Schülern richtig Feedback geben

Laura Overhoff
Slide Set by Laura Overhoff, updated more than 1 year ago
1111
17
0

Description

Wie Lehrkräfte unterschiedlichen Schülertypen gutes Feedback geben können.

Resource summary

Slide 1

    Schülern richtig Feedback geben
    Manches Mal unterrichtet man Schüler, deren Leistung nicht ausreichend ist. Die Folge ist: Sie fallen im Lernstoff zurück. Als Lehrkraft ist es dann an der Zeit Feedback zu geben.Wie jedoch geht man optimal auf verschiedene Schülertypen beim Feedback ein und welche Arten von schlecht abschneidenden Schülern gibt es? Die folgenden Folien sollen bei der Beantwortung helfen und Tipps für das optimale Feddback geben.

Slide 2

    Schüler, die es nicht versuchen
    Egal aus welchen Gründen, es gibt immer wieder den Schüler, den es nicht interessiert, ob er am Unterricht teilnimmt oder nicht. Nicht selten sind sie die größten Frustauslöser bei Lehrern.Die 2 Lösungsansätze wären: Herausfinden, was den Schüler interessieren könnte, selbst wenn dies bedeutet andere Aufgaben zu geben. "Was würde diese Aufgabe interessanter für dich machen?" "Gibt es eine Aufgabe, die dich motivieren würde, das Beste zu geben? Versuche ein konstruktives privates Gespräch. Wann möchtest du anfangen, ernsthaft den Rest deines Lebens und die Karriere vorzubereiten?"

Slide 3

    Schüler mit wenig Selbstbewusstsein
    Immer wieder gibt es Schüler, die unter mangelndem Selbstbewusstsein leiden und überzeugt sind, wenig Schreibtalent oder Mathekönnen zu besitzen. Diese Schüler benötigen v.a. Lehrer, die an sie glauben. Und selbst wenn die Lehrkraft selbst innerlich nicht 100% überzeugt ist, sollte sie es ausstrahlen. Wie sieht das Feedback genauer aus? Diese Schüler brauchen exaktes, genaues Feedback à la "Dies musst du noch genauer lernen" Feedback, das auch die Fortschritte zelebriert und diese anvisiert: Siehst du die Fortschritte?" "Wie wirst du den nächsten Erfolg feiern?"

Slide 4

    Schüler mit fehlenden Kenntnissen
    Es ist egal, wer letztlich dafür verantwortlich ist, dass dem Schüler gewisse Kenntnisse fehlen. Darum geht es bei dem Feedback nicht. Vielmehr braucht dieser Schüler eine Anleitung, wie es diese Lücken füllen kann. Das Feedback sollte darum gehen: Aufzeigen, was fehlt an Fähigkeiten und Kenntnissen Deskreptives, nicht bewertendes Feedback, sonst bewirkt man ein einschüchternden Eindruck auf den Schüler

Slide 5

    Schüler mit fehlendem Konzept
    Sie sind engagiert, stellen Fragen und versuchen generell vieles, um besser zu werden, aber verstehen es nicht. Dies führt an einem gewissen Punkt zur Frustration und Ernüchterung. Dort muss ein Lehrerfeedback greifen, welches: aufzeigt, dass Erkenntnis manchmal unerwartet einsetzt und dann, wenn man es nicht erzwingt nicht zu oft gegeben wird. Es sollte fokussiert und sparsam eingesetzt werden und letztlich dazu führen, dass der Schüler sich u.a. mit anderen (wie Freunden) austauscht. Diese können vielleicht bereits helfen, den Weg zur Erkenntnis freizugeben

Slide 6

    Feedback geben mittels GoConqr
    GoConqr kann dabei helfen, das Feedback zu untermauern oder es aber direkt zu geben. Die GoConqr Bewertungstools für Lehrer setzten die Leistungen der Schüler in Verhältnis und können aufzeigen, wenn ein Schüler nicht genügend Leistung zeigt. Dann sollte etwas unternommen werden und ein Feedback in persona erfolgen. Ein Feedback kann jedoch auch über die Lerngruppen erfolgen oder in einer privaten Nachricht an den betroffenen Schüler übermittelt werden, sofern ein persönlicher direkter Austausch nicht möglich ist. In jedem Fall sollte man die Bewertungen stets im Auge behalten, um größere Leistungsabfälle direkt vorzubeugen.
Show full summary Hide full summary

Suggestions

10 wichtige Kompetenzen moderner Lehrer
Laura Overhoff
Flipped Classroom Modell
Laura Overhoff
Lerntypen - Bestimmung
Laura Overhoff
Tipps, um dein Lernen zu verbessern
Laura Overhoff
Online Karteikarten im Klassenraum
Laura Overhoff
10 Lernmethoden
Laura Overhoff
Abiturvorbereitung (6 Monate)
AntonS
Klausurvorbereitung
AntonS
10 Lernmethoden
AntonS
Wege, um mit GoConqr Tools zu unterrichten
Elena Koch
Essay schreiben - Tipps
AntonS
Gute Gewohnheiten erfolgreicher Schüler
Laura Overhoff
4 schnelle Tipps für Technologie im Klassenzimmer
Laura Overhoff
Unterrichtsplanung in 5 Minuten
h.a.mueller
Stundenplan
Damian Wierzchowski
10 Mind Mapping Strategien für Lehrer
AntonS
Abiturvorbereitung (1 Monat)
AntonS
Social Media im Unterricht
Laura Overhoff
Flipped Classroom Modell
Laura Overhoff
Abiturvorbereitung (3 Monate)
barbara91