Prüfungsvorbereitung - Zwischenprüfung - Mittelstufe - Teil 1

Hanna Weniger
Quiz by Hanna Weniger, updated more than 1 year ago
Hanna Weniger
Created by Hanna Weniger over 2 years ago
60
0

Description

Konstruieren eines Stahlbetonbalkens

Resource summary

Question 1

Question
2105 Ein Stahlbetonbalken ist 30 cm breit. Die Betondeckung beträgt 2,0 cm, die Bügel haben einen Ø 10 mm. Wie groß wird der Abstand s zwischen den 5 einzubauenden Stählen (Ø 16 mm))?
Answer
  • 1,4 cm
  • 2,0 cm
  • 2,4 cm
  • 3,7 cm
  • 4,0 cm

Question 2

Question
2111 Welche Betonstabstahlsorten werden nach DIN 488/ DIN EN 1992-1 hergestellt?
Answer
  • B420B und B420A
  • BSt 500 M, BSt 500 P und BSt 500 G
  • B240B und B500B
  • BSt 240 S, BSt 460 S und BSt 500 S
  • B500A und B500B

Question 3

Question
2112 Welche Angaben muss der Lieferschein für Betonstahl NICHT enthalten?
Answer
  • Hersteller und -werk
  • Tag der Herstellung
  • Überwachungszeichen
  • Liefermenge
  • Tag der Lieferung

Question 4

Question
2113 Welcher Betonstahl ist ein NICHT verwundener B500B ohne Längsrippung?

Question 5

Question
2114 Welche Betonstahlsorte hat das Kurzzeichen IV S?
Answer
  • Betonstabstahl 500 S (B500B)
  • Betonstabstahl 240 S (B) (B240A)
  • Geschweißte Matte aus gerippten Stählen 500 M
  • Bewehrungsdraht 500 P (B500A+P)
  • Bewehrungsdraht 500 G (B500A+G)

Question 6

Question
2115 Welches Bewehrungselement erkennt man an diesem eckigen Schild?
Answer
  • Betonstabstahl
  • Lagermatte
  • Stahlträger
  • Zeichnungsmatte
  • Listenmatte

Question 7

Question
2118 Welche Bedeutung hat das abgebildete Symbol in einem Bewehrungsplan?
Answer
  • Verankerungselement für Bewehrungsstäbe
  • Stoß von Bewehrungsstäben
  • Stabbündel (2 Bewehrungsstäbe)
  • Stabbündel (3 Bewehrungsstäbe)
  • Achtung Verletzungsgefahr!

Question 8

Question
2119 Welche Beschränkungen für Standartbeton ist NICHT richtig?
Answer
  • Mindestzementgehalt nach DIN EN 206-1
  • Expositionsklassen nur X0, XF1, XA2, XM3
  • natürliche Gesteinskörnung
  • keine Zusatzmittel
  • keine Zusatzstoffe

Question 9

Question
2120 Welcher Mindestzementgehalt muss für Standartbeton C12/15 (Größtkorn 32 mm, Zementfestigkeitsklasse 32,5, plastische Konsistenz) eingehalten werden?
Answer
  • 300 kg/m³
  • 230 kg/m³
  • 320 kg/m³
  • 360 kg/m³
  • 210 kg/m³

Question 10

Question
2121 Welches Bauteil eines kleinen Wohnhauses darf NICHT mit C8/10 betoniert werden?
Answer
  • Kellerunterbau
  • Unbewehrte Kellerwand
  • Geschossdecke
  • Streifenfundament
  • Schornsteinfundament

Question 11

Question
2122 Welche Bedeutung hat das abgebildete Symbol in einem Bewehrungsplan?
Answer
  • Stab mit Winkelhaken
  • Keine Bedeutung
  • Stab mit Ankerkörper
  • Stab mit Haken
  • Stoß von Bewehrungsstäben

Question 12

Question
2123 Was enthält das "Betonsortenverzeichnis" eines Transportbetonwerkes?
Answer
  • Alle herstellbaren Betonsorten
  • Alle transportierbaren Betonsorten
  • Einen Auszug möglicher herstellbaren Betonsorten
  • Empfehlungen für günstige Betone
  • Alle lieferbaren Betonsorten dieses Transportbetonwerkes

Question 13

Question
2124 Welche Last hat das Streifenfundament aus C8/10 in der Bodenfuge pro Längenmeter aufzunehmen? Lastannahmen für Baustoffe: - Mauerwerk = 18 kN/m³ - Beton C8/10 = 23 kN/m³ Lasten der oberen Geschosse - F = 70 kN/m
Answer
  • 97,30 kN/m
  • 70,00 kN/m
  • 23,10 kN/m
  • 19,71 kN/m
  • 7,59 kN/m

Question 14

Question
2125 Ein Stahlbetonsturz ist im Zugbereich mit 6 Betonstabstählen Ø16 mm bewehrt. Die Zugkraft im Stahlbetonsturz beträgt 120 kN. Wie groß ist die vorhandene Zugspannung in den Betonstabstählen?
Answer
  • 0,01 N/mm²
  • 24,9 N/mm²
  • 99,5 N/mm²
  • 398,1 N/mm²
  • 597,0 N/mm²

Question 15

Question
2127 Wo ist bei schmalen Balken (höher als 30 cm) der beste Verbund zwischen Beton und Stahleinlage zu erwarten?
Answer
  • Unten im Balken (Verbundbereich I)
  • Oben im Balken (Verbundbereich II)
  • In der Mitte des Balkens
  • Genau zwischen Verbundbereich I und II
  • Der Verbund ist im ganzen Balken gleich

Question 16

Question
2128 Auf einen Stahlbetonträger wirken verschiedene Lasten. Wie groß ist die Auflagerkraft bei B?
Answer
  • 29,8 kN
  • 24,6 kN
  • 20,6 kN
  • 19,4 kN
  • 14,2 kN

Question 17

Question
2129 Was ist mit der Angabe nom. c = 3,5 cm in der Legende eines Bewehrungsplanes gemeint?
Answer
  • Das Mindestmaß der Betondeckung ist 3,5 cm
  • Der Mindestabstand paralleler Betonstäbe beträgt 3,5 cm
  • Das Nennmaß für die Betondeckung ist 3,5 cm
  • Der Biegeradius für die Betonstäbe ist 3,5 cm
  • Die Angabe hat keine Bedeutung
Show full summary Hide full summary

Similar

Prüfungsvorbereitung - Zwischenprüfung - Mittelstufe - Teil 5
Hanna Weniger
Prüfungsvorbereitung - Zwischenprüfung - Mittelstufe - Teil 4
Hanna Weniger
Prüfungsvorbereitung - Zwischenprüfung - Mittelstufe - Teil 2
Hanna Weniger
Prüfungsvorbereitung - Zwischenprüfung - Mittelstufe - Teil 3
Hanna Weniger
Verschiedene Beispiel-Fragen der schriftlichen ZP 2021 (Fachunterricht)
Alina Marie
Creating Mind Maps with GoConqr
Sarah Egan
1PR101 2.test - Část 10.
Nikola Truong
Mapas mentales con GoConqr
Daniel David Quiroz Montoya
Organigramas
Sindy Deydania
TIPOS DE TECNOLOGÍA
Danna Valentina Martinez Romero
SINDROME DE DOWN
clau lopez