BK 2014 Modul 3 Möbelbeschläge Teil 1

Christian Stähli
Quiz by Christian Stähli, updated more than 1 year ago
Christian Stähli
Created by Christian Stähli about 6 years ago
200
1

Description

Übungsfragen zur Abschlussprüfung Beschlägespezialist. Kurs durchgeführt 2014 von Swissavant "Rechtschreibefehler dienen dem Design, wer einen Fehler finden darf ihn behalten :-)"

Resource summary

Question 1

Question
Wie heisst die Masseinheit für die Lichtstärke?
Answer
  • Lumen
  • Lux
  • Candela

Question 2

Question
Wie heisst die physikalische Einheit für die Lichtausbeute?
Answer
  • Lumen / Ampère
  • Lux / Watt
  • Lux / Ampère
  • Lumen / Watt

Question 3

Question
Was heisst LED?
Answer
  • Light-Editing Diode
  • Light-Emitting Diode
  • Light-Entering Diode

Question 4

Question
Nennen Sie die Einheit für die Beleuchtungsstärke?
Answer
  • Lumen
  • Lux
  • Candela

Question 5

Question
Nennen Sie Arten von Abfallsystemen:
Answer
  • Abfallsystem für scharnierte Türen
  • Abfallsysteme mit Rollenführungen / eigenständigem Auszugssystem
  • Abfallsysteme für Zargenschubladen

Question 6

Question
Die Korbauszüge können bis zu 85mm in der Breite angepasst werden. Wodurch wird das erreicht?
Answer
  • durch Kunststoffklips mit Rasterung bis 12mm je Seite
  • durch Kunststoffklips mit Rasterung bis 16mm je Seite
  • durch verschieden hohe Distanzbügel 15mm oder 26mm
  • durch verschieden hohe Distanzbügel 12mm oder 24mm

Question 7

Question
In welche Segmente ist der Schweizer Küchenmarkt aufgeteilt?
Answer
  • Mietwohnungen
  • Campingplätze
  • Einfamilienhausbesitzer
  • Eigentumswohnungen

Question 8

Question
Nenne Sie Materialien welche für Küchenfronten verwendet werden:
Answer
  • Kunstharzbeschichtete Holzwerkstoffplatten
  • MDF Hochglanzlackiert
  • Bambusfronten
  • Holzwerkstoffplatten mit Echtholzfurnier
  • Acrylglasfronten
  • Vollglasfronten

Question 9

Question
Welche 2 Arbeitsplattenmaterialien werden in den Schweizer Küchen grösstenteils eingesetzt?
Answer
  • Holzwerkstoffplatten mit Echtholzfurnier
  • Steinabdeckungen
  • CNS (Chromnickelstahl)
  • MDF Hochglaslackiert

Question 10

Question
Die Lebensdauer und somit die Anforderungen an die Küchenmöbel werden in den europäischen Ländern unterschiedlich gewertet. Auf wie viele Jahre werden die Schweizer Küchen ausgelegt?
Answer
  • 10 - 15 Jahre
  • 15 - 25 Jahre
  • 25 - 30 Jahre

Question 11

Question
Die Schweizer Küchenproduzenten halten sich generell bei der Herstellung ihrer Produkte an eine Norm, welche in den 60er-Jahren erarbeitet wurde und ihre Gültigkeit bis heute nicht verloren hat. Wie wird diese Norm heute genannt?
Answer
  • MDF Norm
  • Küchennorm
  • SMS Norm
  • WhatsApp Norm

Question 12

Question
Welche der genannten Ausstattungen im Beschlägebereich können für dass Unterbringen von Kleidern in einem Schrank verwendet werden?
Answer
  • Tablarbeschläge
  • Kleiderstangenbeschläge
  • Liftkleider
  • Garderobenauszüge
  • Auszugselemente für Kleider
  • Kleiderlifte

Question 13

Question
Welche Ausstattungen in einem Kleiderschrank empfehlen Sie für einen Menschen im Rollstuhl idealerweise?
Answer
  • Garderobenauszug
  • Auszugselemente für Kleider
  • elektrische Kleiderlifte

Question 14

Question
Wo werden Wandschienen mit Konsolen überall eingesetzt? Nenn sie die Möglichkeiten?
Answer
  • Ladeneinrichtungen
  • Garderoben
  • Wohnmöbel
  • Vorratsmöbel

Question 15

Question
In welchen Hauptbereiche werden die Möbelschlösser unterteilt?
Answer
  • Elektronische Möbel-Schliesssysteme
  • Elektrische Möbel-Schliesssysteme
  • Mechanische Möbel-Schliesssysteme
  • Öffnungstechnik
  • Zuhaltetechnik

Question 16

Question
Was ist bei einem schloss mit Drehung 90° in Bezug auf Zylinder und Schlüssel zu berücksichtigen?
Answer
  • Der Schlüssel kann nur im geschlossenen Zustand abgezogen werden
  • Der Schlüssel kann nur im geöffneten Zustand abgezogen werden.

Question 17

Question
Benennen Sie Bestückungsmöglichkeiten eines 4-Kant-Espagnoletten-Schlosses:
Answer
  • Drehgriff
  • Schliessgriff
  • Einlassgriff
  • Handgriff
  • Bügelgriff
  • Eltronic

Question 18

Question
in welche Schloss-Kategorie gehört eine Kindersicherung?
Answer
  • Verhütung :-)
  • Elektronische Möbel-Schliesssysteme
  • Mechanische Möbel-Schliesssysteme
  • Zuhaltetechnik

Question 19

Question
Was ist der Unterschied zwischen einem Scharnier und einem Möbel-Band?
Answer
  • Scharniere sind in der Achse nicht aushängbar
  • Möbel-Bänder sind in der Achse nicht aushängbar

Question 20

Question
Welche der folgenden Beschreibungen entspricht einem Band Kröpfung B?
Answer
  • Gerade, stumpfeinschlagend
  • Tür stumpf zurückliegend
  • Überfälzte Tür
  • Winkelband, Tür stumpf aufliegend

Question 21

Question
Welche der folgenden Beschreibungen entspricht einem Band Kröpfung L?
Answer
  • Gerade, stumpf einschlagend
  • Tür stumpf zurückliegend
  • Für überfälzte Tür
  • Winkelband, Tür stumpf aufliegend

Question 22

Question
in welchen Kröpfungen sind Mehrgelenkscharniere erhältlich?
Answer
  • Kröpfung 0 mm
  • Kröpfung 4.5 mm
  • Kröpfung 9.5 mm
  • Kröpfung 12.5 mm
  • Kröpfung 16 mm

Question 23

Question
Wie kann eine Mindestfuge bei einem Topfscharnier reduziert werden?
Answer
  • mit Bohrung von mind. 1 bis 3 mm
  • mit Radius von mind. 1 bis 3 mm
  • mit Umfang von mind. 1 bis 3 mm

Question 24

Question
Stimmt diese Aussage? "Der Türeinsprung des Topfscharniers ist bei Kleiderliften grundsätzlich zu berücksichtigen."
Answer
  • True
  • False

Question 25

Question
Welchen Topfdurchmesser haben die meisten Mehrgelenkscharniere?
Answer
  • 25 mm
  • 30 mm
  • 35 mm
  • 40 mm

Question 26

Question
Nennen Sie den Topfdurchmesser von Minischarnieren:
Answer
  • 18 mm
  • 22 mm
  • 26 mm
  • 30 mm

Question 27

Question
Welche Angaben müssen zur Berechnung der grundplattenstärke vorhanden sein?
Answer
  • Seitenstärke
  • Türstärke
  • C-Mass
  • Auflage oder gewünschte Fugenbreite

Question 28

Question
Ein Kunde wünscht eine P2O (push to open) Lösung. Was für einen Typ Topfscharnier empfehlen Sie dem Kunden, wenn er auf eine magnetische Zuhaltung beharrt.
Answer
  • Mehrgelenk-Topscharnier
  • Klappenscharnier
  • Minischarnier
  • Negativ Feder-Scharnier

Question 29

Question
welche Eigenschaften weist ein Eingelenk-Topfband gegenüber einem Mehrgelenk-Topfband auf?
Answer
  • Öffnungswinkel von mind. 180°
  • eine Drehachse, welche weniger stabil als bei einem Mehrgelenkscharnier ausgelegt ist
  • flacher Bandarm
  • mehr Innenbreitenverlust

Question 30

Question
Was verstehen Sie unter dem Begriff Beleuchtungsstärke? Ergänzen sie den Satz: " Das ist der Einfall ....... auf eine definierte Fläche!"
Answer
  • des Lichtstromes
  • der Lichtstärke
  • der Lichtausbeute

Question 31

Question
welche Beleuchtungsarten werden bei LED-Leuchten grundsätzlich unterschieden?
Answer
  • Aussenlicht
  • Abblendlicht
  • Akzentbeleuchtung
  • Orientierungsbeleuchtung
  • Innenlicht
  • Funktionslicht

Question 32

Question
Nennen Sie den Richtwert für Beleuchtungen in Büroräumen?
Answer
  • 300 Lux
  • 300 lumen
  • 300 Candela
  • 500 Lux
  • 500 Lumen
  • 500 Candela

Question 33

Question
Welche Eigenschaften hat eine Korpusverbindung mit Excenterverbinder?
Answer
  • Rationelle Fertigung
  • Montage vor Ort
  • Montage und Demontage nur einmal möglich
  • Montage und Demontage mehrmals möglich

Question 34

Question
Ordnen Sie die Aussagen einer Möbeldrehtüre zu:
Answer
  • Kostengünstig
  • Kein zusätzlicher Platzbedarf im Raum
  • grosser Zugriff auf den Schrankinnenraum

Question 35

Question
ordnen Sie die Aussagen einer Faltschiebetüre zu:
Answer
  • Kostengünstig
  • kein zusätzlicher Platzbedarf im Raum
  • grosser Zugriff auf den Schrankinnenraum

Question 36

Question
Wie unterscheiden sich Korpus- zu Schrank-Möbel im Bürobereich?
Answer
  • Korpus-Möbel werden von vorne bedient
  • Korpus-Möbel werden seitwärts bedient
  • Schrank-Möbel werden seitwärts bedient
  • Schrank-Möbel werden von vorne bedient

Question 37

Question
Welche Normbreiten gibt es im Bürobereich für Unterschränke? (Korpusmöbel)
Answer
  • 380 mm
  • 392 mm
  • 600 mm
  • 800 mm

Question 38

Question
Welche Normbreiten gibt es im Bürobereich für Schrankwände?
Answer
  • 380 mm
  • 392 mm
  • 600 mm
  • 800 mm
  • 1000 mm
  • 1200 mm

Question 39

Question
Wie gross ist eine HE im Bürobereich?
Answer
  • 16 mm
  • 32 mm
  • 48 mm
  • 64 mm

Question 40

Question
Wie viele mm beträgt die normale Einbaubreite der einfachen Rollschubführungen?
Answer
  • 15 mm
  • 16 mm
  • 25 mm
  • 26 mm
  • 32 mm

Question 41

Question
Welche Aussagen treffen auf CNS zu?
Answer
  • leicht zu reinigen
  • recyclebar
  • teuer
  • spiegelt die Farben der Umgebung
  • kostengünstig
  • nicht korrosionsbeständig
  • hitzebeständig

Question 42

Question
Nennen Sie die Einlass- / Einsteck-Möbelschlösser:
Answer
  • Schubstangenschloss
  • Stangen-Schloss
  • Kisten-Schloss
  • Riegelschloss
  • Espagnoletten-schloss
  • Rolljalouse-Schloss

Question 43

Question
Welches Möbelschloss wird nachstehend beschrieben? "Werden auch Drehstangenschlösser genannt. Sie sind meist massiv gebaut und auch für den Einsatz mit Drehgriff–Oliven geeignet. Durch Drehstange und Fanghaken wird viel Anzug erreicht. Die Türe bleibt so an drei Punkten gehalten und „krümmt“ sich nicht."
Answer
  • Riegelschloss
  • Schatullen-Schloss
  • Espagnoletten-Schloss
  • Rolljalousie-Schloss

Question 44

Question
Je grösser der Topfabstand C gewählt wird desto...
Answer
  • kleiner ist der der Türaufschlag
  • grösser ist der Türaufschlag

Question 45

Question
Wovon ist nachstehend die Rede? "Ist jenes Mass, um das die Türe über die Seiteninnenkante übersteht und so unter Umständen die Schrankinnenorganisation behindert (Auszüge etc.)."
Answer
  • Einbohrtiefe
  • Fuge
  • Türeinsprung T
  • Türauflage

Question 46

Question
In welcher Einheit wird die Farbtemperatur gemessen?
Answer
  • Lux
  • Lumen
  • Candela
  • Kelvin

Question 47

Question
Werden LED`s mit Gleichstrom oder Wechselstrom betrieben?
Answer
  • Gleichstrom
  • Wechselstrom

Question 48

Question
Welche der folgenden Aussagen zum Licht sind richtig?
Answer
  • Licht ist eine elektromagnetische Strahlung mit einer Wellenlänge von 380 - 720 nm
  • Die elektromagnetische Strahlung mit einer Wellenlänge von 720 nm - 1 mm nennt man Ultraviolettes Licht
  • Die elektromagnetische Strahlung mit einer Wellenlänge von 0 - 380 nm nennt man Infrarotes Licht
  • Eine genaue Grenze der sichtbaren Wellen lässt sich nicht angeben, da die Empfindlichkeit des Auges an den Wahrnehmungsgrenzen nicht abrupt, sondern allmählich abnimmt

Question 49

Question
Richtig oder Falsch? "Beleuchtungsstärke "Lux" ist wahrscheinlich der am häufigsten benutzte Begriff in der Lichttechnik und bezeichnet den Einfall des Lichtstroms auf eine definierte Fläche."
Answer
  • True
  • False

Question 50

Question
Lichtstärke ist der Quotient aus dem von einer Lichtquelle in eine bestimmte Richtung ausgestrahlten Lichtstroms und dem durchstrahlten Raumwinkel. Welches ist die Einheit für die Lichtstärke?
Answer
  • Candela
  • Lux
  • Lumen

Question 51

Question
Der Lichtstrom (Lumen lm) beschreibt, mit welcher Rate Licht erzeugt wird und für Beleuchtungszwecke zur Verfügung steht. Er macht keine Angaben darüber, wie das erzeugte Licht sich im Raum verteilt. Soll ermittelt werden, welche Beleuchtungsstärke auf einer gegebenen Empfangsfläche erzeugt wird, so sind zusätzliche Angaben über die Abstrahlcharakteristik der Lichtquelle nötig, z.B. ihre Lichtstärke in Richtung der Empfangsfläche.
Answer
  • True
  • False

Question 52

Question
In welchen Bereichen setzt man auf 750 Lux?
Answer
  • Technisches Zeichen, Schleifen, Auswahl von Furnierhölzern
  • Verkaufsräume, Versand
  • Kassenbereiche in Verkaufsläden, Messestände, Küchen
  • Farbkontrolle Montage feiner Geräte (Uhren)
Show full summary Hide full summary

Similar

Pigeon English - apostrophe practice
Bob Read
GCSE PE - 1
lydia_ward
2PR101 1.test - 9. část
Nikola Truong
DISPOSICIÓN ESPACIAL
Ariana Chavez
mi mapa conceptual
alejandro rodriguez
SISTEMAS NERVIOSO Y REPRODUCTIVO El sistema nervioso se relaciona con el sistema reproductivo, ya que se recibe la estimulación externa e interna y envía información para preparar al organismo para la reproducción, así las hormonas y los neurotransmisores
Martin Guzman
Ciclos biogeoquimicos
Michell Reyes
Competencias integrales de la profesión de enfermería
Vicente Ratzam Ujpán
Enseñando las matemáticas con el uso de las TICs
guro y gato