Renaissance und Humanismus

Cassibodua
Mind Map by , created over 5 years ago

Geschichte Mind Map on Renaissance und Humanismus, created by Cassibodua on 02/23/2014.

82
4
0
Tags
Cassibodua
Created by Cassibodua over 5 years ago
Imperialismus Zusammenfassung
Laura Overhoff
Die Aufklärung (Karteikarten)
AntonS
Der Erste Weltkrieg
Laura Overhoff
Test your Knowledge with Quizzes
daniel.praecox
GCSE AQA Physics 2 Circuits
Lilac Potato
Deutschland (1949-heute)
max.grassl
ABSOLUTISMUS - LUDWIG XIV
Julian 1108
10 Fragen aus der Abiturprüfung Geschichte
barbara91
Themen Geschichte
barbara91
[Geschichte] Nachkriegsdeutschland - Die Stunde null
Marcel Pabst
Renaissance und Humanismus
1 wichtigste Daten
1.1 um 1500: Beginn der Neuzeit
1.2 1492: Christoph Kolumbus erreicht die neue Welt
1.3 1519 - 1522: Magellans Weltumsegelung
1.4 1474: Venedig erlässt als erste Stadt ein Patentschutzgesetz
1.5 1455: Buchdruck
2 Kunst
2.1 die biblischen / religiösen Motive werden in einem realen Umfeld dargestellt
2.2 Porträt und Selbstporträt als neue Themen
2.3 Mythologische Figuren und Szenen (Antike Götter und Sagenwelt)
2.4 Landschaftsdarstellung
2.5 Einsatz von Perspektive
2.6 bekannte Künstler
2.6.1 Leonardo da Vinci
2.6.2 Michelangelo
2.6.3 Dürer
3 Personen
3.1 Die Medici
3.1.1 Florenz ist Wirtschaftszentrum
3.1.2 Die Medici waren eine Kaufmanns- und Bankiersfamilie mit europaweiten Geschäftsbeziehungen
3.1.3 1434 verdrängt Cosimo Medici die anderen Kaufmannsfamilien vom Stadtregiment
3.1.3.1 (Cosimos Urenkel wird Papst Leo X., der die Peterskirche in Rom neu baute)
3.1.4 Die Medici förderten Architekten, Maler, Bildhauer, Dichter
3.1.4.1 wollten diese an Florenz binden um es zu einem "neuen Athen" zu erheben
3.2 Leonardo Da Vinci
3.2.1 Universalgenie
3.2.1.1 (in seinen Skizzen finden sich Unterseeboote, Maschinengewehr und Hubschrauber)
3.2.2 arbeitete für die Medici, den Herzog von Mailand, den Papst in Rom
3.2.3 Naturbeobachtungen
3.2.3.1 Vogelflug
3.2.3.2 menschlicher Körperbau (Obduktionen)
4 Ein neues Weltbild
4.1 Lernen durch Beobachtung
4.1.1 Wörtliche Bibelinterpretation gerät in den Hintergrund; Wissenschaft gewinnt an Bedeutung
4.1.2 zahlreiche technische Neuerungen entstehen durch die Zusammenarbeit von Forschern und Handwerkern
4.2 1455: Der Buchdruck!
4.2.1 Johannes Gutenberg (1397 - 1468) erfindet den Buchdruck mit beweglichen Lettern
4.2.2 hohe Auflagen konnten preiswert produziert werden
4.2.2.1 stärkere Verbreitung von Schriften
4.2.2.2 Gutenberg Bibel!
4.2.3 Wissenschaftliche Erkenntnisse verbreiten sich zwischen den Unis
4.2.4 Propaganda und Streitschriften verbreiten sich, führen zu Auseinandersetzungen
4.2.5 1559: katholische Kirche führt den Index ein
4.3 Nikolaus Kopernikus (1473 - 1543)
4.3.1 1543: "Über die Kreisbewegungen der Weltkörper"
4.3.1.1 heliozentrisches Weltbild!
4.4 Galileo Galilei (1564 - 1642)
4.4.1 beweist Kopernikus' Lehren
4.4.2 1630: "Dialogo di Galileo Galilei"
4.4.3 1633: Widerruf durch Ketzereianklage

Media attachments