PREISVERHANDLUNG - KS

alessandro.casadio
Mind Map by alessandro.casadio, updated more than 1 year ago
alessandro.casadio
Created by alessandro.casadio about 6 years ago
15
0

Description

Ideen für eine effiziente Preisverhandlung

Resource summary

PREISVERHANDLUNG - KS
  1. PRICE CALCULATOR: TIPPS
    1. 80% von KUNDENPREIS oder WENIGER = SEHR GUT!
      1. 90% von KUNDENPREIS = MAXIMUM!
        1. MEHR GEHT NICHT
          1. BEI TEUREN FAHRTEN MÜSSEN WIR GUTES GEWINN MACHEN!
      2. DIE IDEE:
        1. KUNDENPREIS / 100 * 80 = ANGEBOT
      3. WHATEVER IT TAKES! GANZ RUHIG
        1. NICHT ANDERS als KEY ACCOUNT BEHANDELN
          1. NUR IM NOTFALL MEHR ANBIETEN!
            1. NOTFALL!
              1. 2 STD. oder WENIGER!
                1. NICHT IN FRA, BER, DÜS, KÖLN, MÜN, HAM
                  1. KOMISCHE UHRZEITEN
                    1. 23 - 4 UHR
                      1. SONNTAGS & FEIERTAGE
                      2. RUSH HOUR: 6-10 UHR, 16-18 UHR
                2. 3-SCHRITTE VERHANDLUNG
                  1. DEN GEWÜNSCHTEN PREIS NICHT SOFORT ANBIETEN
                    1. BEISPIEL: FAHRER WILL 70 EURO
                      1. WENIGER ANBIETEN (z.B. 60 EURO)
                        1. MIT DEM FAHRER SICH IN DER MITTE TREFFEN (z.B. 65 E)
                    2. BEISPIEL: ZIEL IST 30 EURO
                      1. 25 E, 28 E UND ENDLICH 30 ANBIETEN
                    3. NICHT NUR RUNDE PREISE ANBIETEN!
                      1. NICHT NUR 25, 30 ODER 30 AM TELEFON ANBIETEN!
                        1. 22 EURO, 27 EURO oder 28 EURO KÖNNEN WIR RUHIG ANBIETEN!
                          1. 29 EURO z.B. NICHT! DIE WERDEN IMMER NACH DEM RUNDEM PREIS FRAGEN!
                        Show full summary Hide full summary

                        Similar

                        Customer Service Quiz
                        Antonia Blankenberg
                        Understanding the Effects of Customer Service
                        Antonia Blankenberg
                        Dealing with Customer Concerns and Issues
                        Antonia Blankenberg
                        Provide Service to Customers
                        nancy stokes
                        Dealing with Customers
                        Antonia Blankenberg
                        Defining Customer Service
                        Antonia Blankenberg
                        Risk Assessment in the Workplace
                        Antonia Blankenberg
                        Customer Service in the Hospitality Sector
                        Jacob Lee
                        Customer Service Training
                        Jake Johnson
                        Use the H.E.A.T. Method for Handling Customer Service
                        Dana Schunter
                        Handling Money
                        Antonia Blankenberg