Prüfungsfragen

Question 1 of 39

Medal-premium 1

In welchem Alter durchlebt der Hund seine
„Prägungsphase“?

Select one or more of the following:

  • 4. - 7. Woche

  • 2. - 4. Monat

  • 5. - 6. Monat

Question 2 of 39

Medal-premium 1

In welchem Alter durchlebt der Hund seine
„Pubertätsphase“?

Select one or more of the following:

  • 5 - 6 Monate

  • 7 - 10 Monate

  • 15 - 21 Monate

Question 3 of 39

Medal-premium 1

In welchem Alter durchlebt der Hund seine
„Rudelordnungsphase“?

Select one or more of the following:

  • 1 - 2 Monate

  • 2 - 4 Monate.

  • 5 - 6 Monate

Question 4 of 39

Medal-premium 1

Zucht und Aufzucht
Anzeichen der Läufigkeit (Hitze) bei der Hündin sind ?

Select one or more of the following:

  • Die Hündin wälzt sich am Boden

  • Die Scham ist vergrößert

  • Blutiger bzw. grau-schleimiger Ausfluss

Question 5 of 39

Medal-premium 1

Bei welcher der aufgeführten Erkrankungen
ist ein Impfschutz unbedingt erforderlich, weil sie als
unheilbar gilt?

Select one or more of the following:

  • Leptospirose

  • Zwingerhusten

  • Parvovirose

  • Staupe

  • Tollwut

Question 6 of 39

Medal-premium 1

In welche Entwicklungsphase beim Welpen fällt
die beste Zeit für die Trennung von der Mutter?

Select one or more of the following:

  • Prägungsphase

  • Sozialisierungsphase

  • Jugendstufe und Rangordnungsphase

Question 7 of 39

Medal-premium 1

In welche vier Phasen wird die Welpenaufzucht nach
der Geburt unterteilt?

Select one or more of the following:

  • Neonatalphase

  • Saugphase

  • Beifütterungsphase

  • Absetzen

  • Sozialisierungsphase

Question 8 of 39

Medal-premium 1

In welchem Alter werden Hündinnen geschlechtsreif?

Select one or more of the following:

  • Mit ca. 4 Monaten

  • Mit ca. 7 - 10 Monaten

  • Mit ca. 18 Monaten

Question 9 of 39

Medal-premium 1

In welchem Läufigkeitszyklus der Hündin reifen die Eier
(Follikel) an den Eierstöcken (Ovarien) ?

Select one or more of the following:

  • Proöstrus

  • Östrus

  • Metöstrus

  • Anöstrus

Question 10 of 39

Medal-premium 1

In wieviel Stadien gliedert sich der Geschlechtszyklus
der Hündin?

Select one or more of the following:

  • Drei

  • Vier

Question 11 of 39

Medal-premium 1

Wann in der Läufigkeit ist die Hündin deckbereit?

Select one or more of the following:

  • 4. bis 6. Tag der Läufigkeit

  • 9. bis 14. Tag der Läufigkeit

  • Während der gesamten Dauer der Läufigkeit

Question 12 of 39

Medal-premium 1

Wann können Welpen an die neuen Besitzer abgegeben
werden?

Select one or more of the following:

  • Frühestens mit 8 Wochen

  • Nach der Wurfabnahme und dem Chippen

Question 13 of 39

Medal-premium 1

Wann muss mit dem Werfen der Hündin
gerechnet werden?

Select one or more of the following:

  • Um den 60. Tag der Trächtigkeit?

  • Zwischen dem 58. und dem 70. Tag der Trächtigkeit

  • Zwischen dem 54. und dem 60. Tag der Trächtigkei

Question 14 of 39

Medal-premium 1

Wann sollte mit der Erziehung des Hundes
begonnen werden?

Select one or more of the following:

  • Frühestens im Alter von 6 Monaten, da der Hund vorher
    nicht in der Lage ist, sich zu konzentrieren und effektiv
    zu arbeiten

  • Bereits im Welpenalter; es sollte jedoch darauf
    geachtet werden, dass sowohl die Übungen als auch
    die Übungseinheiten dem Alter des Welpen angepasst sind

Question 15 of 39

Medal-premium 1

Was ist für die Entwicklung des Welpen in der
Prägungsphase besonders wichtig?

Select one or more of the following:

  • Ausreichender menschlicher Kontakt

  • Der Welpe darf auf keinen Fall jetzt schon mit
    Menschen in Kontakt kommen

Question 16 of 39

Medal-premium 1

Was ist unbedingt wichtig bei der Abgabe der Welpen?

Select one or more of the following:

  • Sie müssen geimpft und mehrfach entwurmt sein

  • Sie
    müssen stubenrein sein

  • Sie müssen leinenführig sein

  • Sie müssen möglichst dick sein

  • Sie müssen richtige Draufgänger sein

Question 17 of 39

Medal-premium 1

Was ist vor und nach der Geburt von großer
Wichtigkeit?

Select one or more of the following:

  • Ruhiger Wurfplatz.

  • Trennung vom übrigen Hundebestand des Zwingers

  • Kontrolle des Gesäuges

  • Bereitstellung von Trinkwasse

Question 18 of 39

Medal-premium 1

Was muss bei den Welpen in der ersten Lebenswoche
täglich kontrolliert werden?

Select one or more of the following:

  • Augen

  • Analgegend

  • Vitalität

Question 19 of 39

Medal-premium 1

Welche Aussagen zur Wahl geeigneter Zuchtpartner
sind richtig?

Select one or more of the following:

  • Rüde und Hündin müssen zueinander passen oder
    einen Ausgleich bilden

  • Der Partner sollte in Bezug auf den zu verbessernden
    Teil fehlerfrei sein

  • Der Mangel des einen Zuchtpartners sollte mit dem
    gegensätzlichen Merkmal beim anderen Zuchtpartner
    ausgeglichen werden

Question 20 of 39

Medal-premium 1

Wie äußert sich der nahende Geburtstermin?

Select one or more of the following:

  • Absinken der Körpertemperatur unter 38° C

  • Ansteigen der Körpertemperatur über 39° C

  • Einstellen der Futteraufnahme

Question 21 of 39

Medal-premium 1

Wie erkennt man sicher die Hitze bei einer Hündin?

Select one or more of the following:

  • Am Anschwellen der Vagina

  • Am blutig-wässrigen Ausfluss

  • Am Verhalten der Rüden beim Zusammentreffen

  • Am besonders anhänglichen Verhalten der Hündin

Question 22 of 39

Medal-premium 1

Wie ist Inzucht bei Tieren definiert?

Select one or more of the following:

  • Paarung von Tieren, die eng miteinander verwandt
    sind

  • Paarung von Tieren, die entfernt miteinander verwandt
    sind

  • Paarung von Tieren mit engster Verwandtschaft

Question 23 of 39

Medal-premium 1

Wie lang ist die Tragezeit einer Hündin?

Select one or more of the following:

  • 5 Monate

  • 45 Tage

  • etwa 63 Tage

Question 24 of 39

Medal-premium 1

Wie lange bleibt das Sperma des Rüden
im Geschlechtstrakt der Hündin befruchtungsfähig?

Select one or more of the following:

  • Höchstens 2 Tage

  • 4 bis 6 Tage

  • 9 - 12 Tage

Question 25 of 39

Medal-premium 1

Wie lange dauert die Hitze bei einer gesunden Hündin
insgesamt?

Select one or more of the following:

  • 10 Tage

  • ca. 3 Wochen

  • ca. 4 Wochen

Question 26 of 39

Medal-premium 1

Wie oft im Jahr wird eine Hündin hitzig / läufig?

Select one or more of the following:

  • Immer nur einmal

  • Meist zweimal (im Frühjahr und Herbst)

  • Ungefähr vierma

Question 27 of 39

Medal-premium 1

Wodurch fördert die Hündin die Atmung und
Darmtätigkeit des neu geborenen Welpen?

Select one or more of the following:

  • Durch kräftiges Belecken

  • Durch kräftiges Schütteln

Question 28 of 39

Medal-premium 1

Wodurch kündigt sich der Beginn der Hitze bei der
Hündin an?

Select one or more of the following:

  • Die Scham beginnt zu schwellen, dunkelrotes blutiges
    Sekret geht aus der Scheide ab

  • Die Schwellung am äußeren Genitalbereich geht
    zurück, helles und dünnflüssiges Sekret geht ab

Question 29 of 39

Medal-premium 1

Ernährung und Gesundheit
Die Grundnahrung des Hundes sollte bestehen aus:

Select one or more of the following:

  • Gemüse mit tierischer Beikost

  • Schierem Fleisch

  • Fleisch mit pflanzlicher Beikos

  • Gemüse

Question 30 of 39

Medal-premium 1

Für welche Gesundheitsvorkehrungen sollte der
Hundehalter sorgen?

Select one or more of the following:

  • Spezielle Schutzimpfungen

  • Regelmäßige Wurmkuren

  • Pflege von Fell, Augen, Ohren und Gebiss

  • Wöchentliches Baden mit Hundeshampoo

Question 31 of 39

Medal-premium 1

Gegen welche Infektionskrankheiten sollten Welpen im
Alter von 8 Wochen geimpft werden

Select one or more of the following:

  • Staupe

  • Hepatitis (Infektiöse Leberentzündung)

  • Leptospirose (Stuttgarter Hundeseuche)

  • Parvovirose (sog. Katzenseuche)

  • Maul- und Klauenseuche

  • Salmonellose

  • Blauzungenkrankheit

  • Keine Impfung, da der Hund noch zu jung ist

Question 32 of 39

Medal-premium 1

Wann wird die erste Wurmkur bei den Welpen
durchgeführt?

Select one or more of the following:

  • Im Alter von 10 Tagen

  • Im Alter von 14 Tagen

  • Kurz vor dem Absetzen der Welpen

Question 33 of 39

Medal-premium 1

Warum müssen Welpen regelmäßig entwurmt werden?

Select one or more of the following:

  • Weil sie bereits mit der Muttermilch mit Würmern
    infiziert werden

  • Weil sie sich beim Kontakt mit Menschen mit
    Würmern infizieren.

  • Weil sich die Hunde am eigenen und Kot anderer
    Hunde mit Wurmeiern infizieren

Question 34 of 39

Medal-premium 1

Welche der folgenden Punkte müssen für eine
artgerechte Haltung erfüllt sein?

Select one or more of the following:

  • Ausreichende Bewegungsmöglichkeiten

  • Regelmäßiger Kontakt mit der Bezugsperson

  • Vollisolierte Hundehütte bei Zwingerhaltung

  • Regelmäßig Kontakt und Freilauf mit anderen Hunden

  • Futter immer zur freien Verfügung

  • Fütterung entsprechend dem Alter und der Bewegung
    des Hundes

  • Frisches Wasser immer zur Verfügung

Question 35 of 39

Medal-premium 1

Welche Vorsorgemaßnahmen sollten zur
Gesunderhaltung des Hundes getroffen werden?

Select one or more of the following:

  • Den Hund ausreichend impfen lassen und das Impfen
    jährlich wiederholen

  • Den ganzen Körper des Hundes täglich genau
    anschauen, z. B. beim Bürsten oder Trockenreiben und
    auf Veränderungen oder Parasitenbefall kontrollieren

  • Darauf achten, dass der Hund nicht zu dick wird

  • Nur das teuerste Futter kaufen

  • Den Hund jede Woche einmal mit Flohshampoo
    waschen

Question 36 of 39

Medal-premium 1

Welpen haben fast immer ...

Select one or more of the following:

  • Bandwürmer

  • Spulwürmer

Question 37 of 39

Medal-premium 1

Wie oft soll ein ausgewachsener Hund
entwurmt werden?

Select one or more of the following:

  • Halbjährlich

  • Vierteljährlich

  • Einmal pro Jahr genügt.

Question 38 of 39

Medal-premium 1

Anatomie
Wann beginnt der Zahnwechsel beim Hund?

Select one or more of the following:

  • Mit 8 Wochen

  • Mit 3 1/2 Monaten

  • Mit 5 Monaten

Question 39 of 39

Medal-premium 1

Wie viele Zähne umfasst das Milchgebiss des Welpen
insgesamt?

Select one or more of the following:

  • 28 Zähne.

  • 34 Zähne

  • 40 Zähne

Icon_fullscreen

Prüfungsfragen

hexe-berlin73
Quiz by , created over 1 year ago

Kynologische Grundlagen 47 Fragen - Das Wesen des Hundes

Eye 131
Pin 0
Balloon-left 0
Tags
hexe-berlin73
Created by hexe-berlin73 over 1 year ago
Close