Merkantilismus

Saschgo (Nachhilfe)
Quiz by , created almost 4 years ago

Quiz über die Wirtschaftspolitik im absolutistischen Frankreich: Merkantilismus.

665
0
0
Saschgo (Nachhilfe)
Created by Saschgo (Nachhilfe) almost 4 years ago
Imperialismus Zusammenfassung
Laura Overhoff
Die Aufklärung (Karteikarten)
AntonS
Der Erste Weltkrieg
Laura Overhoff
AQA GCSE Physics Unit 3 Mindmap
lauren_binney
Computer science quiz
Ryan Barton
ABSOLUTISMUS - LUDWIG XIV
Julian 1108
Deutschland (1949-heute)
max.grassl
10 Fragen aus der Abiturprüfung Geschichte
barbara91
Themen Geschichte
barbara91
[Geschichte] Nachkriegsdeutschland - Die Stunde null
Marcel Pabst

Question 1

Question
Unter Merkantilismus versteht man die [blank_start]planmässige[blank_end] staatliche [blank_start]Wirtschaftspolitik[blank_end] entwickelt von [blank_start]Jean-Baptiste Colbert[blank_end] zur Zeit des Absolutismus. Das Ziel war es, die Staatsfinanzen durch [blank_start]Steigerung der Wirtschaftseinnahmen[blank_end] in den Griff zu bekommen.
Answer
  • planmässige
  • auf freier Marktwirtschaft beruhende
  • Wirtschaftspolitik
  • Sozialpolitik
  • Aussenpolitik
  • Jean-Baptiste Colbert
  • König Louis XIV
  • Adam Smith
  • Jean-Jacques Rousseau
  • Steigerung der Wirtschaftseinnahmen
  • Senkung der Staatsausgaben

Question 2

Question
Welche Massnahmen umfasste der Merkantilismus?
Answer
  • Bau von Manufakturen
  • Hohe Schutzzölle
  • Einfuhrverbot für Rohstoffe
  • Staatliche Grossprojekte
  • Einfuhrverbot für Fertigwaren
  • Senkung der Staatsausgaben für Kriege

Question 3

Question
Die auf dem Bild dargestellte Szene hat nichts mit dem Merkantilismus zu tun.
Answer
  • True
  • False

Question 4

Question
Colberts Ziel, war es, Frankreich weitgehend autark zu machen. D.h. wirtschaftlich möglichst unabhängig von anderen Staaten.
Answer
  • True
  • False

Question 5

Question
Frankreich brauchte seine Kolonien im Gegensatz zu Spanien ausschliesslich als Rohstofflieferanten.
Answer
  • True
  • False