Citizenship Education and Islam - Demokratie

Description

Kreuze die richtigen Antworten an. Bei Unklarheiten kannst du im Fachtext "Islam und Demokratie" (http://ceai.univie.ac.at/demokratie/) nachlesen.
Maria Jedliczka
Quiz by Maria Jedliczka, updated more than 1 year ago
Maria Jedliczka
Created by Maria Jedliczka about 7 years ago
176
0

Resource summary

Question 1

Question
1. Von wem geht in einer Demokratie die Macht aus?
Answer
  • von einem
  • von einigen
  • von allen
  • von keinem

Question 2

Question
2. Aristokratie bedeutet ursprünglich...
Answer
  • Herrschaft der Besten.
  • Herrschaft der Großen.
  • Herrschaft der Klugen.
  • Großfamilie.

Question 3

Question
3. In einer Monarchie regiert...
Answer
  • der Präsident/die Präsidentin.
  • der Minister/die Ministerin.
  • der König/die Königin.
  • der Professor.

Question 4

Question
4. Diktatur ist…
Answer
  • mit der Demokratie vereinbar.
  • die Herrschaft zweier Personen.
  • so ähnlich wie Demokratie.
  • die Herrschaft einer Person.

Question 5

Question
In Österreich gibt es...
Answer
  • das passive Wahlrecht ab 16.
  • das passive Wahlrecht ab 19.
  • das aktive Wahlrecht ab 16.
  • das aktive Wahlrecht ab 21.

Question 6

Question
Die demokratischen Verfassungsprinzipien in Österreich umfassen zB.:
Answer
  • das rechtstaatliche Prinzip
  • das demographische Prinzip
  • das gewaltige Prinzip
  • das prekäre Prinzip

Question 7

Question
In welchem Jahrhundert finden sich die ersten islamischen Prinzipien, die den heutigen demokratischen Prinzipien ähneln?
Answer
  • 1. Jahrhundert
  • 12. Jahrhundert
  • 7. Jahrhundert
  • 20. Jahrhundert

Question 8

Question
Muhammad hat "demokratische Prinzipien"...
Answer
  • vorgelebt.
  • vorgestellt.
  • genau aufgeschrieben.
  • ignoriert.

Question 9

Question
Der Prophet verwendete das Ritual des vorislamischen Treueschwurs als...
Answer
  • Versprechen der Loyalität gegenüber der Ältesten.
  • Versprechen der Loyalität gegenüber dem Islam.
  • Versprechen der Loyalität gegenüber dem König.
  • Versprechen der Loyalität gegenüber des Steuereintreibers.

Question 10

Question
Die Herrschaft nach dem Tod des Propheten verlief...
Answer
  • problemlos.
  • konfliktreich.
  • eindeutig.

Question 11

Question
Der Islam bietet...
Answer
  • ein genau definiertes demokratisches System.
  • ein islamisches Wertesystem zur möglichen Etablierung von Demokratie.
  • keine Möglichkeit für Demokratie.
  • nur indirekte Demokratie.

Question 12

Question
Gerechtigkeit und Verantwortung...
Answer
  • sind die obersten islamischen Prinzipien.
  • müssen weder vom Individuum noch vom Staat gewahrt werden.
  • haben im Islam wenig Bedeutung.

Question 13

Question
Der Islam fordert Muslime auf...
Answer
  • gesetzes und vertragstreue BürgerInnen in den Ländern zu sein, in denen sie leben.
  • den Islam auch von anderen zu erwarten.
  • die Vernunft nicht zu gebrauchen.

Question 14

Question
Verantwortungsvolles Handeln im Islam bedeutet unter anderem...
Answer
  • blind darauf zu vertrauen, dass der andere Recht hat.
  • nicht unnötig nachzuforschen.
  • schädliches (Un)Wissen einschätzen zu können.

Question 15

Question
Das Streben nach Wissen...
Answer
  • ist kein islamischer Wert.
  • bedeutet unter anderem die richtigen Quellen heranzuziehen.
  • von den Eltern das Wissen 1:1 zu übernehmen.

Question 16

Question
Der Islam...
Answer
  • fördert die Dialogbereitschaft: Zuhören und Verstehen wollen.
  • verlangt nach Infragestellung anderer Religionen.
  • möchte mit Andersdenkenden nicht zu tun haben.

Question 17

Question
Im Islam wird Kompromissbereitschaft...
Answer
  • als unnötig erachtet.
  • im Sinne der Menschlichkeit verlangt.
  • negativ bewertet.

Question 18

Question
Ein aktiver muslimischer Bürger...
Answer
  • unterstützt nur Muslime.
  • reflektiert sich selbst und spricht sich gegen Ungerechtigkeit aus.
  • trägt keine Verantwortung für die Schöpfung.

Question 19

Question
Laut Qu’ran sind...
Answer
  • die Menschen in Würde unterschieden.
  • Muslime die besseren Menschen.
  • alle Menschen gleich an Würde und Chance.
  • Männer den Frauen überlegen.

Question 20

Question
Passen Demokratie und Islam zusammen?
Answer
  • ganz klar nein
  • Der Islam bietet eine genaue Beschreibung einer guten muslimischen Demokratie.
  • Der Islam bietet kein eindeutiges politisches System, aber demokratische Werte können aus den Quellen herausgelesen werden.
Show full summary Hide full summary

Similar

Soziologie V7
Alex G.
Produktion Test
Luke Skywalker
Multiple Choice Vorlage
Heinz Jakob
Multiple choice
D P
AP Chemistry
Cathal Darby
Geography Coasts Questions
becky_e
Creative Writing
amberbob27
Key word flashcards
I M Wilson
Derecho Aéreo
Adriana Forero
2_PSBD HIDDEN QUS By amajad ali
Ps Test
Cuadro sinóptico de la función de la planeación
Elliot Anderson