KFOR Betti

beti sh
Quiz by beti sh, updated more than 1 year ago
70
1
0

Description

Quiz on KFOR Betti, created by beti sh on 01/31/2018.
Tags No tags specified

Resource summary

Question 1

Question
1. Welcher Bereich der Lasswell-Formel ist die Kommunikatorforschung?
Answer
  • Who
  • what
  • which
  • effect

Question 2

Question
1. Welcher Bereich der Lasswell-Formel ist die Aussagen/Inhaltsanalyse?
Answer
  • who
  • what
  • which
  • channel

Question 3

Question
2. Empirismus geht davon aus, dass die Welt folgendermaßen erkennbar sei:
Answer
  • unmittelbar
  • mittelbar

Question 4

Question
Die kurzgefasste Fragestellung der „kritischen Wissenschaft“ (Laszarsfeld) lautet:
Answer
  • Warum ist es?
  • Warum war es?
  • Wie ist es

Question 5

Question
4. In der Aussage „man kann nicht nicht kommunizieren“ wird Kommunikation verstanden als:
Answer
  • Verhalten
  • Reden
  • Hören

Question 6

Question
In der Klassifizierung normativer Theorieansätze nach Christians et al. wäre die „öffentliche Aufgabe der Medien“ folgenden Bereich zuzuordnen:
Answer
  • autocratic
  • consensus
  • pluralism
  • participatory

Question 7

Question
In der Klassifizierung normativer Theorieansätze nach Christians et al. wäre die „Repräsentation der Gesellschaft“ folgenden Bereich zuzuordnen:
Answer
  • consensus
  • autocratic
  • pluralism
  • participatory

Question 8

Question
In der Klassifizierung normativer Theorieansätze nach Christians et al. wäre die „Marktfreiheit der Medien“ folgenden Bereich zuzuordnen:
Answer
  • consensus
  • autocratic
  • pluralism
  • participatory

Question 9

Question
In der Klassifizierung normativer Theorieansätze nach Christians et al. wäre die „Funktionen der Medien f. Gesellschaft“ folgenden Bereich zuzuordnen:
Answer
  • consensus
  • pluralism
  • autocratic
  • particpatory

Question 10

Question
Wodurch sind gültige sozialwissenschaftliche Erkenntnisse (nach Weber) möglich?
Answer
  • Durch Nachvollziehbarkeit der Beweisführung
  • Durch Nachvollziehbarkeit der Hypothese
  • Durch Generierung der Hypothese
  • Durch Falsifikation der Hypothese

Question 11

Question
Das aktuelle Monatsbruttogehalt für DoktorandInnen beträgt ca. €
Answer
  • 2000
  • 3000
  • 1800
  • 3500

Question 12

Question
Die Aussage – Wahrheit und Irrtum liegen in der Korrespondenz der Aussagen der Sachverhalte mit denselben – charakterisiert die Erkenntnistheorie von:
Answer
  • Russel
  • Habermas
  • Ockham
  • Hegel

Question 13

Question
Nach der in der VO präsentierten Aufstellung ist die „Theorie des kommunikativen Handelns“ (Habermas) eine…
Answer
  • Metatheorie
  • Systemtheorie
  • Agenda Setting

Question 14

Question
Nach dem Selbstverständnispapier der DGPuK gehört es nicht zu folgenden Prozessen: (geht um das Selbstverständnispapier und irgendwelche Prozessen)
Answer
  • Produktions-, Verarbeitungs- und Rezeptionsprozessen.
  • Produktions-, Verarbeitungs- und Wirkungsprozessen.

Question 15

Question
Dem „linguistic turn“ entspricht im deutschsprachigem Raum die…
Answer
  • Kulturalistische Wende
  • Systematische Wende
  • Historische Wende

Question 16

Question
Die wissenschaftliche Herangehensweise von Lazarsfeld ist erkenntnistheoretisch vereinbar mit: (5)
Answer
  • Weber
  • Adorno
  • Luhmann
  • James
  • Hall
  • Horkheimer

Question 17

Question
13. Die Aussage „Denken ist ein semiotischer Prozess, der sich aus drei Bestandteilen zusammensetzt stammt von:
Answer
  • Pierce
  • Lazarsfeld
  • Hegel
  • Ockham

Question 18

Question
Die Nachrichtenwerttheorie ist:
Answer
  • Theorien Mittlerer Reichweite
  • Theorien hoher Komplexität
  • Ad-Hoc- Theorien

Question 19

Question
Zu den Methatheorien gehören:
Answer
  • Systemtheorie
  • Theorie des kommunikativen Handelns
  • Werbewirkungsforschung

Question 20

Question
17. Der Beginn der Kommunikationswissenschaft war in der USA einerseits und in Europa andererseits geprägt durch:
Answer
  • USA: empirisch pragmatisch
  • Europa: historisch-idealistisch
  • USA: historisch-idealistisch
  • Europa: empirisch pragmatisch

Question 21

Question
"Menschen handeln gegenüber Dingen aufgrund der Bedeutung, die diese Dinge für die haben“ ist eine Aussage des
Answer
  • Symbolischen Interaktionismus
  • Metatheorien

Question 22

Question
Das Encoding/Decoding-Modell von Stuart Hall versteht unter oppositioneller Lesart, dass ein Text …
Answer
  • Wird uminterpretiert
  • Die Vorzugslesart (Decodierung im Sinne der Encodierung) wird verstanden, aber durch die Interpretation innerhalb des eigenen Bezugsrahmens ersetzt.
  • Vorzugslesart plus Decodierung im Sinne hegemonialer und eigener Gesichtspunkte

Question 23

Question
Was ist ein Paradigma?
Answer
  • Fähigkeit einer Disziplin anerkannte „symbolische Verallgemeinerungen“ herzustellen,
  • Teilung gemeinsamer Werte
  • die allgemein anerkannten Methoden einer Wissenschaftsdisziplin
  • Festlegung zuverlässiger/unzuverlässiger Verfahren
  • Trennung gemeinsamer Werte

Question 24

Question
Die Frage, ob Suizidberichterstattung zu mehr Selbsttötungen führt ist aus…
Answer
  • Sozialpsychologischer Perspektive
  • Psychologischer Perspektive
  • Philosophisher

Question 25

Question
Laut DGPuK: Welche der aufgezählten Kommunikationswissenschaftlichen Leistungen ist in diesem Katalog nie enthalten?
Answer
  • Grundlagenforschung
  • angewandte Forschung
  • kritische Forschung
  • ....

Question 26

Question
Welche kommunikationswissenschaftlichen Leistungen sind in der DGPuK enthalten?
Answer
  • Aufklärung der Gesellschaft durch Grundlagenforschung

  • 
Ausbildung für den Mediensektor
  • Problemlösungen und angewandte Forschung

Question 27

Question
Qualitative Forschung ist …?
Answer
  • Hypothesen generierend
  • Hypothesen prüfend
  • Resultate exemplifizierend
  • Existenzhypothesen falsifizieren

Question 28

Question
Durch Produser-Souveränität im Rahmen der Digitalisierung wird die Rolle des Journalismus als 4. Macht…?
Answer
  • verringert
  • gestärkt

Question 29

Question
Wie nennt man computerunterstütze Telefoninterviews?
Answer
  • CATI
  • TAT

Question 30

Question
Was sind die vier Zielbereiche sozialwissenschaftlicher Theorien?
Answer
  • 
Differenzierung

  • Kohäsion
  • Handeln
  • Veränderung

  • Hören

Question 31

Question
In welcher Klassifizierung ist die Nachrichtenwerttheorie einzuordnen?
Answer
  • Empirisch
  • 
Medienzentriert
  • unmittelbar
  • Analytisch

Question 32

Question
Aus was setzt sich der semiotische Prozess zusammen?
Answer
  • Dem Zeichen
  • Den Sachverhalt den dieses Zeichen repräsentiert
  • Der Interpretation des Zeichens
  • Der Interpretation des Sachverhaltes

Question 33

Question
1. Die Aussage „ Wahrheit und Irrtum…“ charakterisiert die Theorie von?
Answer
  • Russel
  • Hall
  • Horkheim
  • Luhmann

Question 34

Question
Zu was gehört Genderforschung?
Answer
  • Normativ
  • Philosophisch
  • Soziozentriert
  • Psychologisch

Question 35

Question
In welcher Klassifizierung ist die Kultivierungsthese einzuordnen?
Answer
  • medienzentriert
  • empirisch
  • analysisch
  • normativ

Question 36

Question
In welcher Klassifizierung sind die Sender Studies einzuordnen?
Answer
  • soziozentriert
  • philosophisch
  • normativ
  • empirisch

Question 37

Question
Die kurzgefasste Fragestellung der „wie fühle ich mich dabei" passt zu welchen Ansatz de pluralistischen Öffentlichkeit?
Answer
  • Individual- Gruppenpsychologie
  • Philosophie
  • Politik
Show full summary Hide full summary

Suggestions

KFOR Univie (mögliche Prüfungsfragen)
frau planlos
(mögliche Prüfungsfragen)
Marijke S
KFOR Univie (mögliche Prüfungsfragen)
Salome Jeong
Lord of the Flies
lmg719
Business Studies Unit 2
tara.springate
Spanish Conversation Phrases
silviaod119
A-level French Vocabulary
Andrea Leyden
Matters of Life and Death GCSE
kate.siena
Cultural Studies
Emily Fenton
Random German A-level Vocab
Libby Shaw
GCSE French - Parts of the Body
Abby B
Key Biology Definitions/Terms
courtneypitt4119
C1:Making Crude Oil Useful (Science-GCSE)
Temi Onas
8 Motivational Quotes for Students
Andrea Leyden
Edexcel Additional Science Chemistry Topics 1+2
El Smith
The structure of the heart
rachel_w
exothermic and endothermic reactions
janey.efen
Basic Korean Verbs
ASHISH AWALGAONKAR
Get your grammar right!
Sarah Holmes
Část 2.
Gábi Krsková