Quiz zum SB "Gesundheits- und Arbeitspsychologie" (1006-01)

manfred.muehlfel
Quiz by manfred.muehlfel, updated more than 1 year ago
manfred.muehlfel
Created by manfred.muehlfel almost 7 years ago
117
1

Description

In diesem Quiz können Sie Ihr Wissen zu den arbeits- und gesundheitspsychologischen Grundlagen überprüfen. Viel Spaß !

Resource summary

Question 1

Question
Was sind nach Hugo Münsterberg die Aufgaben der Wirtschaftspsychologie?
Answer
  • Psychologische Eignungsfeststellung und wissenschaftliche Beratung bei der Berufswahl.
  • Anpassung von technischen Hilfsmittel an psychische Prozesser (z. B. der Informationsverarbeitung, der Motivation, etc.).
  • Analyse der psychischen Wirkung von Arbeitsbedingungen auf die Gesundheit.
  • Psycholanalytische Bewertung von Ich, Es, und Über-Ich bei der Arbeit.
  • Gestaltung des psychologischen Vertrags zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Question 2

Question
Was ist "Psychotechnik"?
Answer
  • Eine wissenschaftliche Strömung zwischen dem ersten und dem zweiten Weltkrieg, die sich mit der Anwendung psychologischer Methoden und Verfahren bei der Personalauslese und der Arbeits- und Technikgestaltung beschäftigt hat.
  • Die Anwendung von Manipulationstechniken in Interviews.
  • Die computergestützte Simulation psychischer Prozesse als technische Regelkreissysteme.

Question 3

Question
Welche Ebenen der Handlungsregulation können bei der Ausführung von Tätigkeiten im Modell von Hacker (1986) unterschieden werden?
Answer
  • Ebene der sensumotorischen bewegungsorientierten Abbilder / perzeptiv-begriffliche Ebene / intellektuelle, wissenbasierte Regulationsebene
  • Test - Operate - Test - Exit
  • Sinnliche Wahrnehmung / Kognitive Ebene / Sinnhafte Ebene

Question 4

Question
Wofür steht das HAPA-Schema nach Schwarzer (2004)?
Answer
  • Health Action Process Approach
  • Handlungs Aktivierungs Programm für Angewandte Psychologie
  • Homogene Ableitung von Patientendaten bei Aktivierung

Question 5

Question
Welche drei Merkmale beeinflussen das menschliche Gesundheitsverhalten gemäß dem sozial-kognitiven Prozessmodell des Gesundheitsverhaltens nach Schwarzer (2004)?
Answer
  • Selbstwirksamkeitserwartung
  • Handlungs-Ergebnis-Erwartung
  • Risikowahrnehmung des eigenen Gesundheitsverhaltens
  • Einstellung gegenüber gesundheitsschädlichem Verhalten
  • Verhalten der "Peer" group (z. B. gleichaltrige Jugendliche)
  • Gesundheitsbezogenes Verhalten von "Idolen" und Vorbildern (z. B. Eltern, Freunde)

Question 6

Question
Wie kann "psychischer Stress" konzeptionell betrachtet werden?
Answer
  • Reaktionsbezogene Stresskonzeption. Stresserleben als physiologische Reaktion auf äußere Stressoren (z. B. Lärm, Gefahr).
  • Situationsbezogene Stresskonzeption. Stresserleben in bestimmten selbstwertrelevanten Situationen (z. B. "Prüfungsstress")
  • Relationale Stresskonzeption. Stresserleben als subjektiv wahrgenommenes Ungleichgewicht zwischen internen/externen Anforderungen und den zur Verfügung stehenden Bewältigungsmöglichkeiten.
  • Psychodynamische Stresskonzeption. Stresserleben als Folge nicht verarbeiteter Kindheitserinnerungen.
  • Lerntheoretische Stresskonzeption. Stresserleben als Folge klassischer oder operanter Konditionierung

Question 7

Question
In welchen Phasen läuft das Stressimpfungstraining (stress inoculation training) von Donald Meichenbaum ab?
Answer
  • Informationsphase - Übungsphase - Anwendungsphase
  • Übungsphase - Anwendungsphase - Informationsphase
  • Anwendungsphase - Informationsphase - Übungsphase

Question 8

Question
Der sog. "soziotechnische Systemansatz" wurde in den 1950er Jahren mit dem Ziel entwickelt, bei der Gestaltung von Arbeitssystemen sowohl soziale als auch technikbezogene Aspekte gleichzeitig zu berücksichtigen und zu optimieren.
Answer
  • True
  • False

Question 9

Question
Welche Variblen verbergen sich hinter den Buchstaben S-O-R?
Answer
  • S-Stimulus (Reiz) O-Organismus R-Response/Reaktion
  • S-Soziale Randbedingungen O-Organisation R-Risiko
  • S-Struktur O-Ordnung R-Relation

Question 10

Question
Was sind typische Anwendungsgebiete der Arbeitspsychologie?
Answer
  • Organisatorische Neu- und Umgestaltung von Arbeitstätigkeiten
  • Personalauswahl, Training und Personalentwicklung
  • Entwurf und Gestaltung von sog. Mensch-Maschine-Systemen
  • Arbeitsstrukturierung und Arbeitsanalyse
  • Vertragsgestaltung bei Arbeitsverträgen (psychologischer Vertrag)
  • Preis- und Tarifgestaltung bei Dienstleistungsarbeit
Show full summary Hide full summary

Similar

Gesundheitspsychologie EC Uni Wien
hans urst
A&Opsy Euro FH
Jen Frie
EC - Gesundheitspsychologie
hans urst
Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie
Miriam Brunner
A&Opsy Euro FH
Lina Boma
Gesundheitspsychologie EC Uni Wien
tim tom
Gesundheitspsychologie EC Uni Wien
tim tom
Gesundheitspsychologie EC Uni Wien
Bine Fermenti
Mechanics
james_hobson
Food Technology- Minerals and Vitamins
evie.daines
AS Media Studies Terminology
Mourad