Stufen der moralischen Entwicklung nach Kohlberg

EstHa
Flashcards by EstHa, updated more than 1 year ago
EstHa
Created by EstHa over 6 years ago
63
6

Description

BiWi

Resource summary

Question Answer
3 Ebenen Präkonventionelle Ebene (Stufe 1+2) Konventionelle Ebene (Stufe 3+4) Postkonventionelle Ebene (Stufe 5+6)
Stufe 1 Strafe und Gehorsam: kein Verständnis nach Sinn, keine Wahrnehmung von Intention, moralisch gut sein = gehorchen, auf Abweichung folgt Strafe, auf richtiges Handeln folgt Belohnung "Gut ist, was mir nützt."
Stufe 2 instrumenteller Zweck und Austausch: Argumentation befürwortet deals "Wie du mir, so ich dir."
Stufe 3 interpersonelle Erwartungen, Beziehungen, Konformität: Reflexion geht auf vermutete Erwartungen anderer ein, Beziehungen inkluieren Vertrauen, Respekt u. Dankbarkeit, Intention hat Gewicht, Subjekt-Subjekt-bezogen
Stufe 4 Erhaltung des sozialen Systems: Bewusstheit für soziale Ordnung, Recht u. Gesetz, staatl. und religiöse Institutionen als Richtschnur, Subjekt-System-bezogen, Gesetzesorientierung
Stufe 5 Sozialvertrag: gesellschaftl. reflektiert, gruppen- und staatsbezogener Standpunkt unterliegt ggü. Freiheitsrechten aller Menschen und freie Verträge, Rangfolge von Moral
Stufe 6 universelle ethische Prinzipien: zur Ableitung von Gesetzes- und Vertragsansprüchen, moral exemplars, ideale Rollenübernahme (konnte innerhalb der Untersuchungen Kohlbergs nicht nachgewiesen werden)
allg. Merkmale nicht regional beschränkt; nicht an Alter gekoppelt, auch bei teilweise näherungsweiser Konvergenz z.B. in homogenen Gruppen konventionelle Ebene ab 12-14 Jahre, postkonventionelle ab 20; kognitive Entwicklung; Wissen wird nicht zwangsläufig zum Handeln; hierarchische Integration (Einschluss von unteren Stufen in nächsthöhere)
Entwicklung der Moral über alle Stufen aus egozentrischem Subjekt wird auf Mitmenschen und Gesellschaft orientiertes Subjekt; Autoritätsmoral (Stufe 1+2) über Gruppenmoral (Pflicht und Ordnung, Stufe 3+4) bis Grundsatzmoral (Vertrags-, Gewissens-, Prinzipsorientierung, Stufe 5+6)
Show full summary Hide full summary

Similar

English Vocabulary
Niat Habtemariam
GCSE Maths Symbols, Equations & Formulae
Andrea Leyden
German Irregular Verbs
Shane Buckley
5 Steps to Learning Success
Andrea Leyden
Salesforce Admin 201 Exam Chunk 5 (126-155)
Brianne Wright
Revolución Francesa
Yordy Álvarez
3.1 Keywords - Marketing
EMI D
Partes de la célula animal y vegetal
Nelsy Valencia
¿Cómo es la calidad de vida en el ámbito familiar e interpersonal de pacientes que están en geriátricos con EA en fase inicial desde su propia experiencia en la ciudad de Cali?
Matteo Ibarguen
Flashcards de japonés - Unidad 6
Ignacio Regazzoli
Valores Eticos UTN
EVELYN PERUGACHI