Grammatik A1-A2
Frank Segner