Karteikarten Angewandte Sozialpsychologie

Sarah Rettätsfro
Flashcards by Sarah Rettätsfro, updated more than 1 year ago
Sarah Rettätsfro
Created by Sarah Rettätsfro almost 5 years ago
627
9

Description

Fragen aus einem Dokument aus einer FB-Gruppe entnommen, Richtigkeit nicht zu 100% zu garantieren

Resource summary

Question Answer
Was sind Gründe für soziale Faulheit? Koordinationsverlust Motivationsverlust
5 Stufen der Gruppensozialisation Forming: Orientierung und Bekanntmachung Storming: Kompromisse Norming: gemeine Gruppenidentität entwickeln Performing: konfliktfrei arbeiten Adjourning: Gruppe löst sich auf
Innovation Eine Minorität erzeugt einen Konflikt, die Majorität passt sich an
Konformität Einfluss der Mehrheit Mehrheit überzeugt Minderheit
Normalisation Ein Kompromiss der beiden führt zu Konvergenz
Konversions- Effekt nach Moscovici: Minoritäten lösen nachhaltige Einstellungsänderungen aus, Majoritäten nur oberflächliche Änderungen
Situative Faktoren, die Konformität beeinflussen - Gruppengröße - Einstimmigkeit der Gruppe - Informationaler Einfluss: Wenn Stimulus mehrdeutig ist und kein objektiver Test möglich ist, wird sozialer Vergleich gesucht - Normativer Einfluss: Macht über Belohnung und Bestrafung, Oberflächliche Verhaltensanpassung und Gehorsamkeit
„Paradox of the conteneded female worker“ Frauen vergleichen sich viel eher mit anderen Frauen und nehmen daher die Geschlechterunterschiede in der Bezahlung nicht wahr
Gehorsam - prinzipieller Gehorsam = Menschen, die „Normen“ bevorzugen - ungehorsames Verhalten = Aufgeschlossener Mensch
Evaluation apprehension? Anwesenheit anderer führt zu einer Erhöhung der Aktivierung.
Intime Gruppe (Freunde, Familie) Freunde, Familie --> klein, langlebig, hoch interaktiv, schwierig rein zu kommen, undurchlässig
Arbeitsgruppen Flight Crew, Jury, Mitglieder --> eher klein, interaktiv, aber weniger langlebig und durchlässiger
Soziale Kategorien Amerikaner, Europäer, Christen, Juden usw.
Lose Assoziation Warteschlange, Studenten bei Vorlesung --> geringe Interaktion, sehr kurzlebig
Homogenitätseffekt Mitglieder anderer Gruppen (Fremdgruppe) werden als ähnlicher empfunden als Mitglieder der eigenen Gruppe
Definition „Referenzmacht“ - Identifikation mit Sympathie - Respekt für den Beinflussenden
Autokratischer Führungsstil - Produktivität ist höher, wenn Führer anwesend - Produktivität niedriger, wenn Führer abwesend
Beim Selbstzustand des diffusen Selbst herrscht... Lustprinzip Verletzung von Normen
Show full summary Hide full summary

Similar

Gesundheitspsychologie EC Uni Wien
hans urst
Gesundheitspsychologie EC Uni Wien
Bine Fermenti
EC - Gesundheitspsychologie
hans urst
Forschungs- und Anwendungsfelder der Soziologie Teil 1
stelly Welly
PuKW STEP 4 (mögliche Prüfungsfragen/Prüfungsvorbereitung)
frau planlos
PuKW - STEP 1 (mögliche Prüfungsfragen/Prüfungsvorbereitung)
frau planlos
Gesellschaftsdiagnosen Bogner SS15
Yvonne D. Sulzbe
Forschungs- und Anwendungsfelder der Soziologie Teil 3
stelly Welly
Forschungs- und Anwendungsfelder der Soziologie Teil 2
stelly Welly
PAED
M T
KORRE VO - Fragenkatalog
Anja Freiler