FOODSHARING (Leseverstehen)

Brigitte Lafourcade
Quiz by Brigitte Lafourcade, updated more than 1 year ago
Brigitte Lafourcade
Created by Brigitte Lafourcade almost 4 years ago
106
0

Description

Verständnisübungen : Lückentext

Resource summary

Question 1

Question
FOODSHARING (Teil 1) Schreiben Sie die fehlenden Wörter in die Lücken. In Klammern finden Sie die Wörter auf Französisch. In unserer Überflussgesellschaft ist die [blank_start]Lebensmittelverschwendung[blank_end] (le gaspillage des produits alimentaires) ein großes Problem. Seit über drei Jahren setzt sich der Verein Foodsharing erfolgreich dafür ein, dass weniger Lebensmittel [blank_start]im Mülleimer landen[blank_end] (atterrir à la poubelle). Diese Plattform ist eine [blank_start]ehrenamtliche[blank_end] (bénévole) Tätigkeit, die die Rettung und [blank_start]Verteilung[blank_end] (distribution) von überschüssigen, aber noch [blank_start]genießbaren[blank_end] (comestible) Lebensmitteln organisiert. «Lebensmittel [blank_start]teilen[blank_end] (partager), statt sie [blank_start]wegwerfen[blank_end] (jeter)» ist das Motto der Organisation "Foodsharing".
Answer
  • Lebensmittelverschwendung
  • im Mülleimer landen
  • ehrenamtliche
  • Verteilung
  • genießbaren
  • teilen
  • wegwerfen

Question 2

Question
FOODSHARING (Teil 2) Welches Wort passt? Wer nun zu viel [blank_start]eingekauft[blank_end] oder gekocht hat oder vor dem Urlaub den [blank_start]Kühlschrank[blank_end] noch leer bekommen muss, der kann sich einfach online anmelden und einen Essenskorb erstellen, wo er die Produkte beschreibt, die er anderen umsonst [blank_start]anbieten[blank_end] möchte. Jeder kann sich dann einfach abholen, was andere [blank_start]übrig[blank_end] haben oder ihnen nicht schmeckt. "Die Leute freuen sich, wenn sie etwas [blank_start]geschenkt[blank_end] bekommen, und ich freue mich, dass ich ihnen das Geschenk machen kann", sagt ein Foodsharer. Wer nicht zu sich einladen möchte, kann die Ware auch an einem foodsharing-Hotspot in der Umgebung abgeben. Hotspots sind bestimmte, meist [blank_start]gut[blank_end] erreichbare Plätze innerhalb der Stadt, wo die User ihre [blank_start]Lebensmittel[blank_end] hinterlassen und abholen können.
Answer
  • eingekauft
  • gegessen
  • Kühlschrank
  • Schrank
  • anbieten
  • verkaufen
  • übrig
  • nicht mehr
  • geschenkt
  • geschickt
  • gut
  • schlecht
  • Lebensmittel
  • Autos

Question 3

Question
FOODSHARING (Teil 3) Welches Wort passt in die Lücke? Ordnen Sie zu! Doch nicht nur von privat zu privat funktioniert die Lebensmittelrettung. Sogenannte "Foodsaver" holen auch bei vielen [blank_start]Betrieben[blank_end] Lebensmittel ab, die sie sonst in die [blank_start]Tonne[blank_end] werfen würden. Bei Landwirten zum Beispiel: "Wir haben jede [blank_start]Menge[blank_end] Lebensmittel, die der Handel nicht annimmt - sei es die krumme Gurke, die beinige Möhre, der zu kleine [blank_start]Kohl[blank_end] oder die Herzkartoffel", sagt ein [blank_start]Landwirt[blank_end]. Seit 2013 haben Foodsharing-[blank_start]Mitglieder[blank_end] schon über sechs Tonnen [blank_start]unverkaufte[blank_end] Lebensmittel verteilt. gekürzt aus : http://www.welthungerhilfe.de/blog/10-ideen-gegen-lebensmittelverschwendung/ und : https://utopia.de/galerien/lebensmittelverschwendung-10-tipps/#11
Answer
  • Betrieben
  • Tonne
  • Menge
  • Kohl
  • Mitglieder
  • unverkaufte
  • Landwirt
Show full summary Hide full summary

Similar

LEBENSMITTELVERSCHWENDUNG
Brigitte Lafourcade
GCSE PE - 1
lydia_ward
Teaching Using GoConqr's Tools
Micheal Heffernan
Atomic numbers and mass numbers quiz
Sarah Egan
REGLAMENTO DE USO LEGAL, ADECUADO Y PROPORCIONAL DE LA FUERZA PARA LA POLICÍA NACIONAL DEL ECUADOR
edwin patrico
mi mapa conceptual
Alondra Montes Vera
El Gobierno y La Direccion de Procesos
Miguel Angel Avalos Velazquez
Mapa Mental para Resumir y Conectar Ideas
ulises leon
DERECHO ROMANO
JORGE CANO GALAVIZ
Cómo crear un Mapa Mental
LILIBETH POLO PORTO
Maths Revision- end of year test
Monica Harris