IT Architektur

Florian Knebel
Mind Map by Florian Knebel, updated more than 1 year ago
Florian Knebel
Created by Florian Knebel about 5 years ago
29
2

Description

Mind Map on IT Architektur, created by Florian Knebel on 12/06/2014.

Resource summary

IT Architektur
1 Management
1.1 Strategien Systementwicklung
1.1.1 Anzahl Gestaltungsstufen

Annotations:

  • einmalig iterativ
1.1.2 Systemkonzept

Annotations:

  • datenorientiert funktionsorientiert objektorientiert
1.1.3 Bezug zur Umwelt

Annotations:

  • Inside out Outside in
1.1.4 Vorgehensrichtung

Annotations:

  • Top down Bottom up
1.1.5 Ausgangspunkt

Annotations:

  • induktiv deduktiv
1.1.6 Schwierigkeitsgrad

Annotations:

  • easiest first hardest first
1.1.7 Verwendungshäufigkeit

Annotations:

  • einfach mehrfach
1.1.8 Zeitpunkt

Annotations:

  • a priori a posterioro
1.2 Vorgehensmodelle der Systementwicklung
1.2.1 Phasenmodell
1.2.1.1 Definition
1.2.1.2 Analyse

Annotations:

  • Ist Analyse Soll Konzept
1.2.1.3 Entwurf

Annotations:

  • Systementwurf Programmentwurf
1.2.1.4 Implementierung

Annotations:

  • Programmierung und Test
1.2.1.5 Einführung
1.2.2 Inkrementelles Modell

Annotations:

  • Entwicklung in Inkrementen (Teilsystemen) Anforderungen werden in Teilmengen zerlegt Rücksprünge zwischen den Phasen möglich
1.2.3 Agile Softwareentwicklung

Annotations:

  • Heben Kooperation, Kommunikation, Erfahrung der Mitarbeiter hervor
1.2.3.1 Bsp Extreme Programmierung (XP)

Annotations:

  • Ziel: Schnelle Erstellung mit minimalem Aufwand Kleine Teams frühzeitiger Einbezug der User Gestaltungsspielraum für Entwickler Für Kleinere Projekte geeignet Fortwährende Optimierung von Quellcode
1.3 Qualitätsmanagement

Annotations:

  • Qualitätsmodell: Capability Maturity Model Integration Reifegrade: -Initial -Gemanaged -Definiert -Quantitativ gemanagt -Optimierend
1.3.1 Zuverlässigkeit
1.3.2 Funktionalität
1.3.3 Benutzbarkeit
1.3.4 Änderbarkeit
1.3.5 Übertragbarkeit
1.3.6 Skalierbarkeit
1.3.7 Verfügbarkeit
2 Methoden Systementwicklung
2.1 Softwaremodellierung

Annotations:

  • Modellierung Use Cases, Subsysteme, System
2.1.1 Unified Modeling Language (UML)

Annotations:

  • Visualisieren, Spezifizieren, Konstruieren, Dokumentieren
2.1.1.1 Diagramme
2.1.1.1.1 Strukturdiagramme

Annotations:

  • Modellierung der Statik des Systems: Klassendiagramm!!! Paketdiagramm Objektdiagramm
2.1.1.1.2 Verhaltensdiagramme

Annotations:

  • Use-Case-Diagr Aktivitätsdiagr --> Unterteilmenge Interaktionsdiagr. (Modellierung der Dynamik!!! des Systems)
2.2 Prozessmodellierung

Annotations:

  • Geschäftsprozesse: -ziel und ergebnisorientiert -wertschöpfend -Austausch von Leistungen und Infos -auslösendes Startereignis -Endereignis
2.2.1 Business Process Model and Notation (BPMN)

Annotations:

  • Graphische Modellierungssprache zur Beschreibung von Geschäftsprozessen
2.3 Architekturmodellierung

Annotations:

  • Beschreibt die Struktur eines softwareintensiven Systems
2.3.1 Service Orientierte Architektur (SOA)
2.3.1.1 User
2.3.1.2 Services
2.3.1.3 Anwendungssoftware, Daten
2.3.1.4 Systemsoftware, Hardware
2.4 Modellierung der Verteilung des Systems
Show full summary Hide full summary

Similar

KING LEAR
Felicity Baines
SAT Vocabulary
Muffins31
BIOLOGY B1 1
x_clairey_x
Plant (onderdeel plant&dier toets)
samanthabirdsall
GCSE Biology heart notes
Kamila Woloszyn
Of Mice and Men
amyk4321
C2.1 Structure and Bonding
elzzie
Edexcel Additional Science Chemistry Topics 1+2
hchen8nrd
IMMUNITY
ashiana121
The Five Minute Lesson Plan Template
tom.roche_
Forces
steve martin