Jour Gesko WS 18/19

Adrienne Tschaudi
Quiz by Adrienne Tschaudi, updated more than 1 year ago
Adrienne Tschaudi
Created by Adrienne Tschaudi over 2 years ago
1002
14

Description

Publizistik Quiz on Jour Gesko WS 18/19, created by Adrienne Tschaudi on 01/28/2019.

Resource summary

Question 1

Question
Welche Aufgaben haben Journalisten ? (4)
Answer
  • Sachverhalte oder Vorgänge öffentlich zu machen
  • Grundgesetz erhalten und ausbauen
  • Sorgfalt
  • Achtung der Menschenwürde
  • Grundgesetz erhalten und eventuell ausbauen

Question 2

Question
Wissenschaftliches Verständnis von Journalismus: (2)
Answer
  • Meier (2013),,Journalismus recherchiert, selektiert und präsentiert Themen, die neu, faktisch und relevant sind....''
  • Neuberger & Kapern ,,Der Journalismus ist ein gesellschaftliches Teilsystem mit der Funktion der Selbstbeobachtung der Gesellschaft...''
  • Meier 2013 ,,Der Journalismus ist ein gesellschaftliches Teilsystem mit der Funktion der Selbstbeobachtung der Gesellschaft...''
  • Neuberger und Kapern ,,Journalismus recherchiert, selektiert und präsentiert Themen, die neu, faktisch und relevant sind....''

Question 3

Question
Was besagt die Berufsideologie ? (5)
Answer
  • Public service (Dienst an der Öffentlichkeit) 

  • Objectivity (Objektivität) 

  • Autonomy (Autonomie, Unabhängigkeit) 

  • Immediacy (Aktualität)

  • Ethics (Ethik)
  • Subjectivity (Subjektivität)

Question 4

Question
Nachrichten in vorschriftlichen Zeiten (2)
Answer
  • Nachrichtenvermittlung durch das gesprochene Wort 

  • Gefahr von Fehlern in der Vermittlung über mehrere Personen
  • Nachrichtenvermittlung durch das gesprochene Wort 
und durch Erzählung einer bestimmten von der Regierung annerkannten Person

Question 5

Question
Journalisten’ der Vorzeit:(3)
Answer
  • Boten (Marathon)

  • Stadtschreier

  • Minnesänger 

  • Strasenakteure

Question 6

Question
Was war Acta Diurna Populi Romani (2)
Answer
  • Informationsblatt im Römischen Reich 

  • handgeschrieben Nachrichten
  • Wirtschaftsblatt im Römischen Reich

Question 7

Question
Tipao in China und frühere Gazetten (4)
Answer
  • Papier erfunden im Jahr 105 n. Chr. 

  • Modeldruck erfunden in China ca. 600 n. Chr. 

  • Modeldruck erfunden in China ca. 500 n. Chr. 

  • Papier erfunden im Jahr 105 n. Chr. 
in England
  • Politische, militärische, Wirtschafts- Nachrichten
  • Handgeschriebene Nachrichtenblätter Mitte 14. Jhd.

Question 8

Question
Buchdruck in Europa (3)
Answer
  • Johannes Gutenberg erfindet
  • Buchdruck im Jahr 1456 

  • Hauptzwecke Druck von religiösem Material
  • Hauptzwecke Druck von wirtschaftlichem Material

Question 9

Question

 Eigenschaften einer Zeitung (laut WAN)(4)
Answer
  • Verfügbarkeit
  • Regelmäßigkeit
  • Vielfalt
  • Beständigkeit
  • Vielfältigkeit
  • Unregelmäßigkeit

Question 10

Question
Zeitungsevolution (2)
Answer
  • 1615 “Ordinari Zeittungen” in Wien 

  • 1702 Daily Courant, erste täglich erscheinende Zeitung
  • 1615 “Ordinari Zeittungen” in Deutschland

Question 11

Question
Erfindung des Telegraphen (2)
Answer
  • 1837
  • 1839
  • durch Samuel Morse
  • Samuel Moran

Question 12

Question
Objektivität im Journalismus (4)
Answer
  • Übereinstimmung von Behauptung und Tatsache (Karl Popper)
  • Übereinstimmung von Behauptung und Taten (Karl Popper)
  • Erkenntnistheoretische Trennung von Subjekt und 
 Objekt

  • Erkenntnistheoretische Verbindung von Subjekt und 
 Objekt

  • Wahrheit ohne Verzerrung

  • „technischer Ausdruck“
  • „medialer Ausdruck“

Question 13

Question
Vier Definitionsansätze zu Objektivität (4)
Answer
  • • Wirklichkeitsbezogene Position:
  • •Journalismusbezogene Position:
  • Darstellungsbezogene Position:
  • RezipientInnenbezogene Position:
  • Medienbezogene Position
  • Unabhängigkeitsbezogene Definition

Question 14

Question
Penny Press (3)
Answer
  • günstige Zeitungen
  • teure Zeitungen
  • Objektivität wird wichtiger
  • Sensationsnachrichten: Tragödien, Verbrechen, Abenteuer, Klatsch und Tratsch 


Question 15

Question
Erfindung des Radios (3)
Answer
  • spätes 19/frühes 20 jhdt
  • frühes 20 jhdt.
  • Erste Radio-Übertragung 1906
  • Zu Beginn wurden Nachrichten nur aus Zeitungen vorgelesen 

  • Zu Beginn wurden bereits eigene Nachrichten vorgelesen 


Question 16

Question

 Fernsehen (2)
Answer
  • entwickelt in 1920er
  • österreich 1955
  • entwickelt in 1930
  • österreich 1960

Question 17

Question
Internet (3)
Answer
  • 1970 entwickelt
  • 1980 entwickelt
  • zugänglich ab 1990
  • Shovelware – Gedruckte Nachrichten auf die Website ’geschaufelt

Question 18

Question
Was sind keine technologische Erungenschaften im Journalismus ? (2)
Answer
  • Druckerpresse
  • Telegraph

  • Dampfgetriebene Druckerpressen
  • Fotografie
  • Hörfunk
  • Fernsehn
  • Internet
  • Grammophon
  • Telephon

Question 19

Question
Forschungsperspektiven zu Forschungen von Rollen : (6)
Answer
  • Funktionsbezogen
  • Strukturbezogen 

  • Organisationsbezogen 

  • Symbolischer Interaktivismus
  • Kognitiv
  • 5 Forschungsperspektiven
  • 4 Forschungsperspektiven

Question 20

Question
Studien von Renate Köcher (2)
Answer
  • Bloodhounds
  • Missionairies
  • Watchdog

Question 21

Question
Studien von Morris Janowitz (2)
Answer
  • Gatekeeper
  • Advocate
  • watchdog
  • Missionaries

Question 22

Question
Was sind Bllodhounds und Missionaries ? (3)
Answer
  • Bloodhounds = neutrale Berichtserstatter
  • Bloodhounds - Jäger von Nachrichten
  • Missionaries - Journalisten als Träger von Meinungen
  • Missionaries - Jäger von Nachrichten
  • beides im Prinzip das gleiche

Question 23

Question
Was sind Weavers Rollendimensionen (4)
Answer
  • Disseminator
  • Interpretive
  • Adversarial
  • Mobilizer
  • Utelizer
  • Pretetive

Question 24

Question
Aus was setzen sich Institutionelle Rollen zusammen (3)
Answer
  • Interventionismus
  • Machtdistanz
  • Marktorientierung
  • Idealismus
  • Relativismus

Question 25

Question
Aus was setzen sich Epistemologien zusammen (2)
Answer
  • Objektivismus
  • Empirismus
  • Machtdistanz
  • Idealismus

Question 26

Question
Aus was setzen sich Ethische Ideologien zusammen ?(2)
Answer
  • Relativismus
  • Idealismus
  • Empirismus

Question 27

Question
Was ist Konstruktiver Journalismus ? (3)
Answer
  • Berichterstattung über positive Entwicklungen 

  • Fokussiert auf Lösungsansätze 

  • zu positiv
  • behandelt Lösungsansätze nach positivem Shema

Question 28

Question
Was ist investigativer Journalismus ? (4)
Answer
  • Auf Langzeit-Recherche fokussiert 

  • Vorgänge aus Politik und Wirtschaft zu untersuchen und aufzudecken
  • Verdeckte Quellen (Whistleblower) 

  • auch: Enthüllungsjournalismus 

  • auch Boulevardjournalismus
  • Offene Quellen (Ghostoperator)

Question 29

Question
was ist new Journalism ?(2)
Answer
  • Schwerpunkt auf subjektive Berichterstattung, wider Objektivität
  • Verschiebung der Grenze zwischen Literatur und Journalismus
  • Verschmelzen von Literatur und Journalismus

Question 30

Question
Welche Journalistische Darstellungsformen 
sind bekannt ? (3)
Answer
  • Tatsachenbetonte Darstellungsformen
  • Meinungsbetonte Darstellungsformen
  • Fiktionale Darstellungsformen
  • Ideologischbetonte Darstellungsform
  • Falsifiezierte Darstellungsform

Question 31

Question
Tatsachenbetonte Darstellungsformen (6)
Answer
  • Nachricht
  • Bildnachricht
  • Reportage
  • Interview
  • Feature
  • Porträt
  • Erzählung

Question 32

Question
Welche sind keine Meinungsbetonte Darstellungsformen 
 
?
Answer
  • Leitartikel
  • Glosse
  • Kommentar
  • Kolumne
  • Kritik
  • Karikatur
  • Essay
  • Meldung
  • Bericht

Question 33

Question
Fiktionale Darstellungsformen (6)
Answer
  • Feuilleton
  • Zeitungsroman
  • Fernsehspiel
  • Comics
  • Hörspiel
  • Witzzeichnungen
  • Kommentar
  • Bericht
  • Leitartikel

Question 34

Question
ein Blog ist Journalismus
Answer
  • True
  • False

Question 35

Question
Infotainment (1)
Answer
  • Darunter sind Seiten zu verstehen, die zu einem selbständigen Format gehören, bei denen der Unterhaltungswert im Vordergrund steht und die mit Informationen verknüpft sind. 

  • Darunter sind Seiten zu verstehen, die zu einem selbständigen Format gehören, bei denen der Unterhaltungswert im Hintergrund steht und die mit Informationen verknüpft sind. 


Question 36

Question
1. Makroebene
(1)
Answer
  • Bezug auf Funktionen für die Gesellschaft
  • Bezug auf Medienorganisationen
  • Bezug auf faktisches Handeln

Question 37

Question
Mesoebene (1)
Answer
  • Bezug auf Medienorganisationen
  • Bezug auf Funktion
  • Bezug auf faktisches Handeln

Question 38

Question
Mikroebene (1)
Answer
  • Bezug auf faktisches Handeln
  • Bezug auf Medienorganisationen
  • Bezug auf Funktionen für die Gesellschaft
Show full summary Hide full summary

Similar

PuKW STEP 2 (mögliche Prüfungsfragen/Prüfungsvorbereitung)
frau planlos
PuKW STEP 6 (mögliche Prüfungsfragen/Prüfungsvorbereitung)
frau planlos
PuKW STEP6 - Hummel (Sofort überprüfbar)
Tim Schröder
WERB Univie (mögliche Fragen)
frau planlos
PuKW - STEP 1 (mögliche Prüfungsfragen/Prüfungsvorbereitung)
frau planlos
PuKW STEP 4 (mögliche Prüfungsfragen/Prüfungsvorbereitung)
frau planlos
KSOZ Grimm
Markus Gio
KORRE VO - Fragenkatalog
Anja Freiler
GESKO A JOUR WS18/19
anna Meyer
GESKO A JOUR WS18/19
Vitus Elsasser