Prüfungsvorbereitung - Zwischenprüfung - Mittelstufe - Teil 3

Hanna Weniger
Quiz by Hanna Weniger, updated more than 1 year ago
Hanna Weniger
Created by Hanna Weniger over 2 years ago
77
0

Description

Planen einer Geschossdecke

Resource summary

Question 1

Question
2328 Welche Aussage über die einzelnen Linien in der Zugkraftdeckung ist FALSCH?
Answer
  • Es handelt sich um die Zugkraftdeckungslinie für einen Mehrfeldträger
  • Die Linien sind nur bei gestaffelter Bewehrung erforderlich
  • Die Zugkraftdeckungslinie ist die um das Maß v nach außen versetzte M/z-Linie
  • Die innere Linie stellt die M/z-Linie dar
  • Mit "E" wird der Endpunkt der Einzelstäbe und Matten bezeichnet

Question 2

Question
2329 Im Schalungsbau werden oft Platten aus mehreren dünnen kreuzweise verleimte Holzschichten verwendet. Wie heißen die Platten richtig?
Answer
  • Holzwolle-Leichtbauplatten
  • Spanplatten
  • Holzfaserplatten
  • Bau-Furnierplatten
  • Bau-Tischlerplatten

Question 3

Question
2340 Ein steifer Beton soll zur Weiterverarbeitung weicher gemacht werden. Wie kann dies ohne Qualitätsverluste nur geschehen?
Answer
  • Durch Zugabe von Zement
  • Durch Zugabe von Wasser
  • Durch Zugabe von Feinsand
  • Durch Zugabe von Zementleim
  • Durch Zugabe von Schalöl

Question 4

Question
2341 Wie kann die Konsistenz von plastischen bis weichen Betonen geprüft werden?
Answer
  • Mit dem Siebversuch
  • Mit dem Ausbreitversuch
  • Mit dem Verdichtungsversuch
  • Mit dem Luftgehalt-Prüfgerät
  • Mit dem Absetzversuch

Question 5

Question
2342 Bis zu welchem Zeitpunkt sollte Transportbeton (bis 100 m³) vorbestellt werden?
Answer
  • Vorbestellung nicht nötig
  • Vorbestellung erst über 100 m³ nötig
  • Etwa 3 Stunden vorher
  • 24 Stunden vorher
  • Bei Baustelleneröffnung

Question 6

Question
2343 Welches Betonzusatzmittel darf dem Transportbeton auf der Baustelle zugegeben werden?
Answer
  • Einpresshilfe (EH)
  • Fließmittel (FM)
  • Stabilisierer (ST)
  • Beschleuniger (BE)
  • Dichtungsmittel (DM)

Question 7

Question
2344 Was bedeutet das Symbol mit der Abkürzung DA 20/40 in dem Bild mit dem Teilschnitt?
Answer
  • Deckendicke 40 cm, Deckenaussparung Ø20 cm
  • Deckenschlitz, oben und unten 20 cm x 40 cm
  • Deckenaussparung 20 cm x 40 cm, im Endzustand geschlossen
  • Deckenaussparung 20 cm x 40 cm, im Endzustand offen
  • Deckenaussparung Ø20 cm, Abstand zur Wand 40 cm

Question 8

Question
2345 Welche Aussage zu den Höhenangaben aus dem Schnitt eines Wohnhauses ist richtig?
Answer
  • Die Oberkante des Rohfußbodens lieht auf ± 0,00 m
  • Die lichte Fensterhöhe beträgt 1,375 m
  • Die lichte Raumhöhe beträgt 2,545 m
  • Die Brüstungshöhe liegt 92 cm über der Oberkante Rohfußboden
  • Der Fenstersturz lieht 2,385 m über Oberkante Rohfußboden

Question 9

Question
2346 Die Biegeschlankheit von Stahlbetonplatten kann mit folgender Formel nachgewiesen werden:
Answer
  • erf d = l eff/35
  • Schubbereich I h = 0,8 d
  • l = 1,05 lw
  • h = 0,85 d
  • h = d

Question 10

Question
2349 Für die Geschossdecke in einem Krankenhaus ist die Gesamtbelastung rk zu berechnen.
Answer
  • rk = 7,43 kN
  • rk = 7,43 kN/m²
  • rk = 8 kN/m²
  • rk = 145 kN/m²
  • rk = 145 kN

Question 11

Question
2357 Welche max. Durchbiegung ist nach DIN 1052 bei Holzbalken über/unter Wohnräumen zulässig?
Answer
  • 1/100 der Stützweite
  • 1/200 der Stützweite
  • 1/300 der Stützweite
  • 1/400 der Stützweite
  • 1/500 der Stützweite

Question 12

Question
2358 Wie wird der x gekennzeichnete Balken einer Holzbalkenlage genannt?
Answer
  • Wechsel
  • Streichbalken
  • Zwischenbalken
  • Stichbalken
  • Giebelbalken

Question 13

Question
2359 Die im Schnitt dargestellten Balken neben einer 11,5 cm dicken Ziegelwand nennt man:
Answer
  • Wandbalken
  • Giebelbalken
  • Wechsel
  • Stichbalken
  • Streichbalken

Question 14

Question
2360 Welchen Mindestabstand müssen Balkenhölzer zur Außenkante einer Schornsteinwange haben?
Answer
  • 1 cm
  • 3 cm
  • 5 cm
  • 10 cm
  • 15 cm

Question 15

Question
2369 Welcher Teil einer Deckenkonstruktion ist dargestellt?
Answer
  • Abstandhalterplatte für Oberbewehrung
  • Filigran-Platte
  • Rippenbewehrung einer Rippendecke
  • Bewehrungsplatte einer Balkendecke
  • Bewehrung einer Hohlplattendecke

Question 16

Question
2370 Welche Deckenkonstruktion ist im Schnitt dargestellt?
Answer
  • Plattendecke mit Hohlkörpern
  • Stahlsteindecke mit Mörtelfugen
  • Rippendecke mit Füllkörpern
  • Hohlplattendecke mit Fugenverschluss
  • Balkendecke mit Zwischenbauteilen

Question 17

Question
2371 Das dargestellte Deckensystem ist eine ...
Answer
  • Hohlkörperdecke
  • Rippendecke
  • Hohlplattendecke
  • Plattenbalkendecke
  • Pilzkopfdecke

Question 18

Question
2374 Welche Aufgabe erfüllen die Giebelhaken bei Holzbalkendecken?
Answer
  • Sie sichern die gleiche Höhe der Deckenbalken
  • Sie sichern die Abstände der Deckenbalken
  • Sie verhindern das Kippen der Deckenbalken
  • Sie erhöhen die Standsicherheit der Giebelmauer
  • Sie sind funktionslos und können entfallen
Show full summary Hide full summary

Similar

Prüfungsvorbereitung - Zwischenprüfung - Mittelstufe - Teil 5
Hanna Weniger
Prüfungsvorbereitung - Zwischenprüfung - Mittelstufe - Teil 4
Hanna Weniger
Prüfungsvorbereitung - Zwischenprüfung - Mittelstufe - Teil 1
Hanna Weniger
Prüfungsvorbereitung - Zwischenprüfung - Mittelstufe - Teil 2
Hanna Weniger
Verschiedene Beispiel-Fragen der schriftlichen ZP 2021 (Fachunterricht)
Alina Marie
GCSE Maths: Overview Note
Andrea Leyden
mi mapa conceptual
Andrea Agudelo
La estadistica, mapa conceptual
Aury Bustamante
La estadistica, mapa conceptual
Aury Bustamante
Sexualidad humana y homosexualidad
ISIS M.
SOCIEDADES AGRICOLAS ABORÍGENES
Carlos Arroyo