Allgemeine Pathologie

lotzplotz
Flashcards by lotzplotz, updated more than 1 year ago
lotzplotz
Created by lotzplotz over 4 years ago
99
1

Description

Einführung in die Allgemeine Pathologie

Resource summary

Question Answer
Was versteht man unter Disposition Disposition Disposition beschreibt die Bereitschaft eines Individuums an einem bestimmten Leiden zu erkranken.
Welche Beispiele gibt es für Rassedispositionen: Einige Beispiele zu Rasse-Dispositionen: Boxer = Tumore der Haut, des Gehirns und des Zahnfleisches. Dalmatiner = genetischer Defekt im Enzymbereich -> Harnsteinbildung. Pudel und Cocker neigen zu Kniescheibenluxationen. Deutsche Schäferhunde haben eine Disposition für Diabetes mellitus und eitrige Hauterkrankungen. Dackel neigen zur Discopathien (Dackellähme).
Was sind Antikörper? Antikörper sind Proteine, die bei Wirbeltieren als Reaktion auf bestimmte Stoffe (die sog. Antigene) gebildet werden.
Wann kann sich frühestens eine allergische Reaktion ausbilden? Frühestens beim 2. Kontakt mit dem Allergen.
Erklären Sie die Begriffe Epidemie, Endemie und Pandemie. Epidemie = gehäuftes Auftreten einer Infektionskrankheit in einem bestimmten Gebiet zu einer bestimmten Zeit. Endemie = Dauerverseuchung eines bestimmten Gebietes. Pandemie = Ausbreitung einer Infektionskrankheit über Länder und Kontinente.
Was ist eine Embolie? Der teilweise oder vollständige Verschluss eines Blutgefäßes durch mit dem Blut eingeschwemmtes Material. Dazu gehören körpereigene und fremde Substanzen wie Fetttropfen, Blutgerinnsel und Luftblasen.
Was ist ein Schock? Ein Zustand, bei dem der Körper vom Kreislauf schlecht mit Blut versorgt wird. Der Schock ist ein akutes Versagen des gesamten Kreislaufs.
Was ist eine Ischämie? Eine Minderdurchblutung oder der vollständige Durchblutungsausfall eines Gewebes oder Organs.
Was ist die Inkubationszeit? Die Zeit vom Eindringen eines Erregers bis zum Auftreten erster Krankheitserscheinungen.
Was können Ursachen für eine Entzündung sein? mechanische Einflüsse (Druck oder Fremdkörper) physikalische Faktoren (Hitze, Kälte oder Strahlen) chemische Substanzen (Säuren oder Basen), Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Pilze und Parasiten) autogene Reize (Reize, die vom Körperinneren ausgehen).
Show full summary Hide full summary

Similar

Allgemeine Pathologie / Einführung
Nicole Nafzger
Englisch für Notfallsanitäter
patrick.schipper
Thrombose
constanzerhein
Sachunterrichtstest 2 Klasse 2
Frz Hlk
Krankheiten Gliedmaßen Pferd
Brit Ta
Erkrankungen des Herzens
constanzerhein
Thorwartl 2019
Nadja Haslinger
Artherosklerose
constanzerhein
pathologische Veränderungen
Charlotte Kobus
Arteriosklerose u Aneurysma
constanzerhein
Sexuell übertragbare Krankheiten
Julia Rausch