PuKW Step 6 Teil 1_7

Question 1 of 18

Medal-premium 1

Richtige Begriffsordnung zu Media polity: (2)

Select one or more of the following:

  • Strukturelle und institutionelle Rahmenbedingungen

  • Konflikte und/oder Prozesse von Entscheidungen

  • Inhaltliche Diskussionen

  • Institutionalisierungsformen

Question 2 of 18

Medal-premium 1

Was sind statische Medien? (2)

Select one or more of the following:

  • Video

  • Film

  • Bild

  • Grafik

Question 3 of 18

Medal-premium 1

Was kennzeichnet dynamische Medien?(1)

Select one or more of the following:

  • visuell manuell

  • auditiv visuell

  • sensoriell visuell

  • manuell sensoriell

Question 4 of 18

Medal-premium 1

Welche verschiedenen Begriffe gibt es für Medien?
(1)

Select one or more of the following:

  • Der soziale Medienbegriff

  • Der funktionale Medienbegriff

  • Technischer Medienbegriff

Question 5 of 18

Medal-premium 1

Welche drei Gesetze der Medien/-technik-Innovationen kennen Sie? (3)

Select one or more of the following:

  • Das Gesetz von der Orientierung

  • Das Gesetz vom Bedarf

  • Das Gesetz von der Beschleunigung

  • Das Gesetz von der Komplementarität

Question 6 of 18

Medal-premium 1

Charakteristika von Boulevardzeitungen: (3)

Select one or more of the following:

  • Kleinformat

  • viel Kultur

  • viel Wirtschaft

  • wenig Politik

  • Lektüre: nicht anstrengend, leicht

Question 7 of 18

Medal-premium 1

Medieninnovationen werden immer von Furcht begleitet. Welche drei Phasen von
Ängsten gibt es? (3)

Select one or more of the following:

  • sozial

  • ökonomisch

  • physisch

  • psychisch

Question 8 of 18

Medal-premium 1

Was versteht man unter diagonaler Medienkonzentration? (1)

Select one or more of the following:

  • Zeitung kauft Zeitung

  • Zeitung kauft Rundfunkunternehmen

  • Zeitung kauft Druckerei

Question 9 of 18

Medal-premium 1

In den Programmrichtlinien des ORF wird der Auftrag gegeben für... (4)

Select one or more of the following:

  • Information

  • Auflagezahl

  • Qualität

  • Objektivität

  • Kooperation mit Regierung

  • Unabhängigkeit

Question 10 of 18

Medal-premium 1

Was bedeutet die Abkürzung ÖAK? (1)

Select one or more of the following:

  • Österreichische Auftragskontrolle

  • Österreichische Analysenkontrolle

  • Österreichische Auflagenkontrolle

Question 11 of 18

Medal-premium 1

Welche Aussagen passen in die demokratisch kontrollierte Institutionalisierung
von Massenmedien?
(2)

Select one or more of the following:

  • Prinzip der medialen Chancengleichheit

  • Erfolgsdruck auf zwei Märkten

  • Medien sind von Machteliten abhängig

  • Kontrolle des öffentlich-rechtlichen Rundfunks durch repräsentative Gremien

  • Protektionismus

Question 12 of 18

Medal-premium 1

Wie heißen die drei Gesetze der Medien/-technik-Innovation? (3)

Select one or more of the following:

  • das Gesetz von der Beschleunigung

  • das Gesetz von der Substitution

  • das Gesetz vom Bedarf

  • das Gesetz von der Komplementarität

  • das Gesetz von der Supplementierung

Question 13 of 18

Medal-premium 1

Was zählt zu den kognitiven Funktionen der Medien? (2)

Select one or more of the following:

  • Information

  • Stimmungskontrolle

  • Geselligkeit

  • Wissenserwerb

Question 14 of 18

Medal-premium 1

Unter Pullmedien versteht man ...(1)

Select one or more of the following:

  • wenn der Empfänger aktiv ist

  • wenn Sender und Empfänger aktiv sind

  • wenn der Sender aktiv ist

Question 15 of 18

Medal-premium 1

Was zählt zu den gesellschaftlichen Leistungen der Schrift?
(4)

Select one or more of the following:

  • Transport von Infos

  • Standardisierung des Wissens

  • Kontaktfindung

  • Kommunikation in Abwesenheit

  • Steigerung der Verkaufsleistung

  • dauerhafte Infospeicherung

Question 16 of 18

Medal-premium 1

Dem Bundeskommunikationssenat (BKS) obliegt... (2)

Select one or more of the following:

  • die Zulassung von Anbietern

  • die Rechtsaufsicht gegenüber dem ORF

  • die Verordnungen im Telekommunikationsbereich

  • die Rundfunk-Frequenzverwaltung

  • die Berufung für Entscheidungen der KommAustria

Question 17 of 18

Medal-premium 1

Die inhaltliche Nähe zwischen Vergleichsobjekten nennt man (1)

Select one or more of the following:

  • Differenz

  • Konkordanz

  • Konvergenz

Question 18 of 18

Medal-premium 1

Was versteht man unter De-Regulierung? (1)

Select one or more of the following:

  • Eingreifen des Staates in den Markt

  • Lockerung von bestehenden Regulierungsbestimmungen

  • erneute Regulierung eines deregulierten Marktes

Icon_fullscreen

PuKW Step 6 Teil 1_7

Tim2015
Quiz by , created over 1 year ago

Kleiner Fragenkatalog

Eye 103
Pin 1
Balloon-left 0
madameinconnue
Created by madameinconnue over 1 year ago
Tim2015
Copied by Tim2015 over 1 year ago
Close