PPP

Description

Partizip Perfekt Passiv (Partizip der Vorzeitigkeit)
Gabriela Knubben
Flashcards by Gabriela Knubben, updated more than 1 year ago
Gabriela Knubben
Created by Gabriela Knubben over 1 year ago
1
0

Resource summary

Question Answer
1. Das lateinische Partizip Perfekt Passiv (PPP) entspricht dem deutschen Partizip II: "gerufen", "gehört", "ermahnt". 2. Das PPP wird von einem Verb gebildet. Viele Verben bilden das PPP, in dem an den Präsensstamm die Endung -tus, -ta, -tum angehängt wird (! e-Konj. wird das e zu einem i !)
voca-re --> vocatus, -a, -tum audi-re --> audi-tus, -a, -tum mone-re --> monitus, -a, -tum 3. Die Verben der kons. Konj., einige der a-/e-/i- bilden das PPP nicht einheitlich: promittere --> promissus, -a, -sum Daher lernt man das PPP als letzte Stammform immer mit. Das PPP wird dort immer im Neutrum angegeben.
4. Die Stammformen lernt man dann immer so: Inf., 1. P. Sg. Präs., 1. P. Sg. Perf., PPP 5. Das PPP wird wie die Adjektive der a-/o-Dekl. dekliniert und steht in KNG-Kongruenz zu seinem Bezugswort.
consul necatus der getötete Konsul patria amata die geliebte Heimat auxiliem promissum die versprochene Hilfe
Show full summary Hide full summary

Similar

Grammatiklernkarten
Ellisabeth Tschuden
Latein Grundwortschatz Vokabeln
anna.grillborzer0656
Kleines Latein-Quiz
anna.grillborzer0656
Latein Vokabeln
Einpegasus
Latein Grundwortschatz (Teil I)
Fabian X
Latein Grundwortschatz (Teil III)
Fabian X
Latein-Lernquiz
anna.grillborzer0656
Pontes Lektion 13 Brudermord vor der Stadtgründung
Katarina Beneke
Skelett auf Latein
Antonia Jelen
Latein Grundwortschatz (Teil II)
Fabian X
Abitur Latein-Vokabeln
anna.grillborzer0656