Erster Weltkrieg

Nina Lehmann
Mind Map by Nina Lehmann, updated more than 1 year ago
56
1
0

Description

Berufsmaturität Geschichte Mind Map on Erster Weltkrieg, created by Nina Lehmann on 01/09/2016.

Resource summary

Erster Weltkrieg
1 Ursachen
1.1 Imperialismus
1.2 Nationalismus
1.3 internationale Krisen
1.4 Militarismus
1.5 Anlässe
1.5.1 28. Juni 1914: Mord in Sarajewo
1.5.2 Julikrise 1914: Automatismus der Ultimaten, Mobilmachungen und Kriegserklärungen
2 Ziele & Interessen
2.1 Alliierte
2.1.1 Frankreich
2.1.1.1 Wiedergewinnung Elsass-Lothringens
2.1.2 England
2.1.2.1 Wiederherstellung des europäischen Gleichgewichts
2.1.3 Russland
2.1.3.1 Machtausdehnung nach Süden
2.1.3.2 1917: Kriegsaustritt wegen russischer Revolution
2.1.4 USA
2.1.4.1 schnelles Kriegsende durch militärische Unterstützung Englands und Frankreichs
2.2 Mittelmächte
2.2.1 Deutsches Reich
2.2.1.1 Gebietsgewinne im Westen und Osten (ab 1914)
2.2.1.2 Verständigungsfrieden (ab 1917)
2.2.2 Österreich-Ungarn
2.2.2.1 Abrechnung mit Serbien
2.2.2.2 Zusammenhalt des Vielvölkerstaats
3 Kriegseuphorie
3.1 Propagierende Zeitungen/Plakate machen Euphorie spürbar
3.2 Nicht propagierende Zeitungen vermitteln trübe Stimmung
3.3 Tagebucheinträge lassen trübe ernste Stimmung durchsickern
3.4 Junge Soldaten an der Front, erst überschwänglich, aber schnell merken sie die Grausamkeit des Krieges
4 Alltag
4.1 an der Front
4.1.1 Viele Verletzte im Lazarett
4.1.2 ganzer Tag in den Gräben
4.1.3 Angst/Furcht
4.1.4 führen Kämpfe die meist mit dem Tod endeten
4.2 an der Heimatfront
4.2.1 Rüstungsindustrie
4.2.1.1 Alles wurde für die Waffen aufgebraucht!
4.2.1.2 Waffenproduktion (Granaten, Munition, etc.)
4.2.1.2.1 Frauen arbeiteten in den Fabriken
4.2.2 Propaganda um Loyalität zu gewähren
4.2.2.1 "Spiel mit der Angst der Menschen"
4.2.2.2 Kriegsanleihen
4.2.3 Hungersnot
4.2.3.1 ca. 700'000 Tote durch Hunger oder folglich Epidemien
4.2.3.2 Fehlen wichtiger Rohstoffe
4.2.3.2.1 Steckrübenwinter
4.2.4 Kriegsmüdigkeit
4.2.4.1 1916/17 Loyalität fing an zu bröckeln (-> Hungersnot, Enterbungen, viele Tote)
4.2.4.1.1 Demonstrationen/Streiks der Frauen und restlichen Bürgern
4.2.5 Frauenrecht
4.2.5.1 Frauen werden nach dem Krieg wieder zurückgedrängt
4.2.5.2 1919: Wahlrecht
4.2.5.3 Frauen betätigen Männerberufe (aber erhalten nur 1/3 des Lohnes)
4.2.5.4 verschafft neues Selbstbewusstsein
4.3 neues an diesem Krieg
4.3.1 unzählige Tote
4.3.2 Gas wird systematisch eingesetzt
4.3.3 U-Boote gebaut
4.3.4 neue Waffen entwickelt: Maschinengewehr, Artillerie, Torpedos
4.3.5 Flugzeuge
4.3.6 Krieg des Industriezeitalters
5 Bedeutung des Jahres 1917
5.1 Niemand wollte den Krieg verlieren
5.1.1 Alle hatten hohe Schulden
5.1.1.1 Der Verlierer musste alle Schulden bezahlen
5.2 Alliierte waren den Mittelmächten mit Waffen überlegener
5.2.1 1918: Waffenstillstand
5.2.1.1 Harte Bedingungen an die Deutschen gestellt
5.3 Russland
5.3.1 Oktoberrevolution -> Russland bietet den Mittelmächten sofort Waffenstillstand an
5.4 1917: Eintritt der USA
5.4.1 Gefahr einer deutschen Hegemonie in EU
5.4.2 Vermeidung einer Niederlage der Alliierten um Kriegskredite später wiederzubekommen
5.4.3 Versenkung von Handels- und Passagierschiffen durch Deutsche
5.4.4 Verletzung des Völkerrechts und der militärischen Neutralität durch uneingeschränkten U-Boot-Krieg Deutschlands
6 Fakten zum 1. Weltkrieg
6.1 Westen
6.1.1 ab 1915 auch Stellungskrieg
6.1.2 Bewegungskrieg
6.2 Osten
6.2.1 Stellungskrieg
6.3 11. Nov. 1918: Waffenstillstand
6.4 Dauer des Kriege 1914-1918
6.5 74 Mio. Soldaten kämpften in diesen 4 Jahren um den ganzen Globus gegeneinander
7 Kriegsschuldfrage
7.1 Deutschland
7.1.1 als Urheber für alle Verluste & Schäden verantwortlich
7.1.2 Militärischemacht & agressive Aussenpolitik
7.1.3 Grosse Schuld, wegen den Kriegen Bosnien & Serbien
7.2 Niemand wollte den Frieden, es bestand eine gemeinsame Abhängigkeit der Länder
7.3 Frankreich
7.3.1 Frankreich wollte sich nur verteidigen mit dem Bündnis mit Russland
Show full summary Hide full summary

Similar

Deutschland (1949-heute)
max.grassl
ABSOLUTISMUS - LUDWIG XIV
Julian 1108
Historische Fakten des 20. Jahrhunderts
AntonS
Welten im Kalten Krieg
andri.roth
Musikgeschichte R-R I
Marie Verstraete
Realismus
ilo_lara
Erster Weltkrieg (Quiz)
Fredrick Herz
Pariser Vorortsverträge
Deniz Haci
10 Fragen aus der Abiturprüfung Geschichte
barbara91
Themen Geschichte
barbara91
[Geschichte] Nachkriegsdeutschland - Die Stunde null
Marcel Pabst