5.0 Fragen Bauchspeicheldrüse

Rebecca S.
Flashcards by , created 2 months ago

ENBH05_Anatomie und Physiologie Teil 1; Bauchspeicheldrüse

0
0
0
Rebecca S.
Created by Rebecca S. 2 months ago
Knochen
carolineschuh
Anatomische Grundbegriffe - Passiver Bewegungsapparat
Matthias Bräuer
Thema 8 Haut
Maggie Graf
Speed, Distance, Time
Bradley Sansom
PHR and SPHR Practice Questions
Elizabeth Rogers8284
Anatomie Grundlagen
m m
Bauchspeicheldrüse
Rebecca S.
Cytologie
elisa.teichmann
Fachbegriffe Zum Thema Atmung (IN ARBEIT)
Katharina Schöps
Question Answer
Bennen Sie die Enzyme (exokrin) und deren Funktion stichwortartig - Trypsin => spaltet Eiweiss - Chymotrypsin => spaltet Eiweiss - Carboxipeptidase => spaltet Eiweiss - Alpha-Amylase => spaltet Stärke - Lipase => spaltet Neutralfette
Bennen Sie die Inselzelltypen (endokrin) und deren Funktion stichwortartig - A-Zellen => bilden Glukagon (erhöht Blutzucker) - B-Zellen => bilden Insulin (senkt Blutzuckerspiegel) - C-Zellen => bilden Somatostatin (hemmt viele Verdauungsfunktionen)
Erklären Sie den Begriff Selbstverdauung bzw. Autolyse Die Verdauungsenzyme des Pankreas werden vorzeitig, also schon im Pankreas statt im Zwölffingerdarm, aktiviert. Die so aktivierten Enzyme beginnen bereits im Pankreas mit der Verdauung. Da hier keine schützende Schleimschicht vorhanden ist, kommt es zum Angriff der Bauchspeicheldrüse (=Selbstverdauung)
Welche Verdauungsenzyme fehlen dem Verdauungstrakt bei exokriner Insuffizienz? Lipase, Alpha-Amylase, Trypsin, Chymotrypsin, Carboxipeptidase
Wodurch entsteht bei der chronischen Bauchspeicheldrüsenentzündung der Mangel an den fettlöslichen Vitaminen? Bauchspeicheldrüse produziert u.a. auch fettspaltende Enzyme. Bei chronischer Bauchspeicheldrüsenentzündung ist deren Produktion eingestellt / vermindert. Fette werden also unverdaut ausgeschieden. Nimmt der Körper kein Fett auf, kann er auch keine fettlöslichen Vitamine resorbieren
Erläutern Sie die hohe Sterblichkeit beim Pankreaskarzinom Pankreaskarzinom zeigt kaum Beschwerden. Wenn Symptome auftreten ist Krankheit meist sehr weit forgeschritten, sodass die Chancen einer erfolgreichen Therapie sinken
Tipps zur Prävention von Pankreaserkrankungen - Normalgewicht einhalten - Fleisch- und Fettaufnahme beschränken - Alkoholkonsum & Nikotinkonsum einschränken - vitaminreiches Obst und Gemüse - ballaststoffreiche Ernährung - Bewegung
Herr K. hat eine chronische Pankreatitis. => Wie sollte die Kost allgemein beschaffen sein? => welche Lebensmittel sollten gemieden werden und warum? => leicht verdaulich, eher fettarme Kost, mehrere kleine Mahlzeiten, kohlehydratreich, Alkoholverzicht VERMEIDUNG VON: => zu fettigen Lebensmittel z.B. Pommes, Eisbein, Teewurst => zu blähende LM z.B. Linsen, Zwiebeln