Leber und Galle 1.0

Rebecca S.
Flashcards by , created 2 months ago

ENBH05 Anatomie und Physiologie; Leber und Galle

0
0
0
Rebecca S.
Created by Rebecca S. 2 months ago
Anatomische Grundbegriffe - Passiver Bewegungsapparat
Matthias Bräuer
Biopsychologie - Anatomie des Nervensystems
Kateryna Starke
Anatomie - Schluckstörungen
dt63vins
Tess of the D'Urbevilles critical quotes
Magdalena Kolodziej
Les Aliments
dAnn dAnn
Anatomie Grundlagen
m m
Cytologie
elisa.teichmann
Fachbegriffe Zum Thema Atmung (IN ARBEIT)
Katharina Schöps
Knochen
carolineschuh
Question Answer
Leber Aufgaben - Umwandlung von Nährstoffen in körpereigene Substanzen - Entgiftung von körperfremden Stoffen (Alkohol, Medikamente) - Entgiftung von körpereigenen Stoffwechselsubstanzen - Synthese von Cholesterin, Gallensäuren, Blutteiweissen, Hormonen - Speicherung von Eiweiss, Fett, Glykogen, Eisen und Vitaminen - Produktion von Gallenflüssigkeit - Immunabwehr - Hormonbildung und -abbau - Blutbildung (beim Ungeborenen)
Leber Bestandteile - zwei Leberlappen - Pfortarder (zwischen Leberlappen) - Leberarterie (zwischen Leberlappen) - Gallengänge (zwischen Leberlappen)
Leber & KH-Stoffwechsel - Überführung von überschüssigem Zucker (Glukose) in Glykogen und Speicherung - Bei Bedarf wird Glykogen wieder zu Zucker abgebaut
Leber & Eiweiss-Stoffwechsel - Ständiger Auf-, Um- und Abbau der Eiweisse und Aminosäuren - Dabei entsteht Stickstoff, der als Harnstoff über Nieren ausgeschieden wird
Leber & Fett-Stoffwechsel - Bei Fettüberschuss wird Fett als Neutralfett (Triglyzeriden) in Leber gespeichert - Bei Bedarf Umwandlung in freie FS - Freie FS fliesen dann in KH- & Eiweisssynthese
Galle Definition Leber bildet täglich ca. 0.5 Liter Galle = gelbbraune Flüssigkeit = auch Gallenflüssigkeit
Galle Aufgaben - Zur Verdauung der Fette (Löst Fette im Dünndarm in feinste Tröpfchen) - Mittels Gallenflüssigkeit lassen sich überschüssiges Cholesterin, Phospholipide und fettlsliche Medikamente ausscheiden - Galle aktiviert Enzyme der Bauchspeicheldrüse und hemmt Magensaftsekretion & Cholesterinsynthese im Darm
Gallenblase Aufgabe 10-fache Konzentrierung der Galle und Speicherung
Galle Bestandteile - Gallensäure - Gallenfarbstoff (Bilirubin) - Cholesterin - Lezithin und andere Phospholipide - Enzyme - fettlösliche Substanzen (von der Leber ausgeschieden z.B. Medikamente)
Bildung von Gallensäure 1. Erfolgt in der Leber aus Cholesterin 2. Oberflächenspannung zwischen Fett und Wasser wird heruntergesetzt 3. Ermöglicht eine Verteilung in feinste Fetttröpfchen 4. Dadurch erhalten die fettspaltenden Enzyme der Bauchspeicheldrüse höhere Wirksamkeit
Fettleber Ursachen - Alkoholmissbrauch - schwere Hepatitis (Leberentzündung) - Hyperlipoproteinämie (Fettstoffwechselstörung) - Diabetes mellitus - Medikamente (z.B. Antibiotika) - Gifte z.B. Pilzgifte - Über- und Unterernährung sowie Eiweissmangel und Fasten
Fettleber Entstehung - Leberzellen gehen unter und werden durch Fettzellen ersetzt
Fettleber Symptome - oft ohne Symptome - allgemeine Krankheitszeichen z.B. Leistungsabfall, Appetitlosigkeit etc. sind möglich
Mastfettleber Ernährungsempfehlung Mastfettleber: - Abbau erhöhtes Körpergewicht - Beschränkung des Konsums von Zucker & feinen Teigwaren - reichlich Ballaststoffe - Begrenzung der Fettzufuhr - Alkoholverzicht
alkoholische Fettleber Ernährungsempfehlung - vollständiger Alkoholverzicht - Ausschalten von alkoholverursachten Nahrungsmängeln
diabetische Fettleber Ernährungsempfehlung - Optimierung der Stoffwechseleinstellung