Umfrage: Die Textilindustrie aus Sicht der globalisierten Welt

Question 1 of 10

Medal-premium 1

Bis beispielsweise eine Jeans in den Geschäften der Schweiz zum Verkauf bereit liegt, haben sie bereits eine gewisse Strecke hinter sich gelegt. Wie weit schätzen Sie diese?

Select one or more of the following:

  • Ca. 10'000 km

  • Ca. 30'000 km

  • Ca. 60'000 km

  • Ca. 100'000 km

Question 2 of 10

Medal-premium 1

Wie viele Länder sind ungefähr an einer Jeans beteiligt?

Select one of the following:

  • 1 - 4 Länder

  • 5 - 9 Länder

  • 10 - 12 Länder

Question 3 of 10

Medal-premium 1

Wie viel Prozent des Verkaufspreises einer Jeans geht als Lohn an die „Billig-Arbeiter“?

Select one of the following:

  • 1 - 3 %

  • 4 - 6 %

  • 7 - 11%

Question 4 of 10

Medal-premium 1

Wie schätzen Sie die Arbeitsbedingungen der Arbeiter und Arbeiterinnen in den Ländern ein, in denen die Textilien verarbeitet und genäht werden?

Select one of the following:

  • Sehr gut, sicherer Arbeitsort, keine Kinderarbeit, durchschnittlich gute bis sehr gute Löhne

  • Genügend, mehr oder weniger sicherer Arbeitsort, keine Kinderarbeit, Löhne über dem Existenzminimum

  • Sehr schlecht, unsichere und ungesunde Arbeitsorte, Frauen und Kinderarbeit, keine Versicherungen für die Arbeitsnehmer, sehr schlechte Löhne zum Teil unter dem Existenzminimum

Question 5 of 10

Medal-premium 1

Würden Sie weiter in Ihren Lieblingsgeschäften einkaufen, wenn Sie wüssten, dass diese Kleider durch Kinderarbeit hergestellt wurden und diese wegen den schlechten Arbeitsbedingungen oft krank werden?

Select one or more of the following:

  • Ja

  • Nein

Question 6 of 10

Medal-premium 1

Wie hoch ist der Anteil an Frauen- und Kinderarbeit Textilindustrie?

Select one of the following:

  • ca. 20 %

  • ca. 45 %

  • ca. 80%

Question 7 of 10

Medal-premium 1

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie aus ökologischer Sicht an die Textilindustrie denken?

Select one of the following:

  • Ich weiss nicht, inwiefern dies mit Ökologie zu tun hat.

  • Es ist bestimmt belastend für die Ökologie. Aber ich vermute nicht, dass es allzu Schlimm ist. Es haltet sich in einem angemessenen Rahmen

  • Ich denke, es liegt an der Obergrenze.

  • Meiner Meinung nach ist es ganz schlimm. Dies, weil die Stoffe so weite Wege gehen.

Question 8 of 10

Medal-premium 1

Sind Farbstoffe mit denen unsere Kleidung gefärbt wird schädlich für die Arbeiter und Arbeiterinnen in den Textilfabriken?

Select one of the following:

  • Ja, zum Teil

  • Nein, eher nicht

Question 9 of 10

Medal-premium 1

Denken Sie, dass Markenprodukte auch in Entwicklungsländern durch „Billig-Arbeiter“ produziert werden?

Select one of the following:

  • Ja

  • Nein

Question 10 of 10

Medal-premium 1

Wer spielt Ihrer Meinung nach eine grosse Rolle in der Textilindustrie?

Select one or more of the following:

  • Die Arbeiter in den Entwicklungsländern

  • Die Kaufkraft in den Industrieländern

  • Die Chef's der Arbeiter in den Entwicklungsländern

  • Die, welche die Aufträge in die Entwicklungsländer senden

Icon_fullscreen

Umfrage: Die Textilindustrie aus Sicht der globalisierten Welt

fannychetelat
Quiz by , created about 3 years ago

Guten Tag Für unsere Interdisziplinäre Projektarbeit der Berufsfachschule möchten wir gerne eine Umfrage machen, um das Wissen zu diesem Thema zu testen. Für die Umfrage benötigen Sie nur wenige Minuten, über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Vielen Dank! Fanny Chételat und Erblina Kërqeli

Eye 89
Pin 0
Balloon-left 0
Tags No tags specified
fannychetelat
Created by fannychetelat about 3 years ago
Close