PEPS 3 1.1. Persönliche Umwelt

Annette Haslböck
Flashcards by Annette Haslböck, updated more than 1 year ago More Less
Annette Haslböck
Created by Annette Haslböck over 3 years ago
13
1
0

Description

Klausur Persönlichkeitspsychologie (Kontext der Persönlichkeit) Flashcards on PEPS 3 1.1. Persönliche Umwelt, created by Annette Haslböck on 04/04/2016.

Resource summary

Question Answer
persönliche Umwelt besteht aus den überdauernden Umweltbedingungen, die mit seiner Persönlichkeit in Wechselwirkung über die Zeit stehen
persönliche Beziehungen sind soziale Beziehungen, die durch die Persönlichkeit der beiden Bezugspersonen und eine gemeinsame Beziehungsgeschichte geprägt sind
Situationen Beschreibungen aktueller Umweltbedingungen von Personen; externe Bedingungen, die ihr aktuelles Erleben und Verhalten beeinflussen
Situationsexposition einer Person ist die Häufigkeit oder Dauer, mit der eine Person Situationen eines bestimmten Typs ausgesetzt ist. Sie beschreibt eine Eigenschaft der Umwelt der Person.
Settings personunabhängige Situationsdefinition. Dieser Ansatz hat den Vorteil, dass Person und Umwelt und damit auch Persönlichkeits- und Umwelteigenschaften streng getrennt operationalisiert werden Settings, in denen sich Personen regelmäßig aufhalten, können Aufschluss über diePersönlichkeit dieser Person geben, weil sie Einfluss auf die Auswahl oder Herstellung solcher Settings haben
personabhängige Umweltdefinitionen führen zu Korrelationen zwischen Persönlichkeits- und Umwelteigenschaften. Das muss bei der Interpretation dieser Korrelationen berücksichtigt werden
Methoden zur Erfassung der Situationsexposition 1. retrospektive Einschätzung:Befragung über vergangene Situationen (wie oft / wie lange) - Erinnerungen 2. strukturiertes Tagebuch: bessere Datenqualität durch tägliches Erfassen der Situationen über einen längeren Zeitraum (Häufigkeit, Beginn, Ende, Qualität)
Methoden zur Erfassung der Situationsexposition 3. Logbuch: Situationen werden direkt danach beurteilt (detaillierte Merkmale der Situationen, dort ausge- löstes Erleben und Verhalten (COMES: Computergestütztes Erfassungs-System) > emotional gefärbt 4. Piepsertechnik: Aufforderung in unregelmäßigen Abständen, die aktuelle Situation zu beschreiben > ermöglicht Untersuchung von repräsentativen Stichproben von Alltagssituationen
Methoden zur Erfassung der Situationsexposition 5. direkte Beobachtung: Situationen einer Person werden durch anwesende Beobachter protokolliert 6. Verhaltensmessung: Protokollierung der Situationen durch Beobachter (z.B. Eltern)
Show full summary Hide full summary

Similar

GPSY PEPS
Simon Wirsching
Euro-FH // Zusammenfassung PEPS1
Robert Paul
GPSY PEPS
Bibo Meyer
Euro-FH // Zusammenfassung PEPS2
Robert Paul
Euro-FH // Zusammenfassung PEPS3
Robert Paul
GPSY PEPS
Gerrit Schulte
GPSY PEPS (Antworten während der Bearbeitung)
Mischa Kräutli
Persönlichkeitspsychologie
Miriam Brunner
GPSY PEPS
Carina Stocker
Persönlichkeitspsychologie Seminar
Alina Hannemann
GPSY PEPS
Katrin Thel