Histopatho Theoriefragen 2016/2017

Kim Langner
Quiz by Kim Langner, updated more than 1 year ago
169
7
0

Description

Quiz auf Ohne Titel, erstellt von Kim Langner auf 28/07/2018.
Tags No tags specified

Resource summary

Question 1

Question
Was wird nicht zur Klassifizierung einer Glomerulitis verwendet?
Answer
  • mural
  • diffus
  • segmental
  • global

Question 2

Question
Was ist richtig bei einer Stauungslunge?
Answer
  • Die interstitielle Pneumonie ist eine Differentialdiagnose
  • Alveolarmakrophagen speichern Hämatoidin
  • Sie wird durch das Canine Staupevirus ausgelöst
  • Makroskopisch ist eine gut kollabierte Lunge zu sehen

Question 3

Question
Was bezeichnet man als Druse?
Answer
  • Strukturen im Inneren eines Granuloms
  • Fremdkörper in Fremdkörpergranulomen
  • Eitriger Nasenausfluss
  • Ansammlung von mindestens 3 verschiedenen Entzündungszellarten

Question 4

Question
Was ist eine Akanthylose?
Answer
  • Verlust der Kohäsion
  • Größenschwankung der Zelle
  • Kernschrumpfung
  • Einlagerung von Pigmentkörperchen in die Zelle

Question 5

Question
Was ist beim kavernösen Hämangiom NICHT korrekt?
Answer
  • Beim Pferd gibt es eine pustulöse Form
  • Neoplasie von Blutgefäßendothelzellen
  • makroskopisch dunkelrote bis blaurote Knötchen
  • Beim Pferd vorsichtige Prognose

Question 6

Question
Was ist bei der Pyometra NICHT korrekt?
Answer
  • Eine Kastration vermindert das Risiko
  • Bei Hunden sind v.a. ältere Tiere betroffen
  • Als Differentialdiagnose ist eine Mukometra zu beachten
  • meist ist kein Bakterienrasen zu finden

Question 7

Question
Was ist NICHT korrekt bei der Schweinedysenterie?
Answer
  • Erreger ist Mycoplasma hyodysenteriae
  • Es sind Colon und Zäkum betroffen
  • Die Schleimhautbarriere wird zerstört
  • fibrinöse bis diphteroide, teils ulzerative Typhlokolitis

Question 8

Question
Was ist Dignität?
Answer
  • Biologisches Verhalten eines Tumors
  • Altersbestimmung eines Tumors
  • Nur eine Zellart im Tumor
  • Verschieden große Zellen im Tumor

Question 9

Question
Welche Aussage zur fibrinogen Perikarditis ist FALSCH?
Answer
  • Durch raumgreifende Prozesse der Entzündung kommt es im chronischen Stadium zu einer Herzmuskeldegeneration mit Abflachung der Herzwand
  • Kann durch perforierenden Haubenfremdkörper entstehen
  • Makroskopisch sind akut gelblich-weiße elastische Fibrinauflagerungen zu sehen
  • Klinik mit Milchleistungsabfall, Fieber und Anorexie

Question 10

Question
Welche Zelltypen kommen bei einer proliferativen Pleuritis vor?
Answer
  • Makrophagen und Lymphozyten
  • Lymphozyten und Plasmazellen
  • Neutrophile Granulozyten, Lymphozyten, Plasmazellen und Makrophagen
  • Neutrophile Granulozyten, Makrophagen und eosinophile Granulozyten

Question 11

Question
Wie ist die Ätiologie der Weißmuskelkrankheit?
Answer
  • Vitamin E-/Selenmangel
  • Thiamin-Mangel
  • Bornavirus
  • Eitererreger

Question 12

Question
Was kommt bei der Leberzirrhose nicht vor?
Answer
  • Granulationsgewebe
  • Verfettung der Hepatozyten
  • Doppelkernigkeit
  • Infiltration von Entzündungszellen

Question 13

Question
Thiaminmangel - was stimmt?
Answer
  • Verursacht die Zerebrokortikalnekrose
  • Entsteht durch Aufnahme von zu vielen jungen Eicheln
  • Verursacht die lymphozytäre Meningoenzephalitis
  • Verursacht durch die Aufnahme von zu viel Kupfer

Question 14

Question
Was ist bei der pyogranulomatösen Hepatitis korrekt?
Answer
  • DD bakterielle Hepatitis
  • Durch Felines Leukovirus
  • Pathogenetisch spielt die Hypersensibilitätsreaktion Typ III eine Rolle
  • Klinik: Hypothermie, erhöhte Wasseraufnahme

Question 15

Question
Was ist bei der Lungenadenomatose korrekt?
Answer
  • Tritt meist zwischen 6-8 Lebensjahr auf
  • Bronchio-alveoläres Adenokarzinom
  • Häufigkeit der Metastasen wird durch Schafrassen beeinflusst
  • Wächst schnell infiltrativ

Question 16

Question
Was ist beim Hämangiosarkom NICHT korrekt?
Answer
  • Beim Hund oft rechtes Herzohr
  • Beim Hund oft linkes Herzohr
  • Meist schnelle hämatogene Metastasierung

Question 17

Question
Was sind Gitterzellen?
Answer
  • Aktivierte Mikrogliazellen
  • Spezielle neutrophile Granulozyten
  • Spezielle Plasmazellen
  • Mehrkernige Zellen

Question 18

Question
Was ist beim Fibrosarkom NICHT korrekt?
Answer
  • V.a. bei Katze und Hund
  • Bei adulten Katzen durch Virus
  • Selten Metastasen
  • Derber unverschieblicher Knoten

Question 19

Question
Was ist beim kollagenolytisch eosinophilen Granulom nicht korrekt?
Answer
  • FeLV assoziiert
  • Hypersensibilitätsreaktion vom verzögerten Typ
  • 0,5-10cm große umschriebene Knoten
  • V.a. Auf Rücken, Widerrist und Nacken

Question 20

Question
Was ist die Ausganszelle des caninen kutanen Histiozytoms?
Answer
  • Langerhanszelle der Epidermis
  • Fibroblasten
  • Mastzellen
  • Mesenchymale Zellen

Question 21

Question
Was ist bei der Staupevirus Enzephalitis korrekt?
Answer
  • DD Morbus Aujeszky, Tollwut
  • Zentral manifestieren sich Leukozyten als Polioencephalitis
  • Myelinisierung
  • Akut Entmarkungsherde

Question 22

Question
Was ist beim Mammamischtumor nicht korrekt?
Answer
  • Zeigt hohe Rezidivneigung
  • Günstige Prognose
  • Kann knöcherne Anteile beinhalten
  • Evtl Hormoneinfluss

Question 23

Question
Was ist eine Reteleiste?
Answer
  • Epidermale Hyperplasie
  • Epidermale Hypertrophie
  • Einwanderung von Histiozyten
  • Wucherung der Stachelzellen

Question 24

Question
Was ist bei der Fremdkörper-Perikarditis nicht korrekt?
Answer
  • Typischerweise tritt eine granulomatöse Entzündung auf
  • Oft Organisation des Exsudats mit Verwachsung der Herzbeutelblätter
  • Variable Beschaffenheit der Herzbeutelflüssigkeit
  • Stauungserscheinungen durch funktionelle Beeinträchtigung der Herzaktion

Question 25

Question
Was ist bei der akuten nekrotischen Tubulonephrose korrekt?
Answer
  • Hauptwirkstoffe der Eichelvergiftung sind Cathelicin-Gerbstoffe
  • Klinik 10h nach Aufnahme des Gifts
  • Epithelnekrosen v.a. In distalen Tubuli
  • Eosinophile Granulozyten

Question 26

Question
Was ist beim Mastzelltumor korrekt?
Answer
  • Generalisierte Form: Mastzell-Leukose
  • Besonders oft bei Siamkatzen
  • Magenulcera
  • Einteilung in Grad 1-4

Question 27

Question
Was ist bei der Eitrigen Myositis nicht korrekt?
Answer
  • Durch Eitererreger
  • Treten bei zu nährstoffreicher Fütterung auf
  • Anfangs Entzündung des lockeren Bindegewebe mit Austritt von Serum
  • Blassgelbe geschwollene Muskulatur

Question 28

Question
Was ist bei der Listeriosis nicht korrekt?
Answer
  • Septikämische Streuung der Erreger bei Adulten
  • Meldepflicht
  • Lymphohistiozytäre Meningoenzephalitis
  • Oft asymmetrische Stammhirnenzephalitis

Question 29

Question
Was ist keine Läsion bei der Pyodermie
Answer
  • Spongiose
  • Erysipel
  • Impetigo
  • Follikulitis

Question 30

Question
Was ist bei einer Bornavirus-Infektion beim Pferd nicht korrekt?
Answer
  • Neurotropismus
  • Lymphozytäre Infiltration der grauen Substanz
  • Überempfindlichkeitsreaktion vom Typ III
  • Klinisch anfangs meist keine Auffälligkeiten

Question 31

Question
Was ist beim Equinen Sarkoid korrekt?
Answer
  • Schnittfläche: dunkle Farbe und feine Fasertextur
  • Lokalisation an Kopf, Lippen, Gliedmaßen und zentralem Abdomen
  • Kann warzenartig noduläre gestaltet sein
  • Durch Sonneneinstrahlung ausgelöst

Question 32

Question
Was ist bei der Polioenzephalomalazie nicht korrekt?
Answer
  • Durch Vitamin B1 Mangel
  • Makroskopisch Hirnschwellung mit Abflachung der Gyri
  • Feststellung mit Woodsche Lampe
  • Meist bei Adulten

Question 33

Question
Was ist bei der Pansenazidose nicht korrekt?
Answer
  • Durch zu geringe Raufuttergabe bei sehr energiereichem Futter
  • Komplikation: Rumenitis-Leber-Abszesse
  • Hämokonzentration durch zu hohen osmotischen Druck im Pansen
  • Makrophagen in Tunica mucosa

Question 34

Question
Nachweis von hyalinen Substanzen?
Answer
  • Kongorot-Färbung
  • Ziehl-Neelsen-Färbung
  • HE-Färbung
  • Masson-Färbung

Question 35

Question
Was ist bei der unterstitiellen Pneumonie nicht korrekt?
Answer
  • Desquamierte Alveolarepithelien
  • Alveolär laminar zahlreiche Krypten mit braunem Pigment
  • Plasmazellen im Interstitium
  • Schlecht kollabierte Lunge

Question 36

Question
Was ist bei der Demodikose nicht korrekt?
Answer
  • Eier in der Epidermis
  • Milbenanschnitte in Haarfollikeln
  • Meist nur bei immunsuppremierten Hunden
  • Infiltration von Entzündungszellen

Question 37

Question
Was ist bei der RHD nicht korrekt?
Answer
  • Kommt bei Kaninchen vor
  • Durch Herpesvirus
  • Erkrankung der Leber
  • Tod nach 48-72h

Question 38

Question
Wo findet man multifokal eosinophile intranukläre Einschlusskörperchen vom Typ Cowdry B
Answer
  • Borna
  • Staupe
  • Klassische Schweinepest
  • RHD

Question 39

Question
Nachweis der Paratuberkulose?
Answer
  • Ziehl-Neelsen-Färbung
  • Immunhisto-Färbung
  • Kongorot-Färbung

Question 40

Question
Was ist bei der embolisch-eitrigen Herdnephritis nicht korrekt?
Answer
  • Kraterförmige Vesikel in der Rinde
  • Durch Bakterien ausgelöst
  • Multiple teils konfluierende Herde aus vielen v.a. degenerierten Neutros
  • DD aszendierende eitrige Pyelonephritis

Question 41

Question
Was ist bei der Lymphozytären Meningoenzephalitis nicht korrekt?
Answer
  • Durch klassische Schweinepest-Virus
  • Sehr viele Gliaknötchen
  • Gefäßwanddegenerationen
  • Chron. Diphteroid-nekrotisierende Kolitis
Show full summary Hide full summary

Suggestions

Allgemeine Pathologie / Einführung
Nicole Nafzger
Vetie Histopatho 2014
Ann-Kathrin Riedel
Allgemeine Pathologie
lotzplotz
Vetie Pathohisto 2019
Kristin E
Thrombose
constanzerhein
Erkrankungen des Herzens
constanzerhein
Thorwartl 2019
Nadja Haslinger
Artherosklerose
constanzerhein
pathologische Veränderungen
Charlotte Kobus
Arteriosklerose u Aneurysma
constanzerhein
Allgemeine Pathologie / Einführung
Jo So