Deutsch 7.Klasse Gymnasium Bayern

vera3988
Mind Map by vera3988, updated more than 1 year ago
vera3988
Created by vera3988 about 6 years ago
21
1

Description

Mind Map on Deutsch 7.Klasse Gymnasium Bayern, created by vera3988 on 07/26/2015.

Resource summary

Deutsch 7.Klasse Gymnasium Bayern
  1. Sprache untersuchen, verwenden und gestalten – Sprachbetrachtung
    1. Wortarten, Satzarten, Satzglieder und ihre Funktion: einen anwendungsbezogenen Überblick gewinnen; Erarbeiten von temporalen, kausalen, finalen, modalen, konsekutiven, konditionalen, konzessiven und adversativen Beziehungen und deren Darstellung durch Adverbialien und Gliedsätze; Verwendung von Attribut, Relativsatz, Infinitiv- und Partizipialsatz, Subjekt- und Objektsatz
      1. Modusformen: ihre Bildung und Funktion erkennen sowie beim Sprechen und Schreiben nutzen
        1. Wortbedeutung: aktiven und passiven Wortschatz erweitern; Bedeutungswandel und Bedeutungsübertragung erkennen, bildhafte Möglichkeiten der Sprache nutzen
          1. Sicherheit bei den Hauptschwierigkeiten der Rechtschreibung wie Dehnung, Schärfung, s-Laute, Zusammen- und Getrennt- sowie Groß- und Kleinschreibung, Schreibung verbreiteter Fremdwörter, Zeichensetzung in Satzreihe und Satzgefüge, bei Infinitiv- und Partizipialkonstruktionen, bei Apposition und nachgestellter genauerer Bestimmung
          2. Sprechen
            1. Festlegen und Einhalten von Umgangsformen und Gesprächsregeln: Gesprächsfähigkeit vertiefen; in unterschiedlichen Kommunikationsformen sicher, durch Gestik und Mimik unterstützt, sprechen
              1. Informieren: sachgerecht gliedern, themen- und adressatenbezogen sprechen; über Ganzschrift, auch Sachbuch, referieren; Texte und Arbeitsergebnisse zusammenfassen; Vorgänge, Gegenstände, Personen und Bildvorlagen beschreiben, Graphiken auswerten, Anschauungsmaterial zielgerichtet einsetzen
                1. Argumentieren: Standpunkte aufgreifen, Meinungen darlegen und begründen, auf Gegenargumente eingehen; kürzere Diskussionen vorbereiten, durchführen und auswerten; Gesprächsergebnisse zusammenfassen
                  1. gestaltendes Vorlesen und Vortragen: gestaltend vorlesen, Gedichte auswendig vortragen
                    1. eigene gestalterische Möglichkeiten ausprägen: Entwerfen und Spielen von Rollen, auch als Stegreifspiel und Inszenierungsversuch
                    2. Schreiben
                      1. Methodik des Schreibens: Schreibanlässe aufgreifen, Schreibpläne erstellen, umfangreichere Texte schriftlich auswerten, Formen einhalten und variieren; Adressaten- und Situationsbezug beachten; Aufbauprinzipien überlegt anwenden, sprachliche Mittel zielgerichtet einsetzen; Texte überarbeiten und ge­stalten, auch im Team, Textverarbeitungsprogramme verwenden
                        1. Zusammenfassen von Sachtexten und literarischen Texten: sprachliche Mittel der Kürzung, Distanzierung und gedanklich-logischen Verknüpfung einsetzen
                          1. einfaches Argumentieren in Form der begründeten Stellungnahme: Behauptungen formulieren, mit Argumenten stützen, Argumente durch Beispiele veranschaulichen und verstärken; Adressatenbezug beachten, einfache Gliederung entwerfen, zwischen sachlicher und unsachlicher Argumentation unterscheiden
                          2. Sich mit Literatur und Sachtexten auseinandersetzen
                            1. Vertrautwerden mit Stoffen des Mittelalters, auch in jugendgemäßer Bearbeitung: Lesen und Verstehen ausgewählter Texte
                              1. Erschließen klassischer und moderner Jugendbücher: Problemgehalt und Thematik erfassen, Leseanregungen gewinnen
                                1. Erschließen von epischen Kleinformen und Gedichten in zeit- und altersbezogenen Themenkreisen; auch kürzere dramatische Formen
                                  1. Erweitern der Leseerfahrungen und Erschließungsmöglichkeiten im Umgang mit poetischen Texten: Thema, Motivgestaltung, Aufbau, Figuren, Raum- und Zeitgestaltung; erzählerische, lyrische, dramatische Gestaltungselemente in ihrer Wirkung
                                    1. gezieltes Nutzen von Sachbuch und Sachtext, auch in Bibliotheken und mithilfe der Informations- und Kommunikationsmedien: Informationsentnahme; Zusammenstellen, Vergleichen und Präsentieren von Ergebnissen
                                      1. Entwickeln von Untersuchungsschwerpunkten bei Sachtext und Sachbuch: Thema, Informationsgehalt, Gestaltung, Argumentation, Adressatenbezug, Intention
                                        1. Entwickeln von Untersuchungsschwerpunkten bei Sachtext und Sachbuch: Thema, Informationsgehalt, Gestaltung, Argumentation, Adressatenbezug, Intention
                                          1. gestaltendes Arbeiten: Texte ergänzen, umschreiben, neu verfassen; in Anlehnung an literarische Formen schreiben
                                          2. Medien nutzen und reflektieren
                                            1. Verwenden von Computer und Internet in der schulischen Arbeit: Computer beim Schreiben, Gestalten und Überarbeiten von Texten einsetzen, das Internet als Informationsquelle nutzen
                                              1. Reflektieren der Mediennutzung zwischen Wirklichkeit und Gestaltung in den Medien unterscheiden
                                              Show full summary Hide full summary

                                              Similar

                                              Describe - Practice questions and answers for AS Physics A
                                              nikeishabk
                                              AS Psychology - Research Methods
                                              kirstygribbin
                                              Biology 1 Keeping Healthy Core GCSE
                                              Chloe Roberts
                                              Spanish Subjunctive
                                              MrAbels
                                              Haemoglobin
                                              Elena Cade
                                              FV modules 1-4 infinitives- ENTER SPANISH
                                              Pamela Dentler
                                              Unit 1 flashcards
                                              Manasvi .
                                              The Great Gatsby: Chapter Summaries
                                              louise dibble
                                              MAPA MENTAL DISEÑO GRAFICO
                                              Mauricio Hernandez
                                              Estudio económico financiero
                                              Rolando Medina
                                              Fractions and percentages
                                              tanya lewis