Bedürfnisse und Güter zur Bedürfnisbefriedigung

Cordula Schneckenburger
Quiz by Cordula Schneckenburger, updated 7 months ago
Cordula Schneckenburger
Created by Cordula Schneckenburger 7 months ago
25
0

Description

Quiz on Bedürfnisse und Güter zur Bedürfnisbefriedigung, created by Cordula Schneckenburger on 02/28/2020.

Resource summary

Question 1

Question
Welche Erklärung für Bedürfnisbefriedigung ist korrekt?
Answer
  • Erkennen einer Mangel-Empfindung
  • Beseitigen einer Mangel-Empfindung

Question 2

Question
Welche Beschreibung des Begriffes "Bedürfnis" trifft zu?
Answer
  • Das Verlangen des Menschen einen Mangel zu beheben.
  • Das Verlangen des Menschen einen Mangel zu entdecken.

Question 3

Question
Grundbedürfnisse heissen auch Existenzbedürfnisse. Dazu gehören bspw. Hunger und Durst. Die Mittel zur Bedürfnisbefriedigung sind bspw. Nahrung, Wohnung, Kleidung ärztliche Versorgung.
Answer
  • True
  • False

Question 4

Question
Der Einzelne allein entscheidet, welche Bedürfnisse wann und in welcher Reihenfolge er zu befriedigen gedenkt, wobei er zuerst immer die Existenzbedürfnisse abdeckt. Je mehr Einzelpersonen die gleichen Bedürfnisse befriedigen wollen, desto grösser werden die Aufgaben für die Gesellschaft.
Answer
  • Solche Bedürfnisse nennen wir Kollektivbedürfnisse.
  • Solche Bedürfnisse nennen wir Individualbedürfnisse.

Question 5

Question
Aus einem breiten Angebot befriedigt der Mensch wahlweise weitere, nicht lebensnotwendige Bedürfnisse. Diese Bedürfnisse können wir als ...
Answer
  • ... Kollektivbedürfnisse bezeichnen.
  • ... Wahlbedürfnisse bezeichnen.

Question 6

Question
Durch die Vielzahl von Menschen mit gleichen Bedürfnissen entstehen neue Bedürfnisse, die eine ganze Gesellschaft herausfordern. Beispielsweise verlangt das Bedürfnis nach Mobilität danach, die Verbindungen des öffentlichen Verkehrs auszubauen oder neue Verkehrswege zu schaffen. Die Individualbedürfnisse werden dann zu ...
Answer
  • ... Kollektivbedürfnissen.
  • ... Kommunalbedürfnissen.

Question 7

Question
Um unsere Bedürfnisse zu befriedigen, benötigen wir Güter. Sonne, Wind, Wasser und Luft, aber auch Nahrungsmittel, elektrischen Strom, Taxi, Kleider, Möbel usw. Manche dieser Güter sind unentgeltlich verfügbar, für andere müssen wir bezahlen.
Answer
  • Wir unterscheiden deshalb zwischen "freien Gütern" und "gefangenen Gütern".
  • Wir unterscheiden deshalb zwischen "unfreien Gütern" und "wirtschaftlichen Gütern".
  • Wir unterscheiden deshalb zwischen "freien Gütern" und "wirtschaftlichen Gütern".

Question 8

Question
Güter, mit denen wir indirekt unsere Bedürfnisse befriedigen können, heissen Investitionsgüter. Das sind beispielsweise folgende Güter ...
Answer
  • ... Baukran
  • ... Sandwich zum Mittagessen
  • ... Mikrowelle in einer Restaurantküche
  • ... Shampoo, um die Haare zu waschen
  • ... Pinsel, Farbroller und Farbe eines Malergeschäftes

Question 9

Question
Güter, mit denen wir unsere Bedürfnisse direkt befriedigen können, heissen Konsumgüter.
Answer
  • ... der neue Ziegenstall unterhalb des Schulhaus' Charlottenfels
  • ... die Sandwichs, welche ich in der Mensa kaufen kann
  • ... mein neuer Schreibtisch
  • ... mein begehbarer Kleiderschrank
  • ... das Glas Nutella
  • ... der selbstfahrende Bus am Rheinfall

Question 10

Question
In der folgenden Liste finden Sie 4 Gebrauchsgüter. Kreuzen Sie die passenden an.
Answer
  • Rollstuhl
  • Caffé Latte
  • Laufband
  • Rivella
  • Benzin
  • Heizöl
  • Smartphone
  • Haarbürste

Question 11

Question
Welche Aussagen zu den Gütern treffen zu?
Answer
  • Konsumgüter können auch Dienstleistungen sein.
  • Konsumgüter werden ausschliesslich im ersten Wirtschaftssektor hergestellt.
  • Investitionsgüter sind immer auch Verbrauchsgüter.
  • Gebrauchsgüter sind immer Konsumgüter.
  • Investitionsgüter heissen auch Produktions- oder Produktivgüter.
  • Nahrungsmittel sind immer Verbrauchsgüter.
  • Sachgüter sind materielle Güter, also körperliche Gegenstände
Show full summary Hide full summary

Similar

WiSo 3.0
Jascha Akinna
Lernbereich 1 | Lernfeld 1.1 | Thema: Grundlage der Pflegetheorie Maslow
Nils G.
Wirtschaft
DasKarlchen .
Betriebswirtschaft Grundlagen
bildungscafe
Wirtschaftliche Güter
riciardana
GCSE AQA Chemistry - Unit 2
James Jolliffe
PSBD TEST 2-2
Suleman Shah
Using GoConqr to study geography
Sarah Egan
History of Medicine: Ancient Ideas
Camila Nicole Quijano Escobar
Psicopatología de la atención y orientación
Lizeth Vargas