Lehrer Fallstudie – GoConqr

Lehrer Fallstudie

Wie ein Lehrer GoConqr Online Tools in seine Lehrstrategien einband und die Motivation und Leistung seiner Schüler stark verbesserte.

GoConqr in der Lehre

david_bayne

David Bayne ist ein Religionslehrer in Großbritannien mit über 13 Jahren Lehrerfahrung. Die meisten von Davids Kollegen nutzen Powerpoint, um wichtige Notizen mit den Schülern im Klassenraum zu teilen. Während er nach erfolgreicheren Wegen für mehr Schülerengagement und besseren Lernerfahrungen suchte, entdeckte er GoConqr.

Zunächst begann David mit der Erstellung von Lernressourcen mittels Mindmaps und Karteikarten, welche schnell integraler Teil seiner Lehrstrategie wurden. Er implementierte diese neuen Lernwege auf zwei Arten. Zum einen präsentierte er seinen Schülern die Themen und Ideen und motivierte sie ein Fachgebiet mithilfe einer Diskussion auseinanderzunehmen. “Ich starte den Prozess mit Schülern, indem ich zunächst ein Thema diskutiere und sie dann selbst entweder allein oder in Gruppenarbeit fortfahren lasse.” Diese Methode ist der Schlüssel, um eine Reihe wichtiger genereller Fähigkeiten wie analytisches Denken, Ideengenerierung und Teamarbeit zu entwickeln.

 

Zum anderen motiviert er nach der ersten Themeneinführung die Schüler dazu, tiefer in das Thema einzutauchen und dafür eigene Lernressourcen wie Karteikarten, Quizze, Notizen oder Mindmaps zu nutzen. Sie können ihr Lernen dann noch weiter verbessern, indem sie ihre Ressourcen mit Bildern, Farben und anderen Links individualisieren und weiterentwickeln.

Diese Praxis hilft Schülern nicht nur dabei ihr Thema als geschlossenens Ganzes zu sehen. David Mind Maps Icon glaubt auch daran, dass es “ihnen hilft ihre Fähigkeit Ideen und Konzepte zu verknüpfen verbessert“. Mindmaps vor allem seien ein essentieller Teil dieses Prozesses.

Doch GoConqr kann von Schülern nicht nur dazu genutzt werden ihre Teamworkfähigkeiten auszubauen. Es fördert auch das unabhängige Lernen. Schüler können ein ganzes Set an weitreichenden Lernressourcen erstellen und erhalten einen “konstanten Zugang zu Ressourcen auf der Plattform, die sie geeignet finden”.

 

David entdeckte außerdem einen Weg seine Schüler mittels GoConqr zu motivieren und ihren Prüfungsstress zu reduzieren. Da anstehende Prüfungen für manch einen etwas angsteinflößend wirken können, hat GoConqr die Tools so designed, dass sie einen einfachen Weg bieten Informationen zu verarbeiten und es sich einfach planen lässt was noch anliegt. “GoConqr bereitet Lernthemen noch besser auf, sodass Schüler einfach im Blick haben, was sie noch lernen müssen.”

David nutzt also GoConqr, um:

  • Schüler durch Präsentieren von Ideen im Klassenraum motivieren
  • Diskussionen und Teamarbeit unter Schülern fördern
  • Fähigkeiten wie analytisches Denken und Ideengenerierung entwickeln
  • Teamarbeitsfähigkeiten entwickeln und Schüler dabei unterstützen eigenständig zu lernen
  • Schülern helfen motiviert zu bleiben und Prüfungsstress zu reduzieren

 

Unten findest du ein Beispiel einer deutschen Ressource, die von einer Lehrerin erstellt wurde. Drücke einfach “Abspielen” auf der Mindmap und sie erwacht zum Leben:

Beginne damit deine Schüler im Klassenraum und darüber hinaus zu motivieren, indem du Mindmaps, Karteikarten und Quizze erstellst.

 

Technologie & Lehrstrategien

Am Schuljahresende fokussieren sich alle Schüler auf die Prüfungen. Dafür brauchen sie so viel Unterstützung wie möglich, was auch Lernen außerhalb des Klassenraums bedeuten kann.

Technologien bewertet David in diesem Kontext als besonders wichtig. Sie sind vielmehr gar essentiell. “Schüler betrachten die Macht der Technologien als natürlichen Teil ihres Lebens. Das sollten auch Lehrer tun.” David, der früher als Computer Programmierer gearbeitet hatte, fühlte sich wohl bei der Technikbedienung. Das half auch seinen Schülern, für die er in der stressigen Prüfungszeit eine Serie von Wiederholungs-Webinars erstellte. In diese integrierte er sinnvoll GoConqr Ressourcen, die halfen “exzellente Frage- und Analytikfähigkeiten in den Schülern zu fördern”.

Der nächste Schritt bestand darin, eine Gruppe zu kreieren, in welcher David und seine Schüler Ressourcen teilen und in Echtzeit mittels des Diskussions-Tools chatten konnten.

Diese Elementverknüpfungen demonstrieren einen holistischen, fortschrittlichen Ansatz des modernen Lernens zu dem jeder Lehrer fähig ist.

Kostenlos loslegen

 

Die Ergebnisse…

Am Ende war es die Arbeit absolut Wert. Davids Religionsklasseerzielte die besten Prüfungsergebnisse jemals und er ist überzeugt, dass GoConqr Tools “einen Großteil zu diesen exzellenten Ergebnissen beigetragen haben”. Jedes Jahr absolvieren rund 170 Schüler die Prüfung. Aber die Klasse, die GoConqr nutzte, erzielte eine Bestehensquote die 10% höher war als im vorherigen Jahr. Hinzu kommt, ass die Anzahl an Schülern, die Einsen oder Zweien erhielten, um 26% anstieg.

“Ich kann anderen Lehrern GoConqr wärmstens empfehlen. Es ist ein essentieller Teil meiner Lehrwerkzeuge.”

 

Haupthandlungsansätze

Mit GoConqr kannst du einfach die folgenden Dinge in deinem Klassenzimmer implementieren:

  • Kreiere Ressourcen auf GoConqr, um Diskussionen mit deinen Schülern zu starten
  • Motiviere deine Schüler, ein Satz von Lernressourcen zu erstellen, um ihre Lernwiederholungen zu verbessern
  • Beginne Ressourcen mit Anderen mittels Gruppen zu teilen
  • Baue andere Technologien wie Webinare in deine Lehrstrategie ein

Davids Fallstudie zeigt, wie Lehrer neue Lehrstrategien einbeziehen können und ihre Klassenzimmer mit GoConqr verwandeln können. Durch die Integrierung von Technologie in die schülerische Lernerfahrung können unsere Online Lern-Tools dabei helfen, die Schülerengagementquoten zu steigern und das Leistungslevel zu verbessern. Haben wir dich überzeugt? Dann starte jetzt mit GoConqr!









*Pflichtfeld