Übungsfragen C (ohne Rechnungen)

Markus Zeilinger
Quiz by Markus Zeilinger, updated more than 1 year ago
Markus Zeilinger
Created by Markus Zeilinger almost 3 years ago
67
2

Description

KW Fortbildungskurs Quiz on Übungsfragen C (ohne Rechnungen), created by Markus Zeilinger on 10/08/2018.

Resource summary

Question 1

Question
Wie wird der Schlammindex berechnet?
Answer
  • Schlammvolumen : Trockensubstanz
  • Trockensubstanz : Schlammvolumen
  • Schlammvolumen x Trockensubstanz

Question 2

Question
In welchem Bereich liegt der Schlammindex üblicherweise bei kommunalen Belebungsanlagen?
Answer
  • 25-30 mL/g
  • 80-150 mL/g
  • 200-400 mL/g

Question 3

Question
Was sagt der Schlammindex aus?
Answer
  • Absetz- und Eindickverhalten des Schlammes
  • Verhältnis von Schmutzstoffen zu Bakteriern
  • täglicher Schlammanfall

Question 4

Question
Belebtschlamm mit niedrigem Schlammindex setzt normalerweise...
Answer
  • schlecht ab
  • gut ab
  • gar nicht ab

Question 5

Question
Welchen Einfluss hat gewerbliches Abwasser von Brauereien und Molkereien in der Regel auf den Schlammindex?
Answer
  • Schlammindex steigt
  • Schlammindex sinkt
  • kein Einfluss

Question 6

Question
Es entwickelt sich Blähschlamm. Woran ist dies zu erkennen?
Answer
  • Schlammindex steigt und Schlammspiegel in Nachklärbecken steigt
  • bildet sich Schaum am Belebungsbecken
  • der Schlamm bekommt eine besonders intensive braune Farbe

Question 7

Question
Wodurch kann Blähschlamm verursacht werden?
Answer
  • viel Fremdwasser im Abwasser
  • angefaultes Abwasser
  • schlechte Wirkung des Sandfanges

Question 8

Question
Industrieabwässer neigen zu Blähschlamm, wenn folgende Stoffe fehlen (Mangel):
Answer
  • Schwefelverbindungen
  • Kohlenstoffverbindungen
  • Stickstoff- und Phosphorverbindungen

Question 9

Question
Zur Blähschlammbekämpfung bei leicht abbaubarem Industrieabwasser hat sich folgende Maßnahme bewehrt?
Answer
  • Reduktion der Belüftung
  • belüfteter Selektor im Zulaufbereich des Belebungsbeckens
  • Dosierung von Reinsauerstoff

Question 10

Question
Bei konstanter Belüftung steigt der Sauerstoffgehalt im Belebungsbecken plötzlich stark an. Was kann die Ursache sein?
Answer
  • die Luftleitung ist undicht
  • ein Betrieb hat große Mengen leicht abbaubarer Stoffe in den Kanal eingeleitet
  • ein Betrieb hat giftige Stoffe in den Kanal eingeleitet

Question 11

Question
Welcher Sauerstoffgehalt im SBR-Reaktor ist für Nitrifikation optimal?
Answer
  • 0,5 mglL
  • 5 mg/L
  • 2 mg/L

Question 12

Question
Wann ist der Sauerstoffverbrauch höher?
Answer
  • im Winter
  • im Sommer
  • kein Unterschied

Question 13

Question
Die Sichttiefe im Nachklärbecken beträgt 90 cm, der Belebtschlamm hat eine braune Farbe?
Answer
  • die Belüftung im Belebungsbecken ist ausreichend
  • im Belebungsbecken liegt Sauerstoffmangel vor
  • keine Aussage über die Sauerstoffversorgung möglich

Question 14

Question
Wie verändert man die Eintauchtiefe von Oberflächenbelüftern um die Sauerstoffzufuhr zu erhöhen?
Answer
  • durch Höhenverstellen des Ablaufwehres
  • durch Verringern des Zulaufes zur biologischen Stufe
  • durch Erhöhen des Rücklaufschlammes

Question 15

Question
Am Belebungsbecken hat sich eine dichte braune Decke aus klebrigem Schaum gebildet. Was kann die Ursache sein?
Answer
  • Waschmittelinhaltsstoffe
  • zu hohe Drehzahl der Oberflächenbelüfter
  • Wachstum spezieller Bakterien aufgrund vermehrter Einleitung von Ölen und Fetten

Question 16

Question
Was wird unter Nitrifikation verstanden?
Answer
  • Umwandlung von Ammonium zu Nitrat
  • Umwandlung von Nitrat zu Ammoniunm
  • biologische Entfernung von Phosporverbindungen

Question 17

Question
Nitrifikation findet nur statt, wenn...?
Answer
  • die Schlammbelastung hoch ist
  • Schlammalter ausreichend lang ist
  • der Schlammindex niedrig ist

Question 18

Question
Wie wird der pH-Wert durch die Nitrifikation verändert?
Answer
  • gar nicht
  • pH Wert steigt
  • PH Wert sinkt

Question 19

Question
Was wird unter anoxischen Bedingungen verstanden?
Answer
  • kein gelöster Sauerstoff, aber Nitrat bzw. Nitrit vorhanden
  • weder gelöster Sauerstoff noch Nitrat oder Nitrit vorhanden
  • gelöster Sauerstoff und Ammonium vorhanden

Question 20

Question
Unter Denitrifikation versteht man...?
Answer
  • Stickstoffentfernung durch Reduktion des Ammoniums zu Stickstoffgas unter anaeroben Bedingungen
  • Stickstoffentfernung durch Reduktion des Nitrats zu Stickstoffgas unter anoxischen Bedingungen
  • unvollständige Nitrifikation wegen zu geringem Sauerstofft gehalt?

Question 21

Question
Wie kann Phosphor aus dem Abwasser entfernt werden?
Answer
  • durch Zugabe von Chlor zum gereinigten Abwasser
  • durch Neutralisation mit Natronlauge
  • durch Zugabe von Eisensalzen zum Belebt- oder Rücklaufschlamm

Question 22

Question
Die mit der Fällung angestrebten Ablaufkonzentrationen für Phosphor liegen...?
Answer
  • unter 5 mg Gesamt-P/L
  • unter 2 mg Gesamt-P/L
  • unter 1 mg Gesamt-P/L

Question 23

Question
Sie wollen mit einem Küvettentest Nitrat im Ablauf bestimmen. Der Inhalt der Küvette verfärbt sich stark, der Messbereich des Tests ist überschritten. Was ist zu tun?
Answer
  • weniger Abwasserprobe zugeben
  • die Probe mit Leitungswasser verdünnen, Test wiederholen
  • die Probe mit destilliertem Wasser verdünnen, Test wiederholen

Question 24

Question
Im Ablauf einer Belebungsanlage für häusliches Abwasser wird ein Nitrat-Stickstoff-Gehalt von 8 mg NO3-N/L und ein Ammonium-Stickstoff-Gehalt von 2 mg NH4-N/L gemessen. Die absetzbaren Stoffe im Ablauf liegen <0,1 mL/L. Was sagt dies über den Zustand der Anlage aus?
Answer
  • die Anlage weist sicher niedrige CSB- und BSBs-Werte auf
  • die Sauerstoffzufuhr ist zu hoch und muss vermindert werden
  • es kann keine Aussage über die CSB- oder BSBs-Werte gemacht werden

Question 25

Question
Wie groß soll der Gehalt an absetzbaren Stoffen im Ablauf eines Nachklärbeckens sein?
Answer
  • bis zu 0,3 mL/L
  • bis zu 1,5 mL/L
  • bis zu 2,5 mL/L

Question 26

Question
Wie hoch soll bei Trockenwetter der Schlammspiegel im Nachklärbecken sein?
Answer
  • 1,80m unter Wasserspiegel
  • 1,80m über Sohle
  • möglichst kein Schlammspiegel

Question 27

Question
Wie oft ist der Räumer im Nachklärbecken einzuschalten?
Answer
  • 2 mal täglich
  • immer wenn Überschussschlamm abgezogen wird
  • möglichst permanent
Show full summary Hide full summary

Similar

Ganzes Fachgebiet (Frage 1-149)
Markus Zeilinger
Abwasserwerte
Markus Zeilinger
Übungsfragen B (ohne Rechnungen)
Markus Zeilinger
Messtechnik O2,pH,Leitfähigkeit
Markus Zeilinger
Übungsfragen A (ohne Rechnungen)
Markus Zeilinger
Messtechnik Durchflussmessungen Flüssigkeiten/Gase
Markus Zeilinger
Messtechnik Probenahme
Markus Zeilinger
Labor Küvettentest
Markus Zeilinger
MesstechnikNährstoffanalytik
Markus Zeilinger
Regeltechnik/Messfehler
Markus Zeilinger
Messtechnik Signale/Druck/Füllstand/Temperatur
Markus Zeilinger