Glaube suchen - Halt finden

schwip
Flashcards by schwip, updated more than 1 year ago
schwip
Created by schwip over 7 years ago
24
0

Description

Glaubenskurs

Resource summary

Question Answer
Christen weltweit 2,171 Mrd.
1071 Mio. Katholiken 375 Mio. Protestanten 150 Mio. Orthodox 600 Mio andere 49% kath., 17% prot., 8% orth. 26% andere
Katholizismus ist eine kühne Lebensform Denn diese Lebensform zeichnet sich durch eine Universalität aus.
Sie lebt und denkt vieles zusammen, was sonst nur als Entweder-Oder erlebt wird. Gott und Welt Den Einzelnen und die Gemeinschaft der Menschheit Schuld und Erlösung Leben und Tod Glaube und Zweifel das Gute und Böse den Alltag und das Fest den Abgrund des Leids und das Osterwunder
Die Menschen als Glaubende in der Welt Mitten drinn bzw. unter uns Jesus Christus als Menschensohn und als Gottessohn
Das was uns mit Gott verbindet Ist der Glaube Der Glaube ist in uns seit unserer Erschaffung, im gegenseitigen Geschehen entwickeln wir unseren Glauben. Es wird oft als ein Wachsen, Reifen oder Erwachen des Glaubens bezeichnet.
Wo finden wir das spezifisch Katholische? Gemeinde- und Kirche-Erleben in der Glaubensgemeinschaft in der Caritas-Aktion Feiern der Liturgie.
Die katholische Liturgie Ist sinnlich und geistlich Gottes-Aktion Glaubens-Ereignis vieler Einzelner folglich: es bildet sich eine Gemeinschaft
Show full summary Hide full summary

Similar

Französische Vokabeln und Redewendungen
anna.grillborzer0656
Frantastique
mtoenhardt
Miley Ray Cyrus (Mündliche Prüfung)
fiona.foxo
Organisation Grundstock
sonjatobolt
Frantastique_1
mtoenhardt
Verwaltung Grundstock_2
sonjatobolt
Organisation Grundstock_2
sonjatobolt
Verwaltung Grundstock_3
sonjatobolt
Verwaltung Grundstock_1
sonjatobolt
ARCO REFLEJO
Alejandra Garcia
Derecho subjetivo según Kelsen
Ha-neul Park