barbara91
Notiz von , erstellt am more than 1 year ago

In der gymnasialen Oberstufe bilden die Grundlage für die Beurteilung der Schülerleistungen die Klausuren und sonstige erbrachte Leistungen, wie mündliche Mitarbeit, Hausarbeiten, Referate und so weiter. Das bisherige Notensystem wird durch ein Punktsystem (0 bis 15 Punkte) ersetzt, das den Noten von 1+ bis 6 entspricht und auf diese Weise detaillierte Zensuren ermöglicht. Die Punkte werden addiert und am Ende

1012
0
0
barbara91
Erstellt von barbara91 vor mehr als 6 Jahre
Schließen