Wasserwachtswissen Stufe 2

Birgit Moosbauer
Quiz by Birgit Moosbauer, updated more than 1 year ago
Birgit Moosbauer
Created by Birgit Moosbauer about 4 years ago
32
0

Description

Fragenkatalog Kreiswettbewerb WW Stufe 2

Resource summary

Question 1

Question
Welche grundsätzlichen Anforderungen werden an einen Rettungsschwimmer gestellt?
Answer
  • Er muss erkennen, was geschehen ist.
  • Er muss überlegen, welche Gefahren drohen.
  • Er muss unter Berücksichtigung der Umstände handeln.
  • Er muss evtl. Aufgaben an Passanten delegieren.
  • Er muss gut schwimmen können.
  • Er muss Mitglied der Wasserwacht sein.

Question 2

Question
Was machst du, wenn jemand im Wasser um Hilfe ruft?
Answer
  • Ich versuche, weitere Hilfe zu holen.
  • Ich behalte den Ertrinkenden im Auge.
  • Ich werfe ihm ein Rettungs(hilfs)mittel zu.
  • Ich rufe ihm Verhaltensregeln zu.
  • Ich setze einen Notruf ab.
  • Ich reagiere nicht, das ist bestimmt nur Spaß.
  • Ich springe sofort ins Wasser und schwimme hin.

Question 3

Question
Ist ein Nichtschwimmer zur Rettung eines Ertrinkenden verpflichtet?
Answer
  • True
  • False

Question 4

Question
Ein Nichtschwimmer ist zur Rettung eines Ertrinkenden verpflichtet, da er mindestens [blank_start]einen Notruf absetzen[blank_end] kann und vom Ufer aus [blank_start]Hilfsmittel zuwerfen[blank_end] kann.
Answer
  • einen Notruf absetzen
  • Hilfsmittel zuwerfen

Question 5

Question
Wann sollte ein Rettungsschwimmer von einer Rettung durch Schwimmen absehen?
Answer
  • zu hoher Standort des Retters
  • in Stromschnellen und Wildwasser
  • vor Wasserfällen und Wehren
  • in Strudeln
  • in Sturzbächen mit Geröll
  • in Wasserwalzen
  • bei ungenügenden Sicherungsmöglichkeiten
  • bei körperlicher Unterlegenheit des Retters und gleichzeitigem Fehlen von Rettungs(hilfs)mitteln
  • wenn sich der Retter nicht in der Lage fühlt
  • bei schlechtem Wetter

Question 6

Question
Wodurch sind schlammige Gewässer meist gekennzeichnet? [blank_start]Pflanzenwuchs[blank_end] und [blank_start]fauligen Geruch[blank_end]
Answer
  • Pflanzenwuchs
  • fauligen Geruch

Question 7

Question
Ein Wirbel ist eine natürliche Gefahr an einem Binnengewässer.
Answer
  • True
  • False

Question 8

Question
Ein Wehr ist eine natürliche Gefahr an einem Binnengewässer.
Answer
  • True
  • False

Question 9

Question
Gewitter, Platzregen und Hagel sind von Menschen geschaffene Gefahren an Binnengewässern.
Answer
  • True
  • False

Question 10

Question
Kalte Strömungen sind natürliche Gefahren an Binnengewässern.
Answer
  • True
  • False

Question 11

Question
Nenne 3 natürliche Gefahren an Binnengewässern. [blank_start]Wasserpflanzen[blank_end] [blank_start]Untiefen[blank_end] [blank_start]schlammige Gewässer[blank_end]
Answer
  • Wasserpflanzen
  • Unrat
  • Kanäle
  • Untiefen
  • Wehre
  • Müll
  • schlammige Gewässer
  • Industrieabwässer

Question 12

Question
Was tust du, wenn du mit deinen Beinen beim Schwimmen in einem Moorweiher in den Schlamm geraten bist?
Answer
  • stark strampeln
  • Ruhe bewahren
  • Hilfe holen
  • kräftig mit den Armen schwimmen
  • versuchen, in flacher Schwimmlage aus dem Schlammgebiet herauszuschwimmen
  • versuchen, durch den Schlamm an Land zu waten

Question 13

Question
Muss man bei Gewitter das Wasser verlassen?
Answer
  • True
  • False

Question 14

Question
Welche Gefahren drohen bei einem Gewitter, wenn du im Wasser bist? [blank_start]Platzregen[blank_end] [blank_start]Hagel[blank_end] [blank_start]Sturm[blank_end] [blank_start]Blitzschlag[blank_end]
Answer
  • Platzregen
  • Schneefall
  • Hagel
  • Nieselregen
  • Sturm
  • Sonnenstich
  • Blitzschlag
  • Donner

Question 15

Question
Bei heftigen Regenschauern oder Hagel und Sturm bildet sich auf der Oberfläche von Seen ein Gemisch aus Wassertröpfchen und Luft. Wie heißt dieses Gemisch? [blank_start]Gischt[blank_end] Und welche Gefahren drohen? Es besteht die Gefahr, die [blank_start]Orientierung[blank_end] zu verlieren, die Atmung ist [blank_start]erschwert[blank_end], beim Einatmen kann es zu [blank_start]Hustenreiz[blank_end] und damit [blank_start]Erstickungs[blank_end]gefahr kommen.
Answer
  • Gischt
  • Orientierung
  • erschwert
  • Hustenreiz
  • Erstickungs

Question 16

Question
Welche Folgen haben aufpeitschende Gischt?
Answer
  • Verletzungen im Gesicht
  • Hustenreiz
  • Erstickungsgefahr
  • Niesen
  • Ohrenschmerzen

Question 17

Question
Was sind von Menschen geschaffene Gefahren an Binnengewässern? [blank_start]Unrat[blank_end] [blank_start]Wehre[blank_end] [blank_start]Kanäle[blank_end] [blank_start]Wasserfahrzeuge[blank_end] [blank_start]Verunreinigungen[blank_end]
Answer
  • Unrat
  • Wirbel
  • Wehre
  • Gischt
  • Kanäle
  • Flüsse
  • Wasserfahrzeuge
  • Blitze
  • Verunreinigungen
  • kalte Strömungen

Question 18

Question
Was sollte man tun, wenn man in einem Fluss schwimmt und plötzlich bemerkt, dass das Wasser trüb ist und übel riecht bzw. eine ungewöhnliche Verfärbung aufweist?
Answer
  • Ruhe bewahren
  • Wasser sofort verlassen
  • Duschen
  • andere Badende warnen
  • bei Beschwerden und Hautveränderungen einen Arzt aufsuchen
  • Umweltverschmutzung der Polizei melden
  • um Hilfe rufen

Question 19

Question
Warum sollte man den Bereich von Wasserfahrzeugen/Schiffen meiden?
Answer
  • Toter Winkel ist teilweise sehr groß
  • Sogwirkung und Verletzungsgefahr durch die Schiffsschraube oder Schiffsantrieb
  • schlechte Manövrier- und Bremsfähigkeit
  • eingeschränkte Übersicht
  • warmes Wasser
  • großer Lärm durch die Schiffe

Question 20

Question
Welche Gefahren drohen Surfern? [blank_start]Erschöpfung[blank_end] [blank_start]ablandiger Wind[blank_end] [blank_start]hoher Wellengang[blank_end] [blank_start]Unterkühlung[blank_end] durch unzureichende Bekleidung
Answer
  • Erschöpfung
  • Langeweile
  • ablandiger Wind
  • auflandiger Wind
  • hoher Wellengang
  • Sinken des Surfbretts
  • Unterkühlung
  • Hitzschlag
  • Erfrierung

Question 21

Question
Welche Gefahren können Schwimmern durch Surfern drohen? [blank_start]Prellungen[blank_end] [blank_start]Gehirnerschütterung[blank_end] [blank_start]Bewusstlosigkeit[blank_end] [blank_start]Schnittwunden[blank_end]
Answer
  • Prellungen
  • Ohrenschmerzen
  • Gehirnerschütterung
  • Bauchschmerzen
  • Bewusstlosigkeit
  • Sonnenstich
  • Schnittwunden
  • Bänderriss

Question 22

Question
Welche Gefahren drohen am Meer?
Answer
  • Priele
  • Gezeiten
  • Buhnen
  • Brandung
  • Meerestiere
  • Wind
  • Strömungen
  • Schlamm
  • Wehre
  • Kanäle

Question 23

Question
Was versteht man unter Brandungssog?
Answer
  • Unter den ankommenden Wellen wird das Wasser wieder in Richtung Meer hinausgesogen.
  • Über den ankommenden Wellen wird das Wasser wieder in Richtung Meer hinausgesogen
  • Unter den ankommenden Wellen wird das Wasser in Richtung Land gedrückt.
  • Über den ankommenden Wellen wird das Wasser in Richtung Land gedrückt.

Question 24

Question
Was versteht man unter einer Klippbrandung? Die [blank_start]Wellenbewegung[blank_end] an einer Klippe.
Answer
  • Wellenbewegung

Question 25

Question
Wie heißen die beiden Gezeiten? [blank_start]Ebbe[blank_end] und [blank_start]Flut[blank_end]
Answer
  • Ebbe
  • Flut
Show full summary Hide full summary

Similar

Haftung; Insolvenzrecht; Wettbewerbsrecht; Arbeitsrecht
Un Bekannt
Allgemeines
Patricia Steves
Volkswirtschaft Kapitel 1
simanek.michael
ASLA Silber - Multiple Choice
Michael Schulz
1.3.2 Die 5 Wettbewerbskräfte nach Porter
Sarah Rupprecht
Enzymes and Respiration
I Turner
1PR101 1.test - 3. část
Nikola Truong
POLÍTICA ECONÓMICA
AMADO S JOHAN
GCSE AQA Chemistry Atomic Structure and Bonding
STEPHANIE PROCOPIOU
FACTORES QUE INTERVIENEN EN EL PROCESO DE APRENDIZAJE
George Edward Vilchez Quichua