Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie

Hoi Ying Yiu
Flashcards by Hoi Ying Yiu, updated more than 1 year ago
Hoi Ying Yiu
Created by Hoi Ying Yiu over 5 years ago
6
1

Description

Flashcards on Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie, created by Hoi Ying Yiu on 02/08/2016.

Resource summary

Question Answer
Gegenstand der Psychologie ...ist das Erleben und Verhalten des Menschen
Latenten Variablen Latente Variablen = nicht direkt beobachtbar wie z. B. Intelligenz
Wissenschaftlicher Anspruch der Psychologie Beschreiben und Erklären, Vorhersage und Veränderung des menschlichen Erlebens und Verhaltens
Woran ist empirische Wissenschaft interessiert? ...daran, Hypothesen und Theorien zu den Fragen zu entwerfen, mit denen man sich gerade beschäftigt. Diese werden nun ihrerseits mit der Realität konfrontiert.
Was ist Wissenschaft? Allg. Ziel jeder wissenschaftlichen Tätigkeit ist das Generieren von beständigem Wissen.
Was ist Ziel der Wissenschaft Psychologie? Sie möchte Erkenntnisse zu ihrem Gegenstandsbereich schaffen, möchte Antworten auf Fragen geben, die das menschliche Erleben und Verhalten betreffen.
Was sind die Fallstricken der Alltagspsychologie? Fehler bei der Wahrnehmung, Fehler beim Erinnern, Fehler beim logischen Denken, Fehler beim Umgang mit Wahrscheinlichkeiten
Wie wird Sprache in der Wissenschaft präzisiert? Durch... Einführung (und genaue Definition) von Fachausdrücken, Operationalisieren von Merkmalen (Wie sollen psychologische Merkmale gemessen werden?), logisch eindeutige Formulierungen und mathematische Gleichungen.
Wie ist der wissenschaftliche Weg zur Erkenntnis? Aufgabe ist es, zuverlässige u gültige Erkenntnisse m. Hilfe d. psych. Forschungsmethoden zu generieren. Eindeutige und gesicherte Antworten auf Forschungsfragen zu geben.
Definition Methode Methode, griechisch, meta Hoods, der Weg zu etwas hin, das wissenschaftliche Vorgehen bzw. auf einem Regelsystem aufbauendes Verfahren, das zur Erlangung von wissenschaftlichen Erkenntnissen dient.
Was ist die wissenschaftliche Methode? Theorie --> Forschungshypothese --> Präzisierung der Hypothese --> Design der Studie --> Durchführung -->Datenanalyse -->Interpretation der Daten --> Implikationen für die Theorie
Was ist der alltagspsychologische Weg zur Erkenntnis? Überzeugungsstrategie (ich bin zutiefst davon überzeugt, dass...) Berufung auf Autoritäten (Herr ... hat gesagt, dass...) Beispiele (Ich kenne ganz viele xxx, die xxx sind)
Was ist Induktion? Prinzip: Aus Beobachtung folgt eine Erklärung.
Was ist Deduktion? Prinzip: Eine Erklärung wird basierend auf einer Beobachtung geprüft.
Was ist die wissenschaftliche Methode? Induktion oder Deduktion? Eine deduktive Methode.
Was ist das Problem der induktiven Methode bei der Prüfung von theoretischen Annahmen? Es ist nicht möglich alles Beobachtungen eines Phänomens abzudecken.
Was für ein wissenschaftlicher Ansatz stellt die quantitative Methode dar? Quantitative Methoden (Verwendung von objektiv messenden Verfahren) sind eng verbunden mit der deduktiven Methode.
Was für ein wissenschaftlicher Ansatz stellt die qualitative Methode dar? Qualitative Methode (Verwendung von sinnverstehenden Verfahren) sind eng verbunden mit der induktiven Methode.
Was sind konventionelle wissenschaftstheoretische Ansätze? Logischer Empirismus Kritischer Rationalismus Historisch-soziologische Analyse Methodologie wissenschaftlicher Forschungsprogramme
Logischer Empirismus Alle bedeutungsvollen Aussagen der Wissenschaft müssen auf Beobachtungen zurückführbar sein. Alle Theorien sollen in einer formalen Sprache ausgedruckt werden.
Kritischer Rationalismus (Karl Popper) Falsifikationsprinzip = viele fehlgeschlagene Falsifikationsversuche = gute Theorie, Theorien müssen Aussagen beinhalten, die grundsätzlich falisifisierbar sind. Problematik der Falsifizierbarkeit = wann ist eine T2 besser als eine T2?
Historisch-soziologische Analyse (Kuhn) Forschungsgemeinschaft und Paradigma Drei Phasen der Wissenschaft: Normalwissenschaft, Krise (außerordentliche Wissenschaft) & Revolution. In Phase der Normalwissenschaft ist das Ziel, Empirie und Theorie in Übereinstimmung zu bringen, durch wissenschaftliche Revolution wird ein bestehendes Paradigma durch ein neues ersetzt.
Methodologie wissenschaftlicher Forschungsprogramme (Lakatos) Wissenschaft als Kampf konkurrierender Forschungsprogramme = Wirklichkeit als Konstruktion Kritik am Positivismus Positiv = das Gegebene, Tatsächliche oder unbezweifelbar Vorhanden Charakteristika des Positivismus (des konventionellen Ansatzes: Konstruktivisten: Es gibt keine unabhängig von uns existierende Welt. Typischerweise werden qualitative Methoden verwendet.
Was sind wissenschaftstheoretische Ansätze? Es gibt unterschiedliche Ansätze, was Wirklichkeit ist und wie wir sie erkennen können.
Basisziele wissenschaftlicher Tätigkeit in der Psychologie 1. Beschreiben 2. Erklären 3. Vorhersagen 4. Verändern
Beschreibung - Wie wird beschrieben? Durch - Benennen, - Ordnen und Klassifizieren, - Definieren, - Angaben zu Häufigkeit bzw. Ausprägungsgrad.
Was sind typische Methoden von Beschreibung? Auszählen, Beobachten, Urteilen etc.
Was bedeutet Operationalisierung? Operationalisierung bezeichnet die Erfassung eines Konzeptes in empirischer Form.
Erklären - wie wird erklärt? Was ist die typische Methode? Erklärungen sind Angaben über Bedienungsverhältnisse von Sachverhalten bzw. Angaben über Abhängigkeiten zwischen Sachverhalten. Beschreibung von mind. 2 Sachverhalten sind vorausgesetzt. Typische Methode: Experiment.
Vorhersagen (Prognosen) - was bedeutet vorhersehen? Vorhersagen sind vorwärts gerichtete Erklärungen. Derselbe Bedingungszusammenhang, der angenommen wird, um einen Sachverhalt zu erklären, dient dazu, Eintreten künftiger Sachverhalte vorherzusehen.
Welche Vorhersagen unterscheidet man? Man unterscheidet zwischen statistischen und individuellen Prognosen.
Statistische Prognose Je höher der statistische Prognosenwert, desto höher auch der individuelle Prognosenwert.
Was sind Bedingungen für die Vorhersagegenauigkeit? Präzision der Beschreibung der im Prognosenmodell beteiligten Variablen. Adäquate Auswahl der Prädiktoren. Gewichtung der Prädiktoren gemäß ihrer empirischen Bedeutung. Zeiträume der Prognose.
Veränderung - welche unterscheidet man? Beeinflussung und Verändern als Korrektur Beeinflussen und Verändern als Förderung Beeinflussung und Verändern als Prävention
Was sind Basisziele der Psychologischen Forschung? Beschreiben, Erklären, Vorhersagen und Verändern von psychologischen Sachverhalten.
Show full summary Hide full summary

Similar

Plant Structure and Photosynthesis
Evangeline Taylor
MAPA MENTAL DISEÑO GRAFICO
Debora Vallejos
Marketing - Business Studies
EMI D
French Essay Writing Vocab
Gianna Chibesa
Fundamentos del currículo infantil
Cintia Mariuxi
Enseñando las matemáticas con el uso de las TICs
guro y gato
La estadistica, mapa conceptual
Aury Bustamante
mishael
Mishael Gonzalo
Sexualidad humana y homosexualidad
ISIS M.
IMPORTANCIA DEL DEPORTE
Luciana Sabrina
HISTORIA DE LA LITERATURA BOLIVIANA
Einard Angel Gutiérrez Huanca