Asthma bronchiale

niklas.westhoff
Mind Map by niklas.westhoff, updated more than 1 year ago
niklas.westhoff
Created by niklas.westhoff over 6 years ago
117
0

Description

Mind Map on Asthma bronchiale, created by niklas.westhoff on 10/23/2013.

Resource summary

Asthma bronchiale
1 Definition: Chronisch-entzündliche Erkrankung der Atemwege mit reversibler Obstruktion, anfallsweiser Atemnot und bronchialer Hyperreaktivität
2 V.a. 2 Formen
2.1 extrinsisches (allergisches) Asthma
2.1.1 Ät. & Pg.: Produktion von IgE-AK nach Kontakt mit Allergenen -> bei erneutem Kontakt Mastzelldegranulation (Typ 1 - Reaktion vom Soforttyp) oder Spätreaktion (IgG-vermittelt nach 6-12h) -> Bronchokonstriktion, Hyperreaktivität, Obstruktion
2.2 intrinsisches (nichtallergisches) Asthma
2.2.1 Ät. & Pg.: meist spätere Erstmanifestation, oft in Zusammenhang mit Infekten, die ohne allergische Komponente ebenfalls Bronchokonstriktion, Hyperreaktivität und Obstruktion verursachen
2.3 Zusätzlich: Pseudoallergisches Asthma
2.3.1 ausgelöst durch ASS und andere NSAR -> durch Hemmung der COX 1 vermehrte Leukotrienbildung über Leukotrien-Synthetase (genetisch determiniert)
3 auslösende Ursachen: Kälte, Infekte, Allergene, Körperliche und psychische Belastung, Umweltnoxen, Rauchen
4 Klinik: anfallsweise auftretende akute Atemnot, exspiratorischer Stridor, trockener Husten
4.1 Komplikationen: Gefähr der chronisch respiratorischen Insuffizienz, obstruktives Lungenemphysem, Cor pulmonale
4.1.1 Status asthmaticus: mehrere Stunden anhaltender Anfall, kann durch Bronchospasmolytika nicht durchbrochen werden, vital bedrohlich
5 Diagnostik: Anamnese (v.a. Risikofaktoren), Körperliche Untersuchung (Tachypnoe, Dyspnoe, Orthopnoe, verlängertes Exspirium, exspiratorischer Stridor, Nebengeräusche: Giemen, Pfeifen, Brummen); LuFu: FEV1/VK <70%, reversible Obstruktion im Bronchospasmolysetest (Zunahme der FEV1 um >15%); Provokationstest (FEV1-Abfall >20%), Atemwegswiderstand steigt, exspiratorischer Peak-Flow sinkt; Allergiediagnostik: bei allerg. Asthma Gesamt IgE und spez. IgE erhöht, Eosinophilie, Prick-Test, Scratch-Test etc.
6 DD: COPD, Fremdkörperaspiration, Tumor, LAE, dekompensierte Linksherzinsuffizienz
7 Therapie: Stufenschema: In allen Stufen rasch wirksames ß2-Sympathomimetikum als Bedarfsmedikation; Stufe 2: 1. Wahl: iCS (niedrige Dosis), 2. Wahl: Montelukast p.o.; Stufe 3: 1. Wahl: ICS (mittlere Dosis) oder ICS (niedrige Dosis) + LABA, 2. Wahl: ICS (niedrige Dosis) + Montelukast); Stufe 4: 1. Wahl: ICS (hohe Dosis) + LABA + ggf. Montelukast; 2. Wahl: ICS + Montelukast + Therophyllin
7.1 Therapie im akuten Asthmaanfall: Aufrecht setzen, O2 (2-4 l), SABA, Glukokortikoide i.v. (z.B. Prednisolon 50-100mg), additiv zum SABA evtl. Parasympatholytikum (z.B. Ipratropiumbromid inhalativ), evtl. Theophyllin 200mg i.v. --> KI für ß-Blocker, ASS, sedierende Präparate
7.2 zusätzlich: Patientenschuldungen, körperliches Training, Atemphysiotherapie, Tabakentwöhnung, ggf. Hyposensibilisierung
Show full summary Hide full summary

Similar

ICT Revision 2014
11RaceyG
Present Simple vs. Present Continuous
Marek Mazur
A2 Organic Chemistry - Reactions
yannycollins
Sociology- Key Concepts
Becky Walker
F211- Module 1 Cells, exchange and transport
eilish.waite
Crime and Punishment Flashcards - Edexcel GCSE Religious Studies Unit 8
nicolalennon12
GCSE Chemistry C4 (OCR)
Usman Rauf
GCSE Maths Quiz: Ratio, Proportion & Measures
Andrea Leyden
Key policies and organisations Cold War
Elisa de Toro Arias
1PR101 1.test - 10. část
Nikola Truong
1PR101 2.test - Část 7.
Nikola Truong