Verteilte OOSysteme

kon-eca
Flashcards by kon-eca, updated more than 1 year ago
kon-eca
Created by kon-eca about 7 years ago
49
1

Description

Skript zur Vorlesung in Verteilte Systeme an der HTWG Konstanz

Resource summary

Question Answer
Was ist ein Stub? Wie wird er noch genannt? entfernte Objektreferenz. remote object-reference in remote reference-Schicht
Was ist die RMI Registry Namensdienst zur initialen Beschaffung einer entfernten Referenz
Was ist Corba? Allgemeine Architektur für Vermittler von Objekt-Nachrichten
Wasi ist OMA? Object Management Architecture
Wie heißt das Herzstück der OMA (Object Management Architecture) von Corba? ORB Object Request Broker
WAS macht der ORB? - vermittelt(broker) Anfragen von Klienten zum Svererobjekt - macht (De-)Marshalling - vlg. RRL (Remote-Reference Layer) in J-RMI
Was sind COS? Common Object Services. (Naming service, Trading Service, Event Service)
Was sind Common Facilities? komplexere, speziellere, seltenere Dienste als COS: - Informationsmanagement - Benuitzerschnittstellen - Systemmanagement - Taskmanagement
Was sind Domain Objects? spezieller auf anwendung zugeschnittene Dienste (Telekommunikation, Banken, Medizin...)
Was sind Application Objects? - eigentliche Anwendung. - verteilt auf Server- Klientobjekte - benutzen COS und Domain Objekte - nicht Teil des CORBA standards
Was ist ein dynamischer Methodenaufruf? wird erst zur Laufzeit zusammengesetzt
Was ist der Vorteil eines dynamischen Methodenaufrufs? Erlaubt Methodenaufrufe, die zur Compilierzeit noch nicht bekannt sind
Was ist IDL? Interface Definition Language programmiersprachenunabhängige einheitliche Schnittstellenbeschreibung
Was beschreibt IDL? Signaturen(Prototypen) und Datentypen. Keine Implementierung
Was ist der CORBA Naming Service? Common Object Service(COS) zum beziehen entfernter Objektreferenzen
Naming Context kann ... enthalten? Weitere Naming Contents Name Bindings (Object --> Referenz)
Welche Schritte sind nötig um ein CORBA-Serverobject zu erstellen? 1. IDL-Spezifikation erstellen 2. Serverobjekt implementieren 3. CORBA-Referenz erzeugen 4. Serverobjekt starten
Wie sieht der Umgang mit Corba aus Client-Sicht aus? 1. Beschaffen einer entfernten Referenz 2. Aufruf entfernter Servermethoden 3. Starten des Klientenapplikationsobjekts
Show full summary Hide full summary

Similar

ein kleines Informatik Quiz
AntonS
Das erste Jahr an der Uni
JohannesK
Wirtschaftsinformatik Teil 2
Sabrina Heckler
Informatik
Tom Kühling
Informatik
Korto Vos
Buchführung
Sabrina Heckler
Buchführung
Andrea Witt
VSYS: Replikation und Konsistenz
kon-eca
Volkswirtschaftslehre
Sabrina Heckler
PHP Grundlagen
chrisi.0605
Informatik 1 - Einführung
Svenja