Prince 2 Testfragen allgemein

Question 1 of 52

Medal-premium 1

Welche Aussage beschreibt KEINEN Vorteil von Prince 2?

Select one of the following:

  • Gewährleistet, dass alle Stakeholder bei der Planung und Entscheidungsfindung angemessen beteiligt werden

  • Ist ein wertvolles Diagnosewerkzeug zur Bewertung der Projektarbeit und Beseitigung von Fehlern

  • Ermöglicht, dass die Arbeitszeit von Führungskräften effizient genutzt wird

  • Sorgt dafür, dass die Priorisierung von einzelnen Projekten in Unternehmen eindeutig geregelt ist

Question 2 of 52

Medal-premium 1

Was ist eine der sechs Dimensionen der Projektleistung, die gemanagt werden muss?

Select one of the following:

  • Kunden

  • Menschen

  • Nutzen

  • Prozesse

Question 3 of 52

Medal-premium 1

Das "Steuern nach dem Ausnahmeprinzip" bringt in Projekten welchen Vorteil?

Select one of the following:

  • Fördert eine konsistente Projektarbeit und Mobilität der Mitarbeiter

  • Bietet eine gemeinsame Sprache

  • Schafft Klarheit darüber, was ein Projekt warum, wann und durch wen liefern wird

  • Ermöglicht effiziente und wirtschaftliche Nutzung der Arbeitszeit des Projektmanagementteams

Question 4 of 52

Medal-premium 1

Was gehört NICHT zu den Bausteinen/Elementen von Prince 2?

Select one of the following:

  • Die Prozesse

  • Anpassung von Prince 2 an die Projektumgebung

  • Die Produkte

  • Die Themen

Question 5 of 52

Medal-premium 1

Welche Rolle trägt die Verantwortung für die Spezifikation der Kundenanforderungen?

Select one of the following:

  • Projektmanager

  • Teammanager

  • Benutzervertreter

  • Lieferantenvertreter

Question 6 of 52

Medal-premium 1

Die wichtigsten Stakeholder sind im Projektmanagementteam vertreten. Welches Grundprinzip wird dadurch unterstützt?

Select one of the following:

  • Produktorientierung

  • Definierte Rollen und Verantwortlichkeiten

  • Steuern über Managementphasen

  • Lernern aus Erfahrung

Question 7 of 52

Medal-premium 1

Was ist ein Zweck des Themas "Organisation"?

Select one of the following:

  • Die gesamten Ressourcenanforderungen des Projekts zu definieren

  • Durchführung von Projektmanagement-Trainings für die Mitarbeiter

  • Festlegung der Toleranzen für die im Projekt eingesetzten Mittel

  • Verantwortlichkeiten für das Managen von Teams definieren

Question 8 of 52

Medal-premium 1

Welche der folgenden Rollen darf der Projektmanager NICHT übernehmen?

Select one of the following:

  • Teammanager

  • Änderungsausschuss

  • Projektsicherung

  • Projektunterstützung

Question 9 of 52

Medal-premium 1

Was ist der Zweck des Thema "Business Case"?

Select one of the following:

  • Richtet Verfahren für die Beobachtung und den Vergleich der tatsächlich erbrachten Leistungen mit den Planzielen ein

  • Richtet geeignete Methoden für die Beurteilung ein, ob ein Projekt gerechtfertigt ist und bleibt

  • Beurteilt und steuert unsichere Ereignisse oder Situationen

  • Beschreibt, wie, wann und mit welchen Kosten Produkte geliefert werden können

Question 10 of 52

Medal-premium 1

Was würde man in einem Business Case NICHT finden?

Select one of the following:

  • Gründe, warum das Projekt in Angriff genommen wurde

  • Die Namen der Personen, die für die Erzielung des Nutzens verantwortlich sind

  • Eine Prognose, was zu erwarten ist, falls das Projekt nicht genehmigt wird

  • Angaben zu größeren potentiellen Bedrohungen des Projekts

Question 11 of 52

Medal-premium 1

Was ist der Zweck eines Nutzenrevisionsplans?

Select one of the following:

  • Zeigt, wie und wann die Erzielung von Nutzen gemessen wir

  • Dokumentiert die Rechtfertigung des Projekts

  • Nimmt die Ergebnisse von Nutzenmessungen, die während des Projekts durchgeführt werden auf

  • Beschreibt nur den ausstehenden Nutzen und den Nutzen, der währende des Projekts nicht erzielt werden konnte

Question 12 of 52

Medal-premium 1

Welchen Zweck erfüllt der Nutzenrevisionsplan NICHT?

Select one of the following:

  • Zeigt, wie festgestellt werden kann, ob ein Projekt den erwarteten Nutzen erzielt

  • Zeigt, welche Nutzenbewertung durchgeführt werden müssen

  • Zeigt, wie bewertet werden kann, ob alle Produkte vollständig geliefert wurden

  • Identifiziert die zur Messung des erwarteten Projektnutzens notwendigen Aktivitäten

Question 13 of 52

Medal-premium 1

Was versteht PRINCE 2 unter Risikobereitschaft?

Select one of the following:

  • Die Einstellung der Organisation hinsichtlich des Eingehens von Risiken

  • Bestandteil des Projektbudgets, aus dem zusätzliche Aktivitäten für das Management von Risiken bezahlt werden

  • Mittel, die der Lenkungsausschuss für das Management von Risiken bewilligt

  • Zulässige Abweichung von geplanten Kostenaufwendungen, die keine Eskalation an die nächsthöhere Instanz erfordert

Question 14 of 52

Medal-premium 1

Was ist Zweck des Risikobudgets?

Select one of the following:

  • Finanzierung der im Risikomanagementverfahren definierten Risikomanagementaktivitäten

  • Finanzierung der Kosten für die Analyse von Änderungsanträgen, die während der Ausführung eines Arbeitspakets gestellt werden

  • Reservierung eines Betrags, der im Projektbudget für die Finanzierung bestimmter Maßnahmen zur Behandlung von Risiken vorgesehen ist

  • Reservierung eines Betrags, der im Projektbudget für die Finanzierung bestimmter Maßnahmen zur Identifikation von Projektrisiken vorgesehen ist

Question 15 of 52

Medal-premium 1

Was ist Zweck der Risikomanagementstrategie?

Select one of the following:

  • Beschreibt, wie das Risikomanagement umgesetzt werden wird

  • Erfasst und pflegt Informationen über alle identifizierten Risiken eines Projekts

  • Dokumentiert bestimmte Maßnahmen für die Behandlung von Risiken

  • Beschreibt Verfahren und Techniken für das Management von Projektrisiken

Question 16 of 52

Medal-premium 1

Was ist eine Risikoursache ?

Select one of the following:

  • Die Auswirkung eines Risikos auf die Phasen und Projekttoleranzen

  • Erläuterung von Unsicherheiten, deren Eintritt ein Problem auslösen würde

  • Negative Konsequenzen, die sich bei Eintreten eines Risikos ergeben würden

  • Eine erkannte Situation, die Unsicherheit schafft

Question 17 of 52

Medal-premium 1

Welches ist eine der empfohlenen Planungsebenen bei Prince 2?

Select one of the following:

  • Business Plan

  • Teamplan

  • Ausnahmeplan

  • Nutzenrevisionsplan

Question 18 of 52

Medal-premium 1

Was ist ein Vorteil der produktbasierten Planungstechnik

Select one of the following:

  • Lässt eindeutig erkennen, wie lange ein Projekt dauern wird und welche Produkte auf dem kritischen Weg liegen

  • Beschreibt, wie viel Aufwand für die Erstellung jedes Produkts benötigt wird

  • Macht aktivitätenbasierte Planung überflüssig

  • Verringert das Risiko, dass der Projektumfang falsch eingeschätzt wird

Question 19 of 52

Medal-premium 1

Wenn ein Plan entworfen worden ist, welches ist dann der nächste Schritt beim Verfahren zur Erstellung eines Plans?

Select one of the following:

  • Feststellen, wie hoch der Ressourcen- und Zeitaufwand für die Durchführung bestimmter Arbeiten ist

  • Feststellen, welche Produkte zu liefern sind

  • Feststellen, welche Aktivitäten für die Herstellung oder Änderung geplanter Produkte notwendig sind

  • Zeitplan erstellen, der zeigt, wann die Aktivitäten ausgeübt werden

Question 20 of 52

Medal-premium 1

Was beschreibt die Abfolge, in der die Produkte eines Plans entwickelt werden sollten?

Select one of the following:

  • Produktbeschreibung

  • Produktstrukturplan

  • Produktbeschreibung des Projektendprodukts

  • Produktflussdiagramm

Question 21 of 52

Medal-premium 1

Was ist in einer Produktbeschreibung enthalten?
1. Eine Auflistung der verschiedenen Bestandteile des Produkts
2. Die Managementphase, in der das Produkt hergestellt werden soll
3. Wer die Prüfer des Produkts sind
4. Zulässige Abweichungen von den spezifizierten Qualitätskriterien

Select one of the following:

  • 1, 2, 3

  • 1, 2, 4

  • 1, 3, 4

  • 2, 3, 4

Question 22 of 52

Medal-premium 1

Ergänzen Sie folgenden Satz: Qualitätsplanung beinhaltet die Definition der benötigten Produkte mit dem [?] als Ausgangsbasis für die Zustimmung des Lenkungsausschusses.

Select one of the following:

  • Kundenqualitätserwartungen

  • Ergebnissen der Qualitätsprüfungen

  • Qualitätskriterien

  • Eigentrünmern

Question 23 of 52

Medal-premium 1

Welche der folgenden Aussagen gilt für die Projektsicherung, nicht jedoch für die Qualitätssicherung?

Select one of the following:

  • Ist Teil des Projektmanagementteams

  • Unabhängig vom Projektmanager

  • Verantwortlich für die Prüfung, ob das Projekt die Standards des Unternehmens einhält

  • Verantwortlich für die ordnungsgemäße Abwicklung des Projekt

Question 24 of 52

Medal-premium 1

Was ist ein Ziel der Qualitätsprüfungstechnik?

Select one of the following:

  • Korrektur aller Fehler in einem Produkt während der Qualitätsprüfungssitzung

  • Methode für die Qualitätsprüfung eines Produkts vereinbaren

  • Verschiedene interessierte Parteien in die Beurteilung einbeziehen, ob ein Produkt für einen bestimmten Zweck geeignet ist

  • Entwicklung und Verbesserung der Spezifikation eines Produkts durch fortlaufende Bewertung

Question 25 of 52

Medal-premium 1

Welche Aussage trifft auf Phasen zu?

Select one of the following:

  • Ein Projekt kann ohne Managementphasen geplant werden

  • Eine technische Phase kann sich über mehrere Managementphasen erstrecken

  • Mehrere Managementphasen können parallel ablaufen

  • Technische Phasen und Managementphasen sollten immer gleichzeitig enden

Question 26 of 52

Medal-premium 1

In welchem Produkt würden die Qualitätstoleranzen eines Produkts definiert werde?

Select one of the following:

  • Produktbeschreibung des Projektendprodukts

  • Phasenplan

  • Produktbeschreibung

  • Qualitätsmanagementstrategie

Question 27 of 52

Medal-premium 1

Welches Prince 2-Grundprinzip setzt mit Hilfe von Toleranzen die Grenzen von Entscheidungsverantwortungen fest?

Select one of the following:

  • Steuern über Managementphasen

  • Anpassen an die Projektumgebung

  • Produktorientierung

  • Steuern nach Ausnahmeprinzip

Question 28 of 52

Medal-premium 1

In welchem Produkt würde der Lenkungsausschuss bei der Freigabe ein Phase nach Erklärungen für die Abweichungen vom genehmigten Plan suchen, die innerhalb der Toleranzen geblieben sind?

Select one of the following:

  • Erfahrungsbericht

  • Phasenabschlussbericht

  • Projektabschlussbericht

  • Projektstatusbericht

Question 29 of 52

Medal-premium 1

Ergänzen Sie folgenden Satz: Alle Änderungsanträge, die vom Lenkungsausschuss genehmigt werden müssen, sollten [?] erfasst und vom Projektmanager überwacht werden.

Select one of the following:

  • in der Produktbeschreibung

  • in den Konfigurationsdatensätzen

  • Im Qualitätsregister

  • Im Register offene Punkte

Question 30 of 52

Medal-premium 1

Was ist der Zweck eines Konfigurationsdatensatzes?

Select one of the following:

  • Berichte über den Status aller Produkte zu einem bestimmten Zeitpunkt

  • Bereitstellung von Informationen über wichtige Beziehungen zwischen den Konfigurationselementen

  • Unterstützt die Erstellung des Produktstrukturplans eines Projekts

  • Enthält eine Analyse eines offenen Punktes oder eines Risikos, der/das eine Produktänderung verursacht hat

Question 31 of 52

Medal-premium 1

Was ist der Zweck des Änderungsausschusses?

Select one of the following:

  • Legt das Änderungsbudget für ein Projekt fest

  • Bewertet die Auswirkungen aller Änderungsanträge

  • Reduziert die Anzahl der Änderungsanträte, die an den Lenkungsausschuss eskaliert werden müssen

  • Gibt dem Lenkungsausschuss die Möglichkeit, die Genehmigung von Risiken und Offener-Punkte Berichten zu delegieren

Question 32 of 52

Medal-premium 1

Welches Produkt bestätigt die Versionsnummern aller in einer bestimmten Phase entwickelten Produkte?

Select one of the following:

  • Konfigurationsdatensatz

  • Produktstatusauskunft

  • Phasenplan

  • Arbeitspaket

Question 33 of 52

Medal-premium 1

Was ist ein Zweck des Prozesses "Vorbereiten eines Projekts"?

Select one of the following:

  • Sicherstellen, dass die Voraussetzungen für die Initiierung eines Projekts geschaffen worden sind

  • Dem Unternehmens- oder Programmmanagement bestätigen, dass die Qualitätserwartungen erfüllt werden

  • Den Projektplan erstelle, damit das Projekt initiiert werden kann

  • Das vollständige Projektmanagementteam zusammenstellen

Question 34 of 52

Medal-premium 1

Was ist ein Auslöser für den Prozess "Vorbereiten eines Projekts"?

Select one of the following:

  • Projektbeschreibung

  • Business-Case-Entwurf

  • Projektmandat

  • Machbarkeitsstudie

Question 35 of 52

Medal-premium 1

Was ist ein Zweck einer Projektbeschreibung?

Select one of the following:

  • Beschreibt eine vereinbarte Ausgangsbasis für den Start des Projekts

  • Beschreibt den Informationsbedarf der Stakeholder des Projekts

  • Beschreibt das Konfigurationsmanagementverfahren für das Projekt

  • Beschreibt die erforderliche Berichterstattung an den Lenkungsausschuss

Question 36 of 52

Medal-premium 1

Welche der folgenden Aktivitäten finden NICHT vor der Initiierung eines Projekts statt?

Select one of the following:

  • Rollenbeschreibung für den Auftraggeber erstellen

  • Die Erfolge und Fehlschläge ähnlicher Aktivitäten in der Vergangenheit prüfen

  • Alle identifizierten Risiken in das Projekttagebuch eintragen

  • Entwicklung des detaillierten Business Case mit der Begründung, warum das Projekt gerechtfertigt ist

Question 37 of 52

Medal-premium 1

Welcher Prozess wir durch den Antrag des Projektmanagers auf Projektinitiierung ausgelöst?

Select one of the following:

  • Vorbereiten eines Projekts

  • Initiieren eines Projekts

  • Lenken eines Projekts

  • Managen eines Phasenübergangs

Question 38 of 52

Medal-premium 1

Welcher Plan wird als erstes erstellt?

Select one of the following:

  • Projektplan

  • Initiierungsphasenplan

  • Teamplan

  • Ausnahmeplan

Question 39 of 52

Medal-premium 1

Was wir im Prozess "Initiieren eines Projekts" festgestellt?

Select one of the following:

  • Welche Alternativen zur Lieferung eines Projekts es gibt

  • Wer welche Informationen zum Projekt braucht

  • Ob alle Informationen für die Erstellung der Projektbeschreibung vorhanden sind

  • Ob Einschränkungen, die das Projekt beeinträchtigen könnten, beseitigt worden sind

Question 40 of 52

Medal-premium 1

Welches Produkt bildet den "Vertrag" für das Projekt zwischen dem Projektmanager und dem Lenkungsausschuss?

Select one of the following:

  • Projektplan

  • Produktbeschreibung des Projektprodukts

  • Projektdokumentation

  • Projektbeschreibung

Question 41 of 52

Medal-premium 1

Was ist kein Zweck des Prozesses "Steuern einer Phase"?

Select one of the following:

  • Korrekturmaßnahmen einleiten um Abweichungen vom Phasenplan zu vermeiden

  • Dem Lenkungsausschuss über den Projektfortschritt berichten

  • Die Zeit- und Kostentoleranzen für die Phasen empfehlen

  • Die Aufmerksamkeit auf die Lieferung der für die Phase geplanten Produkte richten

Question 42 of 52

Medal-premium 1

Wofür verwendet man die Produktbeschreibung im Prozess "Steuern einer Phase"?

Select one of the following:

  • Weist durch Anwendungen der vorgegebenen Qualitätsprüfmethode nach, dass ein Produkt die Qualitätskriterien erfüllt

  • Zur Erstellung eines Arbeitspakets

  • Entwickelt das/die Produkt(e) unter Einhaltung der definierten Qualitätskriterien

  • Dokumentiert die Qualitätstoleranzen eines Produkts

Question 43 of 52

Medal-premium 1

Ergänzen Sie den folgenden Satz: Im Prozess "Steuern einer Phase" wird [?] auf neue oder veränderte Bedrohungen und deren potentielle Auswirkungen auf den Business Case hin geprüft.

Select one of the following:

  • das Register offener Punkte

  • die Produktstatusauskunft

  • das Risikoregister

  • die Risikomanagementstrategie

Question 44 of 52

Medal-premium 1

Was ist der Zweck eines Konfigurationsdatensatzes?

Select one of the following:

  • Zeichnet Qualitätsprobleme auf, die bei einer Qualitätsprüfung entdeckt wurden

  • Erklärt das Verfahren zur Aktualisierung des Konfigurationsdatensatzes eines Produkts, das in der Phase fertiggestellt wurde

  • Erklärt, welches Verfahren anzuwenden ist, wenn ein fertiggestelltes Produkt an die Betriebs- und Wartungsumgebung übergeben wird.

  • Zeichnet den Entwicklungsstatus eines Produkts in einem fertiggestellten Arbeitspaket auf

Question 45 of 52

Medal-premium 1

Was ist das Ziel des Prozesses "Managen eines Phasenüberganges"?

Select one of the following:

  • Es dem Lenkungsausschuss ermöglichen, Ressourcen und finanzielle Mittel für die Initiierungsphase bereitzustellen

  • Sicherstellen, dass eine regelmäßige Prüfung zur Abnahme der in der abgeschlossenen Phase erstellten Produkte stattfindet

  • Die Projektdokumentation prüfen und gegebenenfalls zu aktualisieren

  • Sicherzustellen, dass alle Bedrohungen und Chancen der aktuellen Phase geschlossen worden sind

Question 46 of 52

Medal-premium 1

Was findet im Prozess "Managen eines Phasenübergangs" statt?

Select one of the following:

  • Regelmäßige Überprüfung des Projektfortschritts anhand des Phasenplans

  • Abnahme aller in der aktuellen Phase hergestellten Produkte

  • Eskalieren der in der aktuellen Phase erfassten offenen Punkte und Risiken

  • Überprüfen der geschäftlichen Rechtfertigung des Projekts

Question 47 of 52

Medal-premium 1

Der Projektmanager muss sich mit dem Auftraggeber abstimmen, wenn er bei "Managen eines Phasenübergangs" welchen der folgenden Punkte aktualisieren will?

Select one of the following:

  • Projektplan, um den erzielten Fortschritt zu zeigen

  • Konfigurationsdatensätze für die in der nächsten Phase zu erstellenden Produkte

  • Business Case für die Genehmigung durch den Lenkungsausschuss

  • Projektplan mit den aus dem Phasenplan entnommenen Kosten

Question 48 of 52

Medal-premium 1

Ergänzen Sie folgenden Satz: Der Prozess "Managen eines Phasenübergangs" hat unter anderem den Zweck, dem Lenkungsausschuss genügend Informationen zu liefern, damit dieser [?] für die nächste Phase freigeben kann.

Select one of the following:

  • die Arbeitspakete

  • einen Ausnahmebericht

  • einen Ausnahmeplan

  • die Projektbeschreibung

Question 49 of 52

Medal-premium 1

Was ist ein Ziel des Prozesses "Abschließen eines Projekts"?

Select one of the following:

  • Prüfen, ob alle Produkte des Projekts von den Benutzern abgezeichnet worden sind

  • Die letzte Projektphase vorbereiten

  • Qualitätserwartungen des Kunden zu erfassen

  • Gewährleistet, dass der Nutzen in vollem Umfang erzielt worden ist

Question 50 of 52

Medal-premium 1

Wer erstellt den Entwurf zur Ankündigung des Projektabschlusses an die Stakeholder?

Select one of the following:

  • Unternehmens- oder Programmmanagement

  • Auftraggeber

  • Benutzervertreter

  • Projektmanager

Question 51 of 52

Medal-premium 1

Was ist ein Zweck des Prozesses "Abschließen eines Projekts"?

Select one of the following:

  • Die Verfahren für die Übergabe von Produkten festlegen

  • In einem Projekt den Punkt markieren, an dem die Abnahme des Projektendprodukts bestätigt wird

  • Die in der letzten Phase gesammelten Erfahrungen erfassen

  • Bestätigen, dass der mit dem Projekt angestrebte Nutzen in vollem Umfang erzielt wurde

Question 52 of 52

Medal-premium 1

Wie wird die Projektdokumentation im Prozess "Abschließen eines Projekts" verwendet?

Select one of the following:

  • Als Grundlage, anhand derer die ursprünglichen Absichten des Projekts mit den tatsächlich erreichten Zielen verglichen werden

  • Liefert die Steuerungsmittel für die letzte Phase des Projekts

  • Wird aktualisiert, um nützliche Erfahrungen aus Vorgängerprojekten aufzunehmen

  • Liefert die vom Lenkungsausschuss zu genehmigende Produktbeschreibung des Porjektendprodukts

Icon_fullscreen

Prince 2 Testfragen allgemein

chrisshaller
Quiz by , created about 2 years ago

Quiz on Prince 2 Testfragen allgemein, created by chrisshaller on 01/11/2014.

Eye 634
Pin 2
Balloon-left 0
Tags No tags specified
chrisshaller
Created by chrisshaller about 2 years ago
Close