Offene Selbstfinanzierung am Beispiel einer Aktiengesellschaft

Stefan Kurtenbach
Quiz by Stefan Kurtenbach, updated more than 1 year ago
Stefan Kurtenbach
Created by Stefan Kurtenbach over 7 years ago
83
4

Description

5 Finanzierung und Investition (Innenfinanzierung) Quiz on Offene Selbstfinanzierung am Beispiel einer Aktiengesellschaft, created by Stefan Kurtenbach on 08/24/2014.

Resource summary

Question 1

Question
Die offene Selbstfinanzierung ist eine Form der Eigenfinanzierung.
Answer
  • True
  • False

Question 2

Question
Wenn eine AG Teile des Jahresüberschusses nicht an die Aktionäre ausschüttet, liegt eine Selbstfinanzierung vor.
Answer
  • True
  • False

Question 3

Question
Gewinnrücklagen und gezeichnetes Kapital sind die einzigen Bestandteile des Eigenkapitals eine Aktiengesellschaft.
Answer
  • True
  • False

Question 4

Question
Rücklagenbildung bedeutet bei einer AG keine Erhöhung des Eigenkapitals.
Answer
  • True
  • False

Question 5

Question
Die Bildung von Gewinnrücklagen gibt es bei der AG teilweise gesetzlich erzwungen und teilweise freiwillig.
Answer
  • True
  • False

Question 6

Question
Der Teil des Jahresüberschusses, der nicht zur Bildung von Gewinnrücklagen verwendet wird, stellt den Bilanzgewinn dar.
Answer
  • True
  • False

Question 7

Question
Der Teil des Jahresüberschusses, der den Gewinnrücklagen zugeführt oder als Gewinn vortragen ausgewiesen wird, dient der Selbstfinanzierung der AG.
Answer
  • True
  • False

Question 8

Question
An den in der Bilanz ausgewiesenen Gewinnrücklagen lässt sich nicht der Umfang der offenen Selbstfinanzierung einer Kapitalgesellschaft erkennen.
Answer
  • True
  • False

Question 9

Question
Der anzuwendende Prozentsatz bei der gesetzlich erzwungenen Selbstfinanzierung einer AG beträgt 4 %.
Answer
  • True
  • False

Question 10

Question
Wenn kein Jahresüberschuss vorhanden ist oder der Verlustvortrag aus dem Vorjahr den Jahresüberschuss übersteigt, kann trotzdem eine Gewinnrücklage gebildet werden.
Answer
  • True
  • False

Question 11

Question
Solange die Summe aus Kapitalrücklage und gesetzlicher Rücklage mehr als 10 % des Grundkapitals beträgt, müssen 5 % des Jahresüberschusses der gesetzlichen Rücklage zugeführt werden.
Answer
  • True
  • False

Question 12

Question
Beim Ausgleich eines Verlustvortrages und bei der Zuführung zur gesetzlichen Rücklage handelt es sich um eine gesetzlich erzwungene Selbstfinanzierung.
Answer
  • True
  • False

Question 13

Question
Mit dem Begriff „Aufstellung des Jahresabschlusses" sind die vorbereitenden Jahresabschlussarbeiten bis zur Beschlussfassung gemeint.
Answer
  • True
  • False

Question 14

Question
Mit dem Begriff „Feststellung des Jahresabschlusses" ist die rechtsverbindliche Feststellung des Jahresabschlusses gemeint.
Answer
  • True
  • False

Question 15

Question
Grundsätzlich können in früheren Jahren gebildete Gewinnrücklagen niemals aufgelöst werden.
Answer
  • True
  • False

Question 16

Question
Vorstand stellt Jahresabschluss auf und legt ihn innerhalb von sechs Monaten nach Ende des Geschäftsjahres vor.
Answer
  • True
  • False

Question 17

Question
Vorstand stellt Jahresabschluss auf und legt ihn innerhalb von sechs Monaten nach Ende des Geschäftsjahres vor.
Answer
  • True
  • False

Question 18

Question
Der Wirtschaftsprüfer, der einen Prüfbericht erstellt, wird vom Aufsichtsrat bestimmt.
Answer
  • True
  • False

Question 19

Question
Der Vorstand beruft in den ersten sechs Monaten des neuen Geschäftsjahres die Hauptversammlung ein.
Answer
  • True
  • False

Question 20

Question
Die Dividendenzahlung stellt für eine Aktiengesellschaft keinen Abfluss von liquiden Mitteln dar.
Answer
  • True
  • False

Question 21

Question
Solange die beschlossene Dividende noch nicht ausgezahlt ist, handelt es sich um eine Verbindlichkeit der AG gegenüber ihren Aktionären, die auf der Passivseite der Bilanz ausgewiesen wird.
Answer
  • True
  • False

Question 22

Question
Je höher die Dividende, desto höher die Selbstfinanzierung.
Answer
  • True
  • False

Question 23

Question
Offene Selbstfinanzierung bei einer Aktiengesellschaft bedeutet Ausschüttung von Gewinnen.
Answer
  • True
  • False

Question 24

Question
Bei der Gewinnverwendung eine Aktiengesellschaft kann es zu Interessenkonflikten kommen.
Answer
  • True
  • False
Show full summary Hide full summary

Similar

GCSE PE - 1
lydia_ward
Of Mice and Men
amyk4321
GCSE Mathematics Topics
goldsmith.elisa
Macbeth - Charcters
a.agagon
A-level Maths: Key Differention Formulae
Andrea Leyden
AQA Biology 8.1 structure of DNA
Charlotte Hewson
GCSE AQA Chemistry Atomic Structure and Bonding
mustafizk
Whole Number Glossary L1
Lee Holness
Memory-boosting tips for students
Micheal Heffernan
regular preterite tense conjugation -ar verbs
Pamela Dentler
1PR101 2.test - Část 2.
Nikola Truong