Flipped Classroom Modell

Laura Overhoff
Slide Set by Laura Overhoff, updated more than 1 year ago More Less
Laura Overhoff
Created by Laura Overhoff over 4 years ago
785
15
0

Description

Alles rund um das Flipped Classroom Modell

Resource summary

Slide 1

Slide 2

    Was ist es genau?
    Mit Flipped Classroom – oder auch Umgedrehter Unterricht – bezeichnet man ein Lehr-Modell, bei dem der Unterricht sinnbildlich „umgedreht“ wird. Es basiert auf den folgenden Grundlagen: Lerninhalte werden zuhause erarbeitet und die Anwendung geschieht in der Unterrichtsstunde Anweisungen werden an die Schüler im Voraus vergeben, damit sie sich vor dem Unterricht darauf vorbereiten können Umfasst eine Lernkultur, in der die Schüler die Hauptfiguren ihres eigenen Lernprozesses sind und der Lehrer in den Hintergrund tritt / und der Fokus vom Lehrer genommen wird / der Lehrer nicht im Mittelpunkt steht Unterhaltsamer Unterricht, in denen Fragen, Diskussionen und praktische Übungen zu den gelehrten Themen einbezogen werden Auf diese Weise wird das traditionelle Unterrichtsmodell auf den Kopf gestellt. Daher der Name.
    Caption: : Unterricht mal anders

Slide 3

    Die Vorteile im Allgemeinen
    Sowohl für Schüler als auch Lehrer bietet dieses andersartige Modell Vorteile: Der Lehrer kann das Beste aus seiner Unterrichtszeit machen, da die Schüler bereits einige Kenntnisse und Wissen über das zu behandelnde Thema mitbringen, bevor die Stunde überhaupt anfängt. Folglich können unterhaltsamerer und aufschlussreicherer Aktivitäten für weitere Erläuterungen eingesetzt werden. Schüler können sich daheim noch unklare Sachverhalte mehrmals anschauen, während man im klassischen Unterricht weniger auf solche individuellen Bedürfnisse eingehen kann

Slide 4

    In Lerngruppen kann die Kommunikation mit Schülern außerhalb des Klassenraums erweitert werden. Außerdem können dort die Anweisungen und das Lernmaterial zur Verfügung gestellt werden, das für die Durchführung der Flipped Classroom Erfahrung notwendig ist, einschließlich Ankündigungen, Umfragen Schüler-Bewertungen und vieles mehr. Lernressourcen können geteilt werden Schüler haben die Möglichkeit, ihre eigenen Lerninhalte zu erstellen und in der Gruppe oder mit Freunden zu teilen, was wiederum gemeinsames Lernen fördert Das Bewertungstool von GoConqr macht es dem Lehrer einfach, zu sehen, ob der Schüler die Lerneinheit verstanden hat
    Wie unterstützt GoConqr dies?
Show full summary Hide full summary

Similar

10 Mind Mapping Strategien für Lehrer
AntonS
Flipped Classroom Modell
Laura Overhoff
Ethnomusikologie
martialmarie989
10 wichtige Kompetenzen moderner Lehrer
Laura Overhoff
Schülern richtig Feedback geben
Laura Overhoff
Online Karteikarten im Klassenraum
Laura Overhoff
Tipps, um dein Lernen zu verbessern
Laura Overhoff
Lerntypen - Bestimmung
Laura Overhoff
Wege, um mit GoConqr Tools zu unterrichten
Elena Koch
Blended Learning in der Schule umsetzen
Laura Overhoff
4 schnelle Tipps für Technologie im Klassenzimmer
Laura Overhoff