VSSB Elektrotechnik Grundlagen Modul 1

Christian Stähli
Quiz by Christian Stähli, updated more than 1 year ago
Christian Stähli
Created by Christian Stähli almost 5 years ago
78
4

Description

Lernkontrolle zum Lerngang Sicherheitsberater für zutritt- und Türtechnik VSSB 2016 Fehler dienen dem Design; wer einen findet darf ihn behalten

Resource summary

Question 1

Question
Nennen Sie die Eigenschaften von Elektrizität
Answer
  • leicht und verlustarm zu transportieren
  • leicht umzuwandeln
  • geruchlos
  • unsichtbar
  • sauber
  • ungefährlich
  • selten

Question 2

Question
Ergänze die Bezeichnungen: Spannung: Einheit = [blank_start]Volt (V)[blank_end] Formelzeichen = [blank_start]U[blank_end]
Answer
  • Volt (V)
  • Ampere (A)
  • U
  • I

Question 3

Question
Der Strom lässt sich nur an seinen Auswirkungen erkennen, welches sind Auswirkungen des Stroms?
Answer
  • Wärmewirkung
  • Magnetische Wirkung
  • Leuchtwirkung
  • Chemische Wirkung

Question 4

Question
Worin besteht der wesentliche Unterschied zwischen Batterien und Akkumulatoren und welches sind die Bezeichnungen für sie? Batterien ([blank_start]Primärzellen)[blank_end] können [blank_start]nicht wieder aufgeladen werden[blank_end]. Akkumulatoren ([blank_start]Sekundärzellen[blank_end]) können [blank_start]wieder aufgeladen werden[blank_end].
Answer
  • nicht wieder aufgeladen werden
  • wieder aufgeladen werden
  • wieder aufgeladen werden
  • nicht wieder aufgeladen werden
  • Primärzellen
  • Sekundärzellen
  • Sekundärzellen
  • Primärzellen

Question 5

Question
Die Kapazität von Batterien hängt u.a. von der Temperatur ab. Es gilt: Je kälter desto [blank_start]geringer[blank_end] ist die Kapazität
Answer
  • geringer
  • grösser

Question 6

Question
Welche Materialien sind Leiter?
Answer
  • Metall
  • Kohle
  • feuchte Erde
  • Luft
  • Glas Kunststoff
  • Silizium
  • Germanium

Question 7

Question
Welche Materialien sind Halbleiter?
Answer
  • Silizium
  • Germanium
  • Gummi
  • Salzwasser
  • Kohle

Question 8

Question
Welche Aussagen sind richtig?
Answer
  • Der elektrische Strom lässt sich nur an seinen Auswirkungen erkennen
  • Der elektrische Strom erwärmt jeden Leiter (Ausgenommen Supraleiter)
  • Der elektrische Strom verursacht immer in seiner Umgebung einen magnetische Wirkung
  • Der elektrische Strom zerlegt leitende Flüssigkeiten (chemische Wirkung)
  • Der elektrische Strom erwärmt auch Supraleiter
  • destilliertes Wasser ist eine leitende Flüssigkeit
  • Strom kann man "riechen"

Question 9

Question
Welches ist die richtige ohmische Formel?
Answer
  • R = I x U
  • U = R : I
  • I = U : R

Question 10

Question
Zu welcher Stromstärke gehört die folgende Aussage? Ab dieser Stärke ergeben sich normalerweise keine organischen Schäden. Es ist jedoch mit Muskelkontraktionen und Atembeschwerden zu rechnen. Bei hoher Stromstärke können Vorhofflimmern und vorübergehender Herzstillstand eintreten
Answer
  • von 2 - 10mA
  • von 10 - 50mA
  • ab 50 - 500mA

Question 11

Question
In welcher Reihenfolge werden die fünf Sicherheitsregeln angewendet? 1. [blank_start]Freischalten[blank_end] 2. [blank_start]Gegen Wiedereinschalten sichern[blank_end] 3. [blank_start]Spannungsfreiheit feststellen[blank_end] 4. [blank_start]Erden und kurzschliessen[blank_end] 5. [blank_start]Benachbarte Teile absichern[blank_end]
Answer
  • Freischalten
  • Gegen Wiedereinschalten sichern
  • Spannungsfreiheit feststellen
  • Erden und Kurzschliessen
  • Benachbarte Teile absichern
  • Gegen Wiedereinschalten sichern
  • Freischalten
  • Spannungsfreiheit feststellen
  • Erden und kurzschliessen
  • Benachbarte Teile absichern
  • Spannungsfreiheit feststellen
  • Freischalten
  • Gegen Wiedereinschlaten sichern
  • Erden und kurzschliessen
  • benachbarte Teile absichern
  • Erden und kurzschliessen
  • Freischalten
  • Gegen Wiedereinschalten sichern
  • Benachbarte Teile absichern
  • Benachbarte Teile absichern
  • Freischalten
  • Gegen Wiedereinschalten sichern
  • Spannungsfreiheit feststellen
  • Erden und kurzschliessen

Question 12

Question
Bis zu welcher Spannung darf ein Laie die Installationen vornehmen?
Answer
  • bis 50 VDC
  • Bis 120 VAC
  • bis 120 VDC
  • bis 230 VAC
  • bis 5 A
  • bis 2A
  • bis 10 A

Question 13

Question
Welchen Bereich bezeichnet man als Niederspannung?
Answer
  • Bis 50 VAC und 120 VDC
  • 50 - 1000 VAC und 120 - 1500 VDC
  • 1 beziehungsweise 1,5 kV - 50 kV

Question 14

Question
Beim Messen der Spannung mit dem Multimeter ist der Wiederstand (R) ?
Answer
  • sehr gross
  • sehr klein

Question 15

Question
Beim Messen von unbekannten Grössen mit dem Multimeter fängt man immer mir dem [blank_start]grösstmöglichen[blank_end] Wert an.
Answer
  • grösstmöglichen
  • kleinstmöglichen

Question 16

Question
Beim Messen von Spannung wird dass Multimeter stets [blank_start]parallel[blank_end] zur Last oder Speisung angelegt.
Answer
  • parallel
  • seriell

Question 17

Question
Bei der Widerstandsmessung mit dem Multimeter muss der Strom in der zu messenden Schaltung stets [blank_start]abgeschaltet[blank_end] sein.
Answer
  • abgeschaltet
  • eingeschaltet

Question 18

Question
Um was für ein Signal handelt es sich bei der folgenden Darstellung?
Answer
  • Analoges Signal
  • Digitales Signal
  • Binäres Signal

Question 19

Question
Um was für ein Signal handelt es sich bei der folgenden Darstellung?
Answer
  • Analoges Signal
  • Digitals Signal
  • Binäres Signal

Question 20

Question
Um was für ein Signal handelt es sich bei der folgenden Darstellung?
Answer
  • Analoges Signal
  • Digitales Signal
  • Binäres Signal
Show full summary Hide full summary

Similar

LICHT + Elektrotechnik
asteroidin
Grundlagen der Elektrotechnik
Ako C Puti
Normen und Institutionen für Normen VSSB 2016
Christian Stähli
Elektrischer Stromkreis
Ako C Puti
Formeln Elektrotechnik: Magnetisches Feld
Ralf Gedecke
Photovoltaik Midterm
Tom Rüther
VSSB 2016 Modul 3 Teil 1
Christian Stähli
ElektroTechnik
Ako C Puti
Steamer
Huser Patrick
Elektrotechnik
Grâce Pueta
Geschichte der Elektrotechnik
Lukas Königbaur