Deutsch 6.Klasse Gymnasium Bayern

vera3988
Mind Map by vera3988, updated more than 1 year ago
vera3988
Created by vera3988 over 6 years ago
18
1

Description

Mind Map on Deutsch 6.Klasse Gymnasium Bayern, created by vera3988 on 05/16/2015.

Resource summary

Deutsch 6.Klasse Gymnasium Bayern
  1. Sprechen
    1. Festlegen und Beachten von Umgangsformen und Gesprächsregeln: Gesprächsfähigkeit, Klassengespräch
      1. Informieren: deutlich gliedern, themen- und adressatenbezogen sprechen; Vorgänge und Absichten referieren; über Ereignisse und Tätigkeiten berichten
        1. Erzählen: adressatenbezogen und wirkungsvoll erzählen
          1. Vorlesen und Vortragen: Texte sicher und interpretierend vorlesen, Gedichte vortragen
            1. eigene gestalterische Möglichkeiten fortentwickeln: Spielen von Rollen
            2. Schreiben
              1. Methodik des Schreibens: Schreibanlässe aufgreifen; Notizen anfertigen; Schreibpläne erstellen; Formen einhalten; Adressaten- und Situationsbezug beachten; folgerichtig aufbauen; Texte korrigieren und überarbeiten
                1. ­informierendes Schreiben: über Geschehnisse berichten; überschaubare Vorgänge beschreiben; Sachstil anwenden, Informationen übersichtlich und anschaulich darbieten, sachlogische Abfolge einhalten
                  1. gestalterisches Schreiben: erlebte oder erfundene Ereignisse erzählen; erzähltechnische und sprachliche Mittel verfeinern, unterschiedliche Perspektiven einnehmen, inneres Geschehen gestalten; in Anlehnung an literarische Vorlagen schreiben
                  2. Sprache untersuchen, verwenden und gestalten - Sprachbetrachtung
                    1. Wortarten, Wortformen und ihre Funktion: Verb in seinen Zeitstufen, Tempora, Zeitenfolge, infinite Formen; Genera Verbi (Aktiv, Passiv); Adjektiv in seiner Verwendung; neben- und unterordnende Konjunktionen
                      1. syntaktische Muster und ihre Funktion: Bauformen des Aussagesatzes; temporale, lokale, kausale, finale, modale Gliedsätze; Subjekt- und Objektsatz; Relativsatz; Satzreihe und Satzgefüge
                        1. Wort in seinen Bedeutungen: Erschließen unbekannter Wörter; Ober- und Unterbegriffe, Wortfamilie, Wortfeld; Mehrdeutigkeit; konkrete und bildhafte Redeweise; Beispiele für die Herkunft von Namen und Wörtern
                          1. Rechtschreibung
                            1. Satzglieder und Satzgliedteile: Adverbialien, Präpositionalobjekte, Attribute
                              1. Zeichensetzung
                              2. Sich mit Literatur und Sachtexten auseinandersetzen
                                1. bewusstes Lesen: Textinhalte rezipieren, gedankliche Zusammenhänge skizzieren, Texte vortragen, befragen, deuten
                                  1. Vertrautwerden mit Stoffen der Antike in jugendgemäßer Bearbeitung, mit epischen Kleinformen sowie mit unterschiedlichen lyrischen Formen: Thematik, Motivgestaltung, in Motivkreise einordnen
                                    1. Erweitern der Grundkompetenzen zur Erschließung von Literatur: Thematik, Form- und Gattungselemente, sprachliche Gestaltung
                                      1. Erweitern der Grundkompetenzen zur Analyse von altersgemäßen Sachtexten und Jugendsachbuch: Verständnis gegenüber Sachfragen entwickeln, Inhalte auswerten, Informationen herausarbeiten, Aufmachung und Sprache untersuchen
                                        1. gestaltendes Arbeiten: Texte ergänzen, umschreiben, neu verfassen; szenisch gestalten; illustrieren
                                        2. Medien nutzen und reflektieren
                                          1. Umgehen mit visuellen Darstellungen: Bilder und Zeichnungen betrachten, genau beschreiben und anfertigen
                                            1. gezieltes Nutzen von Schulbibliothek und öffentlicher Bibliothek: Überblick über die Ordnungsprinzipien vertiefen
                                              1. medienspezifische Aspekte entdecken: Fernsehsendungen untersuchen
                                                1. Einbeziehen von Computer und Internet in die schulische Arbeit: Computer beim Schreiben und Gestalten von Texten verwenden lernen, Recherche durchführen
                                                Show full summary Hide full summary

                                                Similar

                                                GCSE Biology heart notes
                                                Kamila Woloszyn
                                                Edexcel Additional Science Biology Topic 1- Genes and Enzymes
                                                hchen8nrd
                                                Biology -B2
                                                Sian Griffiths
                                                chemistry: c2
                                                kristy baker
                                                Historia matematyki II
                                                Tomasz Kacperek
                                                Social Influence
                                                olimcconnell
                                                Diseño de Software
                                                Verny Fernandez
                                                Themes in Macbeth
                                                Z Osborn
                                                POTENCIAS Y CONFLICTOS
                                                Diana Rey
                                                Herramientas colaborativas
                                                Jesus Segundo