Systemische Pädagogik

Description

Mind Map on Systemische Pädagogik, created by franziska.sobott on 06/02/2014.
franziska.sobott
Mind Map by franziska.sobott, updated more than 1 year ago
franziska.sobott
Created by franziska.sobott over 9 years ago
49
2

Resource summary

Systemische Pädagogik
  1. Systemische Pädagogik
    1. Jeder Mensch ist Teil eines Systems, welches ihn beeinflusst und umgekehrt
      1. früher eher Konzentration auf standardisiertes Individuum
        1. alle gleicher Wissenstand- starre Prinzipien
          1. DANN Weiterentwicklung pädagogischer Grundsätze
            1. alle haben unterschiedliche Talente und Stärken
          2. Pädagogische Grundsätze und Strategien
            1. Gedanke an die Interaktionen der einzelnen Schüler
              1. mit der Gruppe, der Umgebung und Lehrenden
            2. Ressourcenorientierung
              1. Augenmerk auf diese, die zu Wachstum, Lernen und Entfaltung führen
                1. Individuelle Ressourcen und Zusammenspiel in der Gruppe
              2. klassische pädag. Ansätze= Lehrer hat Verantwortung für Lernerfolg
                1. Systemische Päd.= Verantwortung auf verschiedene Elemente (Auch Schüler)
              3. Prinzip der Zirkularität
                1. alle Elemente eines Systems beeinflussen sich gegenseitig
                  1. Vielfältige Wechselwirkungen
                    1. Lehrer beeinflusst Schüler, der den Lehrer und die anderen Schüler
                2. Mehrschichtige Kommunikation
                  1. Inhaltliche Sachebene + die Beziehungsebene
                    1. kommunikativer Prozess
                      1. jeder trägt hier einen Beitrag
                  2. Rollenverhältnisse hinterfragt (Schüler und Lehrer)
                    1. Entwicklung geeigneter Lernumgebungen
                      1. noch relativ jung, deshalb Veränderungen
                      2. Menschliches Verhalten lässt sich, je nach Kontext und Perspektive, unterschiedlich betrachten und verstehen.
                        1. Systemische Sozialarbeit weiß um die Möglichkeit mehrerer Standpunkte und Perspektiven und bezieht sie mit ein.
                        Show full summary Hide full summary

                        Similar

                        Rates of Reaction
                        Evie Papanicola
                        GCSE PE - 2
                        lydia_ward
                        GCSE Maths Quiz
                        Andrea Leyden
                        Sociology GCSE AQA - Studying Society keywords
                        tasniask
                        Key Shakespeare Facts
                        Andrea Leyden
                        AQA GCSE Physics Unit 2.2
                        Matthew T
                        How does Shakespeare present villainy in Macbeth?
                        maxine.canvin
                        An Inspector Calls: Sheila Birling
                        Rattan Bhorjee
                        MATTERS OF LIFE AND DEATH - UNIT 1, SECTION 2 - RELIGIOUS STUDIES GCSE EDEXCEL
                        Khadijah Mohammed
                        Biology B1
                        Kelsey Phillips
                        Germany 1918-39
                        Cam Burke